Einstige Speedqueen Renate Götschl tritt als Präsidentin des Steirischen Skiverbandes Nachfolge von Karl Schmidhofer an (Foto: © Gerwig Löffelholz)

Innsbruck – Lange schien mit Michael Walchhofer der Nachfolger des scheidenden ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel so gut wie fix. Doch die Nachricht der ehemaligen Speedspezialistin Renate Götschl, das höchste Amt des mächtigsten österreichischen Sportverbandes bekleiden zu wollen, kommt überraschend. Die 45-Jährige steigt in den Rennen und will auf den Tiroler folgen. Schröcksnadel wird in diesem Jahr… Einstige Speedqueen Renate Götschl traut sich das Amt einer möglichen ÖSV-Präsidentin zu weiterlesen

Banner TV-Sport.de