Home » Archive

laufende Veranstaltungen: chilenischen Anden

Alle News, Top News »

[29 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Fallen die Trainingseinheiten in Ushuaia der Corona-Pandemie zum Opfer? | ]
Fallen die Trainingseinheiten in Ushuaia der Corona-Pandemie zum Opfer?

Ushuaia / Argentinien – Die argentinische Regierung hat beschlossen, das Verbot von kommerziellen Flügen vom Ausland und aus dem Inland bis September zu verlängern. Sollten die Ski Weltcup Nationalmannschaften mit dem Gedanken spielen, das südamerikanische Land hinsichtlich des spätsommerlichen Trainings aufzusuchen, müssen sich die Verantwortlichen Gedanken machen und ihre Pläne überarbeiten.
Will man den Anreisetermin nach Mitte August ins Auge fassen, ist es wichtig, alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten und auch zu schauen, welche Entscheidungen der argentinische Präsident Alberto Fernández fällt. Im südamerikanischen Land gibt es derzeit rund 4.000 Corona-Infizierte.
Viele Nationen haben …

Damen News »

[20 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso bereits in Topform | ]

US Speed Head Coach Alex Hoedlmoser war mit dem Training in den chilenischen Anden mehr als zufrieden. Vor allem Julia Mancuso, soll laut Hoedlmoser bereits in bestechender Form sein.
„Julia ist super motiviert und fährt sehr gut. Sie ist gesund und geht zuversichtlich in die neue Saison.“
Mancuso selbst fühlte sich in Chile trotz stürmischer Bedingungen pudelwohl. „ Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Ich hatte einen meiner schönsten Pulverschnee Fahrten des Jahres. Wie ich so die Natur genießen konnte erinnerte ich mich daran wie sehr ich das Skifahren liebe.“
Auch Leanne Smith, …