Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Christina Ackermann

Alle News, Top News »

[13 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: „Das Potenzial in den Mannschaften ist vorhanden.“ | ]
DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: „Das Potenzial in den Mannschaften ist vorhanden.“

Am kommenden Wochenende startet der Ski Weltcup in Sölden in die WM-Saison 2020/21. Neben der Belastung durch die Corona-Pandemie, muss man sich beim Deutschen Skiverband, nach den Rücktritten von Fritz Dopfer, Dominik Stehle, Klaus Brandner und Benedikt Staubitzer bei den Herren, sowie Viktoria Rebensburg, Christina Ackermann und Veronique Hronek, bei den Damen, darum bemühen, ein neues schlagfertiges Team auf die Beine zu stellen. Grund genug um einen Blick auf die Saison-Vorschau von DSV-Sportvorstand Wolfgang Maier zu wagen.
„Mit der Vorbereitung für den kommenden WM-Winter sind wir – unter den gegebenen Umständen …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup 2020/21: Wer ist bei den Damen nicht mehr dabei? | ]
Skiweltcup 2020/21: Wer ist bei den Damen nicht mehr dabei?

Sölden – Wenn in zwei Wochen in Sölden die neue Ski Weltcup Saison 2020/21 beginnt, werden einige bekannte Gesichter nicht mehr von der Partie sein. Doch wer hat wirklich die Skier an den Nagel gehängt. Fangen wir bei den Damen an. Die Slowenin Ana Drev, die in ihrer Weltcupkarriere zweimal Zweite wurde, riss sich bereits im Januar 2018 beim Training in Südtirol das Kreuzband. Nach einem Comeback Versuch verkündete sie im Februar 2020 ihren Rücktritt vom alpinen Skirennsport.
Die 28-jährige Schwedin Ylva Stålnacke, die ihre Erfolge in den technischen Disziplinen feierte …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Christina Ackermann (Geiger) freut sich auf ihr erstes Baby | ]
Christina Ackermann (Geiger) freut sich auf ihr erstes Baby

Oberstdorf – Vor nicht allzu langer Zeit erfreute uns die ehemalige Südtiroler Ski Weltcup Speedspezialistin Johanna „Hanna“ Schnarf mit der Aussage, dass sie bald ein Kind erwarten würde. Die frühere DSV-Slalomspezialistin Christina Ackermann, die ihre Skier im Alter von 30 Jahren in den Keller stellte, ist auch schwanger.
Heute teilte sie die frohe Botschaft mit. Nur vier Monate nach ihrem Karriereende kündigte die seit Mai 2019 verheiratete Athletin an, dass sie ein Kind bekommen wird. Sowohl Kindsvater (und Ehemann) Martin als auch Christina können es kaum mehr erwarten.
Das erste Baby des …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch Thomas Dreßen & Co. arbeiten auf dem Stilfser Joch | ]
Auch Thomas Dreßen & Co. arbeiten auf dem Stilfser Joch

Stilfser Joch – Die französischen Skirennläuferinnen und -läufer haben ihre Einheiten auf den heimischen Gletschern beendet. Die Equipe Tricolore hatte die Gelegenheit, zwischen Les Deux Alpes und Pisaillas im Herzen von Val d’Isère zu arbeiten. Aber nicht alle Skinationen haben die gleich guten Möglichkeiten wie beispielsweise das azurblaue Aufgebot, welches auch am Stilfser Joch seine Zelte aufgeschlagen hat.
Die Slowenen und Tschechen konnten die Hänge am Mölltaler Gletscher nutzen, während die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová bisher fast den ganzen Juni am Stilfser Joch unterwegs war. Apropos Stilfser Joch: Nun sind die …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Rücktrittswelle beim DSV geht weiter: Auch Benedikt Staubitzer stellt die Skier in den Keller | ]
Rücktrittswelle beim DSV geht weiter: Auch Benedikt Staubitzer stellt die Skier in den Keller

Nach Christina Ackermann, Fritz Dopfer, Dominik Stehle und Klaus Brandner hat nun auch Benedikt Staubitzer seinen Rücktritt erklärt. Der 29-Jährige, der in den letzten Jahren mit Rückenproblemen und schweren Knieverletzungen kämpfen musste, beendet seine Karriere.
Kurz vor dem Saisonstart 2017/18 zog sich der Riesenslalomspezialist aus Mittenwald im Training einen Riss des Kreuzbands im linken Knie zu. Bereits in der Saison 2016/17 verfolgte den Sportsoldaten das Verletzungspech. Nach einem vielversprechenden Saisonstart in Sölden, wo er den Riesenslalom auf Platz zwölf beendete, musste er sich nach einem Bandscheibenvorfall einer Rückenoperation unterziehen.
Nach zwei Jahren …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Rücktrittswelle beim DSV: Auch Klaus Brandner beendet aktive Rennkarriere | ]
Rücktrittswelle beim DSV: Auch Klaus Brandner beendet aktive Rennkarriere

