Home » Archive

laufende Veranstaltungen: chirurgischen Eingriff

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Thomas Dreßen muss sich einer Hüftoperation unterziehen | ]
UPDATE: Thomas Dreßen muss sich einer Hüftoperation unterziehen

UPDATE: Jetzt ist es gewiss. DSV Rennläufer Thomas Dreßen muss sich einer Hüftoperation unterziehen und fällt zunächst für unbestimmte Zeit aus. Wie wir bereits am Dienstag berichtet haben, musste der 27-Jährige das Trainingslager in Copper Mountain vorzeitig abbrechen und die Heimreise antreten. Der chirurgische Eingriff ist bereits für den morgigen Donnerstag angesetzt.
Thomas Dreßen: „Ich muss die Situation jetzt akzeptieren. Wir werden einen gescheiten Reha-Plan machen, um das langfristig in den Griff zu kriegen. Ich werde alles tun, damit ich wieder stark zurückkomme.“
München – So wie es aussieht, muss sich der …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Daniel Danklmaier will es wieder wissen | ]
Daniel Danklmaier will es wieder wissen

Aich – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Daniel Danklmaier, der sich in den Speeddisziplinen pudelwohl fühlt, wird wieder angreifen. Der Steirer, der nach einer anderthalbmonatigen Pause wieder auf den Brettern steht, freut sich auf die neue Saison, das Comeback und natürlich auf den saisonalen Höhepunkt auf der Kitzbüheler Streif.
Blicken wir etwas zurück. Der 27-Jährige kam am 10. September im schweizerischen Saas-Fee zu Sturz. Sowohl Fans als auch Teamkollegen bangten um Danklmaier. Dabei hatte der Mann aus dem Ennstal richtig Glück gehabt. Nach einem kleinen chirurgischen Eingriff an Meniskus, Knorpel und …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss stoppt Pavel Trikhichevs Ambitionen jäh | ]
Kreuzbandriss stoppt Pavel Trikhichevs Ambitionen jäh

Moskau – Der russische Ski Weltcup Rennläufer Pavel Trikhichev verletzte sich schwer im Training; aufgrund des erlittenen Kreuzbandes wird er lange Zeit ausfallen. Für den Angehörigen der Sbornaja, der bei der 2018 in Wengen ausgetragenen Kombination Zweiter wurde, ist dieser Zustand natürlich ein Schock. Trikhichev war einer der heißesten Kandidaten, was einen Start bei dem Parallelrennen in Lech/Zürs betraf. Zu gerne wäre er im Ländle an den Start gegangen.
Nun muss er operiert werden; an einen Kampf um Hundertstelsekunden und gute Platzierungen ist nicht zu denken. Wie lange der Russe außer …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Schwedische Speedgirls Ida Dannewitz und Lin Ivarsson sind für Saas-Fee bereit | ]
Schwedische Speedgirls Ida Dannewitz und Lin Ivarsson sind für Saas-Fee bereit

Saas-Fee – Nach den körperlichen Tests der schwedischen Ski Weltcup Speedspezialistinnen Ida Dannewitz aus Uppsala und Lin Ivarsson aus Åre werden die beiden in Saas-Fee mit dem Schneetraining beginnen. Kurt Mayr, der Cheftrainer der skandinavischen Speedgirls, freut sich auf die Bedingungen in der Schweiz und den Schnee.
Generell ist die Schneelage auf den Gletschern in diesem Sommer gut. Da es keine lange Wärmeperioden gab, sind die Trainingsbedingungen mehr als befriedigend. Noch ist das Drei-Kronen-Speed-Team nicht vollständig. Lisa Hörnblad leidet nach einem chirurgischen Eingriff noch unter Kniebeschwerden. Der Trainer glaubt, dass die …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Joana Hählen ist hart im Nehmen | ]
Joana Hählen ist hart im Nehmen

Garmisch-Partenkirchen – Bei der Schweizer Skirennläuferin Joana Hählen läuft es wie geschmiert. Die 28-Jährige fuhr innerhalb neun Tagen zweimal unter die Top-3. Ohne Zweifel befindet sie sich in der Form ihres Lebens. Was wenige wissen:
Ihr linkes Kreuzband ist seit einem Sturz im Mai 2018 gerissen. Wegen dieser Verletzung wollte sie sich nie operieren lassen. Und einen chirurgischen Eingriff will sie auch nach ihrer sportlichen Karriere nicht über sich ergehen lassen.
Die Eidgenossin ist hart im Nehmen. Sie hat keine Angst mehr und fühlt sich gut. Das Positive an der Verletzung ist, …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Mit Stefano Gross geht es wieder aufwärts | ]
Mit Stefano Gross geht es wieder aufwärts

Pozza di Fassa – Gute Nachrichten gibt es von Stefano Gross zu vermelden. Der italienische Slalomspezialist hat sich von seinem chirurgischen Eingriff vor zwei Monaten bestens erholt. Der 32-Jährige ließ sich das rechte Kreuzband operieren. Der Skirennläufer befindet sich in der Rehabilitationsphase und konnte bereits mit dem Fahrrad gar einige Kilometer abspulen.
Auf Instagram postete Gross ein Foto. Dazu schrieb er, dass es wenig brauche, um glücklich zu sein. Der Italiener fuhr in seiner bisherigen Karriere elf Mal unter die besten Drei. Dabei kletterte er im Jahr im Januar 2015 beim …