Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Christian Corradino

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21 | ]
Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21

Mailand – FISI-Sportdirektor Max Rinaldi hat gesprochen und die Kader für die bevorstehende Ski Weltcup Saison bekanntgegeben. Unter Cheftrainer Gianluca Rulfi und dem Trainer Daniele Simoncelli werden Federica Brignone, Marta Bassino und Sofia Goggia in das Unternehmen WM-Winter starten. In der weiblichen Speedgruppe sind neben Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Laura Pirovano, Roberta Melesi, Verena Gasslitter auch die Delago-Schwestern Nicol und Nadia im Einsatz. Giovanni Feltrin wird sie gemeinsam mit Paolo Stefanini und Paolo Deflorian nach bestem Wissen und Gewissen betreuen.
Das Weltcup-Slalomkontingent, das von Matteo Guadagnini trainiert wird, besteht mit Irene …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Dominik Paris & Co. schnuppern am Stilfser Joch Trainingsluft | ]
Dominik Paris & Co. schnuppern am Stilfser Joch Trainingsluft

Stilfser Joch – Kurz war die Erholungspause für die italienischen Speedspezialisten nach dem langen Heimflug aus Ushuaia. Das Training hat sie wieder. Dominik Paris, Peter Fill, Emanuele Buzzi, Mattia Casse und Matteo Marsaglia haben ihre Zelte auf dem Gletscher des Stilfser Jochs aufgeschlagen.
Das Quintett wird von Alberto Ghidoni, Christian Corradino, Valter Ronconi, Giuseppe Abruzzini, Mattia Lavelli und Alberto Sugliano nach bestem Wissen und Gewissen unterstützt und darüber hinaus auch betreut.
Die Ski-Asse sind guter Dinge, dass die Trainingseinheiten ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Bis zu ihren ersten Einsätzen im Ski Weltcup Winter …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Mattia Casse und Co. sind bereit für das Gletschertraining | ]
Mattia Casse und Co. sind bereit für das Gletschertraining

Stilfser Joch – Das azurblaue Speedquartett Peter Fill, Mattia Casse, Emanuele Buzzi und Matteo Marsaglia freuen sich auf das Gletschertraining auf dem Stilfser Joch. Dieses beginnt am heutigen Dienstag und dauert bis zum kommenden Freitag.
Die vier A2-Kader-Athleten werden auch von einigen Trainern nach bestem Wissen und Gewissen betreut und unterstützt. Es sind dies Raimund Plancker, Christian Corradino und Valter Ronconi.
Der Athletenbetreuer Giuseppe Abruzzini, der Physiotherapeut Alberto Sugliano und die Ski-Servicemänner Mattia Lavelli, Daniel Zonin und Giorgio Gay dürfen selbstredend nicht fehlen, wenn die vier Ski-Weltcup-Asse auf dem Stilfser Joch eifrig …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Peter Fill wird am Stilfser Joch fleißig trainieren | ]
Nicht nur Peter Fill wird am Stilfser Joch fleißig trainieren

Stilfser Joch – Die vier azurblauen Speedspezialisten Peter Fill, Emanuele Buzzi, Dominik Paris und Christof Innerhofer sind vom bevorstehenden Dienstag bis zum kommenden Samstag beim Gletschertraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz.
Mit von der Partie sind auch die Trainer Alberto Ghidoni, aber auch Christian Corradino und Raimund Plancker. In der Zwischenzeit haben Sofia Goggia und Federica Brignone ihre Einheiten auf dem Stilfser Joch verlängert. Als Grund wurden die guten Bedingungen auf dem Gletscher angegeben. Sie werden mit den italienischen Technikerinnen bis zum Sonntag vor Ort …………