Nach Dominik Stehle, Fritz Dopfer und Christina Ackermann stellt mit Klaus Brandner ein weiterer DSV-Rennläufer seine Rennski in den Keller. Der 30-jährige Speedspezialist ging in seiner Karriere bei 51 Weltcuprennen an den Start und war Teilnehmer bei der Ski-Weltmeisterschaften 2015 in Vail Colorado. Im Ski Weltcup konnte sich der 30-Jährige siebenmal unter den Top-20 platzieren.
Ein großer Knackpunkt in seiner Laufbahn, war ein Sturz beim zweiten Abfahrtstraining auf der Streif am 19.01.2017. Hier zog sich Brandner eine Patellarsehnenruptur im linken Knie zu. Erst ab November 2018 konnte Brandner wieder Rennen bestreiten. …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Rücktritt beim DSV: Christina Ackermann (Tina Geiger) stellt die Skier in den Keller | ]
Rücktritt beim DSV: Christina Ackermann (Tina Geiger) stellt die Skier in den Keller

Christina Ackermann verabschiedet sich vom alpinen Skirennsport. Die Junioren-Weltmeisterin im Slalom von 2010 nahm in ihrer langen und erfolgreichen Karriere unter anderem an drei Olympischen Spielen und vier Weltmeisterschaften teil.
Trotz vieler verletzungsbedingter Rückschläge fuhr die Sportsoldatin aus Oberstdorf 28 mal unter die besten Zehn im Weltcup und stand dabei dreimal auf dem Siegerpodest. Damit gehörte Christina zu den konstantesten Slalom-Fahrerinnen im Deutschen Skiverband, auch wenn ihr die ganz großen Erfolge verwehrt blieben.
Ihr bestes Ski Weltcup Resultat feierte die Oberstdorferin mit Platz zwei im vergangenen Jahr beim City-Event in Stockholm. Am …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Christina Ackermann: „Das gesamten Team will in Åre noch einmal eine gute Performance zeigen.“ | ]
Christina Ackermann: „Das gesamten Team will in Åre noch einmal eine gute Performance zeigen.“

Nach der Absage des diesjährigen Weltcup-Finales bestreiten die DSV Damen in Åre die letzten Ski Weltcup Rennen dieses Winters. Dabei stehen für die Athletinnen in Schweden von Donnerstag bis Samstag ein Parallelslalom, Riesenslalom und Slalom auf dem Programm.
Für die Rennen im WM-Austragungsort von 2019 hat DSV Bundestrainer Jürgen Graller mit Christina Ackermann (SC Oberstdorf), Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) und Marina Wallner (SC Inzell) zunächst fünf Damen berufen.
DSV Herren Bundestrainer Jürgen Graller: „In Åre stehen die letzten Weltcup-Rennen dieser Saison auf dem Programm. …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[16 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Riesenslalom am Samstag, steht bei den Damen in Kranjska Gora am Sonntag der sechste von neun Slalomrennen der Saison 2019/20 auf dem Programm. Wenn um 10.15 Uhr auf dem Podkoren 3 der Startschuss zum ersten Torlauf-Durchgang fällt, fehlt mit Mikaela Shiffrin die Dominatorin im Slalom-Weltcup. Somit stellt sich die Frage ob Wendy Holdener den freiwilligen Startverzicht der US-Amerikanerin nutzt, und ihren ersten Slalom-Weltcupsieg einfahren kann. Der Finaldurchgang wird ab 13.45 Uhr über die Bühne gehen. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den ersten …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Christina Ackermann will in Kranjska Gora an die Form von Lienz anknüpfen. | ]
Christina Ackermann will in Kranjska Gora an die Form von Lienz anknüpfen.

Bei den Damen stehen am Samstag und Sonntag mit Riesenslalom und Slalom zwei Technikbewerbe auf dem Programm, die wegen Schneemangels nicht in Maribor, sondern im ebenfalls slowenischen Kranjska Gora ausgetragen werden. Beim DSV muss man auf Aushängeschild Viktoria Rebensburg verzichten. Aufgrund eines Bruchs des Schienbeinkopfes im linken Knie und eine Innenbandüberdehnung wird die erfahrene Skirennläuferin in diesem Winter nicht mehr an den Start gehen. Besonders bitter nicht nur für den DSV, da Rebensburg erst letzten Samstag auf der Kandahar ihre erste Ski Weltcup Abfahrt in ihrer Karriere gewinnen konnte.
Im Riesentorlauf …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Flachau – Alle freuen sich auf den Nachtslalom der Damen in Flachau. Interessant wird die Antwort auf die Fragen sein, wie die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Slowakin Petra Vlhová die Ausfälle in der Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee verkraften und ob Wendy Holdener vielleicht durch das angeknackste Selbstvertrauen ihrer Konkurrentinnen erstmals einen Torlauf gewinnen kann. Der Startschuss zum spektakulären und hoffentlich auch spannenden Nachtrennen fällt um 18 Uhr (MEZ). Der zweite Lauf geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Nachtslalom der Damen in Flachau sowie …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová krönt sich in Zagreb zur Slalom-Snow-Queen 2020 | ]
Petra Vlhová krönt sich in Zagreb zur Slalom-Snow-Queen 2020

