Petra Vlhová hätte sich den Servicemann von Ester Ledecká ins Team gewünscht

Prag – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová suchte vor der Olympiasaison einen neuen Servicemann. Ihr Blick fiel auf Milos Machytka, der jedoch ein Problem hatte. Er arbeitete mit der Tschechin Ester Ledecká zusammen. Am Ende konnte er sich nicht mit dem Team der Gesamtweltcupsiegerin einigen und steht weiterhin der amtierenden Super-G- und Snowboard-Olympiasiegerin… Petra Vlhová hätte sich den Servicemann von Ester Ledecká ins Team gewünscht weiterlesen

Urs Kryenbühl: Schritt für Schritt zurück in die Weltspitze

Zermatt – Gut drei Monate vor der ersten Abfahrt der Herren im kanadischen Lake Louise und gut ein halbes Jahr nach seinem fürchterlichen Abflug in Kitzbühel hat der 27-jährige Schweizer Skirennläufer Urs Kryenbühl erstmals am Training teilgenommen. Vor dem Start sprühte der Eidgenosse vor Selbstvertrauen. Er sagte im Vorfeld, dass er erst nach der Einheit… Urs Kryenbühl: Schritt für Schritt zurück in die Weltspitze weiterlesen

Elena Curtoni und Co. sind für das Training in Les Deux Alpes bereit

Les Deux Alpes – Die italienische Mehrzweckgruppe der Damen ist auf dem Les-Deux-Gletscher im Trainingseinsatz. Von Sonntag, 20. Juni bis zum Samstag, 26. Juni werden Francesca Marsaglia, Roberta Melesi, Karoline Pichler, Laura Pirovano, Nadia und Nicol Delago und die wieder ins Training einsteigende Elena Curtoni im Beisein von Cheftrainer Giovanni Feltrin und den Technikern Paolo… Elena Curtoni und Co. sind für das Training in Les Deux Alpes bereit weiterlesen

Nicht nur Martina Peterlini schaut zufrieden auf den ersten Trainingsblock zurück (Foto: © Archivi FISI/Marco Trovati/Pentaphoto)

Aosta – Die italienischen Slalom-Damen Martina Peterlini, Roberta Midali, Sophie Mathiou, Serena Viviani und Anita Gulli haben mit ihrem neuen Cheftrainer David Salvadori am Cervinia-Gletscher gut gearbeitet. Der Coach aus Brescia berichtete, dass es sechs Tage Slalom- und Riesentorlauf-Einheiten gab. Man arbeitete an den Grundlagen; und darüber hinaus sei die Gruppe jung und lernwillig. Man… Nicht nur Martina Peterlini schaut zufrieden auf den ersten Trainingsblock zurück weiterlesen

Manuel Gamper ist wenige Wochen nach seiner Entlassung wieder für die kanadischen Damen im Einsatz (Foto: © Manuel Gamper / Facebook)

Ottawa – Mit dieser Kehrtwende hat der Südtiroler Skitrainer Manuel Gamper mit Sicherheit nicht gerechnet. Vor gut fünf bis sechs Wochen wurde der Ultner, der beim kanadischen Verband als Cheftrainer der Damen mit dem blauen Brief bedacht. Nachdem seine Athletinnen um Marie-Michèle Gagnon gegen seine Entlassung protestierten, wurde letztere vom wohl überforderten Phil McNichol rückgängig… Manuel Gamper ist wenige Wochen nach seiner Entlassung wieder für die kanadischen Damen im Einsatz weiterlesen

Veronika Velez-Zuzulová über den Trainerwechsel bei Petra Vlhová (Foto: © HEAD)

Liptovský Mikuláš – Veronika Velez-Zuzulová hat es nicht überrascht, dass Petra Vlhová die Kooperation mit dem italienischen Trainer Livio Magoni beendet hat. Niemand wusste, was in der letzten Saison zwischen den beiden passiert war, aber die slowakische Skirennläuferin früherer Tage hatte das Gefühl, dass schon länger etwas nicht stimmte. Darüber hinaus wurde schon lange über… Veronika Velez-Zuzulová zum Trainerwechsel von Petra Vlhová weiterlesen

