Entwarnung bei Brice Roger

Bormio – Der französische Speedspezialist Brice Roger feierte am vergangenen Freitag mit dem siebten Rang bei der ersten Ski Weltcup Abfahrt auf der „Stelvio“ in Bormio eines seiner besten Weltcupergebnisse. Bei der zweiten Abfahrt, die am Samstag ausgetragen wurde, kam der Athlet der Equipe Tricolore nicht ins Ziel. Roger berichtet, dass man an einem Tag… Entwarnung bei Brice Roger weiterlesen

© Archivio FISI: Elena Fanchini steht wieder auf den Skiern (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Ein schwerer Sturz beim Super-G Training in Copper Mountain stoppt die Comeback-Pläne von Elena Fanchini. Die 33-Jährige aus Artogne beging einen kleinen Fahrfehler, der den Sturz verursachte. Dabei zog sich die azurblaue Skirennläuferin einen Daumenbruch, eine Knieprellung und einen kniegelenksnahen Wadenbeinbruch zu. Inwieweit die Bänder in Mitleidenschaft gezogen wurden, wird nach ihrer Rückkehr in Italien… Schwerer Sturz von Elena Fanchini – Comeback-Pläne liegen auf Eis weiterlesen

Banner TV-Sport.de