Dank Camille Rast ist der zweite 2. Europacup Riesenslalom von Andalo in Schweizer Hand

Andalo – Beim zweiten Europacup-Riesentorlauf der Frauen in Andalo hatte die Schweizerin Camille Rast in einer Zeit von 2.24,70 Minuten die Nase vorn. Sie war um eine dreiviertel Sekunde schneller als ihre Teamkollegin Selina Egloff. Auf Position drei schwang die Schwedin Hilma Lövblom (+1,48), die zur Halbzeit noch vorne lag, ab. Beste Österreicherin wurde Nina… Dank Camille Rast ist der zweite 2. Europacup Riesenslalom von Andalo in Schweizer Hand weiterlesen

Deutsche Meisterschaften: Emma Aicher freut sich über den deutschen Slalomtitel

Bramberg – Am heutigen Freitag fand am Pass Thurn der zweite EC-Slalom der Damen statt. Dabei siegte die Deutsche Emma Aicher in einer Zeit von 1.30,55 Minuten vor der Schwedin Elsa Fermbäck (+0,44) und ihrer Teamkollegin Jessica Hilzinger (+0,47). Die azurblaue Vertreterin Lara Della Mea (+0,49) schwang als Vierte ab und verpasste sehr knapp den… Emma Aicher hat auch im 2. Europacup-Slalom am Pass Thurn die Nase vorn weiterlesen

Emma Aicher gewinnt 1. Europacup-Slalom am Pass Thurn

Bramberg – Die Deutsche Emma Aicher hat den Europacup-Torlauf am österreichischen Pass Thurn gewonnen. Sie benötigte für ihren klaren Erfolg eine Zeit von 1.32,76 Minuten. Auf den Rängen zwei und drei landeten Elena Stoffel (+0,87) aus der Schweiz und Franziska Gritsch (+0,93) aus Österreich. Meta Hrovat (+0,97) aus Slowenien verpasste den Sprung auf das Podest… Emma Aicher gewinnt 1. Europacup-Slalom am Pass Thurn weiterlesen

Platz 1 für die Liechtensteinerin Charlotte Lingg im 1. Europacup-Riesentorlauf der Saison 2021/22 (Foto: © Charlotte Lingg /Instagram)

Mayrhofen – Endlich konnten die Europacup-Damen in den Winter 2021/22 starten. Beim ersten Riesenslalom in Mayrhofen hatte die Liechtensteinerin Charlotte Lingg in einer Zeit von 1.45,65 Minuten die Nase vorn. Auf Position zwei klassierte sich die Österreicherin Franziska Gritsch (+0,43), die aufgrund ihrem Nein zur Coronaimpfung nicht in Killington an den Weltcuprennen teilnehmen konnte. Auf… Platz 1 für die Liechtensteinerin Charlotte Lingg im 1. Europacup-Riesentorlauf der Saison 2021/22 weiterlesen

Nastasia Noens kürt sich zur französischen Torlaufmeisterin 2021 (Foto: Nastasia Noens / Instagram)

Les Gets – Die Französin Nastasia Noens kann sich freuen.  In einer Zeit von 1.49,17 Minuten hatte sie im Slalom im Rahmen der nationalen Meisterschaften die Nase vorn. Sie verwies Caitlin Mcfarlane (+1,50) und Perrine Clair (+1,63) auf die Ränge zwei und drei. Bei den Herren war Victor Muffat-Jeandet erfolgreich. Bei 1.42,35 Minuten blieb für… Nationale Meisterschaften im Überblick (Teil 3): Nastasia Noens kürt sich zur französischen Torlaufmeisterin 2021 weiterlesen

Ski Weltcup News: Sara Hector gibt auf der „Black Levi“-Piste am Wochenende gleich zweimal Gas (Foto: © HEAD / AGENCE ZOOM)

Åre – Im schwedischen Åre wurde heute der Riesenslalom der Damen ausgetragen. Dabei konnte sich Sara Hector freuen. Die frischgebackene nationale Meisterin gewann in einer Zeit von 1.57,73 Minuten. Ebenfalls Grund zur Freude hatten Hilma Lövblom (+0,52) und Hanna Aronsson Elfman (+0,74). Sie belegten die Positionen zwei und drei und bekamen die Silber- bzw. Bronzemedaille… Nationale Meisterschaften im Überblick (Teil 3): Sara Hector krönt sich zur schwedischen Riesentorlauf-Meisterin 2021 weiterlesen

© HEAD / Anne-Sophie Barthet gewinnt Europacup-Alpine-Kombination in Kvitfjell (Foto: AGENCE ZOOM)

Am heutigen Freitag stand im norwegisch Kvitfjell eine Europacup-Alpine-Kombination auf dem Programm. Nach einem Super-G Rennen und dem darauffolgenden Slalom konnte sich Anne-Sophie Barthet als Siegerin feiern lassen. Die Französin setze sich in einer Gesamtzeit von 1:39.65 Minuten vor der Schwedin Ida Dannewitz (2. – + 0.10) und der Schweizerin Nicole Good (3. – +… Anne-Sophie Barthet gewinnt Europacup-Alpine-Kombination in Kvitfjell weiterlesen

Wendy Holdener ist Schweizer Riesenslalom-Meisterin 2018

Die Schweizer Riesentorlauf-Meisterin 2018 heißt Wendy Holdener. Die 24-jährige aus Unteriberg tritt somit die Nachfolge der verletzten Mélanie Meillard an. Holdener holte sich den Tagessieg in einer Gesamtzeit von 1:55.39 Minuten vor Aline Danioth (+ 0.38) und Selina Egloff (+ 1.26), die in der nationalen Meisterschaftswertung die Plätze zwei und drei einnahmen. Charlotte Lingg (+… Wendy Holdener ist Schweizer Riesenslalom-Meisterin 2018 weiterlesen

Nathalie Gröbli gewinnt Schweizer Super-G Titel (Foto: Swiss-Ski.ch)

Bei den Schweizer Meisterschaften in Davos standen am Freitag die letzten Speed-Rennen auf dem Programm. Dabei ging der Sieg und der damit verbundene Super-G-Meistertitel bei den Damen an die 21-jährige Nathalie Gröbli aus Nidwalden. Gröbli setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:13.73 Minuten in der nationalen Meisterschaftswertung mit einem Vorsprung von 45 Hundertstelsekunden vor Priska… Nathalie Gröbli gewinnt Schweizer Super-G Titel weiterlesen