Swiss-Ski News: Rahel Kopp tritt vom Spitzensport zurück

Rahel Kopp hat sich dazu entschieden, das Kapitel Spitzensport mit 27 Jahren zu beenden. Der Entscheid zum Rücktritt reifte bei der Alpin-Athletin nach einem längeren Prozess. «Ich habe mir einen Kindheitstraum erfüllen können, indem ich die Weltcup-Strecken dieser Welt rennmässig befahren durfte», sagt Rahel Kopp, die mit mehrheitlich positiven Gefühlen auf ihre Karriere zurückblick. In… Swiss-Ski News: Rahel Kopp tritt vom aktiven Rennsport zurück weiterlesen

Ski WM 2021: ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter: „Wir sind bereit, von mir aus können wir auch zwei Rennen an einem Tag fahren.“

Cortina d’Ampezzo – Die Ski Weltmeisterschaft 2021 will einfach nicht ins Laufen kommen. Nach der Absage der Alpinen Kombination der Damen am Montag, der vorzeitigen Verschiebung des Super-G der Herren, sowie der wetterbedingten Verlegung des Super-G der Damen, wurde am Dienstag auch noch die Alpine Kombination der Herren am Mittwoch abgesagt. Wenn man den WM-Terminplan… Ski WM 2021: ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter: „Wir sind bereit, von mir aus können wir auch zwei Rennen an einem Tag fahren.“ weiterlesen

FIS Damen-Renndirektor Peter Gerdol: „Der Ausschluss des schwedischen Teams hatte nicht mit der FIS zu tun.“

In den letzten Tagen musste sich die FIS nicht wenigen Angriffen erwehren, warum das gesamte schwedische Damenteam von den Ski Weltcup Rennen in Levi ausgeschlossen wurde, obwohl alle Rennläuferinnen negativ auf Covid-19 getestet wurden, und nur Cheftrainer Christian Thoma einen positiven Befund aufwies. Dieser war nicht mit der Mannschaft, sondern mit Nationalmannschaftsmanger Lars Melin nach… FIS Damen-Renndirektor Peter Gerdol: „Der Ausschluss des schwedischen Teams hatte nichts mit der FIS zu tun.“ weiterlesen

Beat Feuz und Co. suchen fieberhaft nach einem guten Trainingsstandort

Muri bei Bern – Im schweizerischen Skiverband schrillen die Alarmglocken. Was ist passiert? Nachdem man im vergangenen Sommer gut trainiert hat, scheint der Trainingsvorsprung gegenüber anderen Nationen aufgrund der zu warmen Temperaturen zu schmelzen, und die Konkurrenten können Boden gutmachen. Zum Beispiel der deutsche Abfahrer Thomas Dreßen, der im letzten Winter drei Ski Weltcup Abfahrten… Beat Feuz und Co. suchen fieberhaft nach einem guten Trainingsstandort weiterlesen

ÖSV Herren Cheftrainer Andreas Puelacher und der „kristallklare Blick“ in die Ski Weltcup Saison 2020/21

Sölden – Geht es nach ÖSV-Rennsportleiter Andreas Puelacher, will man in der WM-Saison 2020/21 durchaus um mehrere kleine Kristallkugeln mitfahren. Auch wenn der Blick auf die große Kristallkugel vielleicht etwas vermessen ist, ist Marco Schwarz ein Kandidat, wenn er sein Können hundertprozentig abrufen könne. Im letzten Jahr gab es keine Trophäen für die rot-weiß-roten Herren,… ÖSV Herren Cheftrainer Andreas Puelacher und der „kristallklare Blick“ in die Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Mathias Berthold zu Gast in der WINTERARENA bei K19 (Foto: Mathias Berthold / Facebook)

K 19 ist ein österreichischer Fernsehsender, der ausschließlich über Sport & Freizeit berichtet. Zu empfangen ist K19 in 1 Mio. Haushalten via Magenta & A1 TV, sowie in regionalen Kabelnetzen. In der aktuellen Ausgabe dreht sich „fast“ alles um den Ski Weltcup Auftakt in Sölden. Zu Gast im Studio K19 ist Mathias Berthold. Nach seiner aktiven… Mathias Berthold zu Gast in der WINTERARENA bei K19 weiterlesen

Banner TV-Sport.de