Zagreb/Agram – Am heutigen Samstag wurde in der kroatischen Hauptstadt der erste Slalom der Damen ausgetragen. Das Rennen endete mit einem Paukenschlag. Die Slowakin Petra Vlhová deklassierte im Mikaela-Shiffrin-Stil die Konkurrenz. Mit zwei Laufbestzeiten verwies sie just die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Österreicherin Katharina Liensberger auf die Plätze zwei und drei.
Entfesselt, entfesselter, Petra Vlhová. Sie gewann in einer Zeit von 1.57,98 Minuten; Shiffrin riss als Zweite schon 1,31, Liensberger als Dritte bereits 3,49 Sekunden auf die siegreiche Slowakin auf. Die ÖSV-Dame beendete eine lange Durststrecke. Seit fünf Jahren war …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová rast im ersten Slalomdurchgang von Zagreb allen davon | ]
Petra Vlhová rast im ersten Slalomdurchgang von Zagreb allen davon

Zagreb/Agram – Am heutigen Samstag wird in der kroatischen Hauptstadt Zagreb der erste Slalom der Damen im Kalenderjahr 2020 ausgetragen. Nach dem ersten Lauf verweist die Slowakin Petra Vlhová die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Schweizerin Wendy Holdener auf die Ränge zwei und drei. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Finallauf um 16.15 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Beim längsten Torlauf im Ski Weltcup Zirkus benötigt Vlhová für ihren ersten Durchgang eine Zeit von 57,25 Sekunden. Shiffrin reißt als Zweite schon …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Zagreb/Agram – Nachdem es im Ski Weltcup Winter 2019/20 am Neujahrstag keinen City Event gab, konnten die Slalomspezialistinnen Lienz ruhigen Gewissens verlassen und vor ihrem Einsatz in Kroatien ruhig „ins neue Jahr rutschen“. Auf dem Bärenberg, dem Sljeme, wollen sie jedoch alle eines, nämlich die Königin Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen. Der erste Lauf beginnt um 13 Uhr (MEZ); der zweite Durchgang wird in umgekehrter Startreihenfolge, beginnend mit der 30., ab 16.15 Uhr eröffnet. Die offizielle Startliste für den Torlauf in Zagreb, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV Bundestrainer Jürgen Graller vertraut in Zagreb auf ein schlagkräftiges Damen Slalom-Team | ]
DSV Bundestrainer Jürgen Graller vertraut in Zagreb auf ein schlagkräftiges Damen Slalom-Team

Nach einer kurzen Neujahrs-Pause gehen die Ski Weltcup Slalom Damen, am kommenden Samstag in Kroatien an den Start. Nach den erfolgreichen Auftritten in Levi, Killington und Lienz wollen die DSV Damen auch auf dem Zagreber Hausberg Sljeme für Furore sorgen.
Für die Rennen auf dem Bärenberg hat DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller mit Christina Ackermann (SC Oberstdorf), Lena Dürr (SV Germering), Marlene Schmotz (SC Leitzachtal), Marina Wallner (Sportclub Inzell), Andrea Filser (SV Wildsteig), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) und Martina Ostler (SC Garmisch) sieben Athletinnen nominiert.
DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller: „Nach dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV Slalom Herren haben sich im Fassatal auf Zagreb vorbereitet | ]
DSV Slalom Herren haben sich im Fassatal auf Zagreb vorbereitet

Auch für die DSV-Technik Herren geht es nun Schlag auf Schlag. Insbesondere die Slalom-Artisten bestreiten im Januar in Zagreb, Madonna di Campiglio, Adelboden, Wengen, Kitzbühel und Schladming sechs Rennen im Torlauf. Bereits am Sonntag geht es in Zagreb um Weltcuppunkte, und drei Tage später steht der traditionelle Ski Weltcup Slalom in Madonna di Campiglio auf dem Programm.
Für das Rennen in Zagreb hat DSV Herren Bundestrainer Christian Schwaiger mit Fritz Dopfer (SC Garmisch), David Ketterer (SSC Schwenningen), Stefan Luitz (SC Bolsterlang) und Dominik Stehle (SC Obermaiselstein) vier Athleten. In Madonna di …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Christina Ackermann: 101 Rennen in Zagreb und ein Traum | ]
Christina Ackermann: 101 Rennen in Zagreb und ein Traum

Zagreb – Am Sonntag fehlten Christina Ackermann bei ihrem 100. Einsatz im Ski Weltcup nicht einmal zwei Zehntelsekunden auf den zweiten Podestplatz ihrer Karriere. Die Deutsche hat sich etwas geärgert, doch sie weiß, dass nach dem vierten Rang in Killington und eben der fünften Position in Osttirol der Sprung unter die besten Drei nur eine Frage der Zeit ist.
Nun schaut Ackermann nach vorne. Der 101. Weltcupeinsatz ist der erste einer neuen Zeitrechnung. Sie weiß, was sie kann und lässt sich auch von den mehr als guten Ergebnissen ihrer Teamkolleginnen Lena …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt nach dem Riesentorlauf auch den Slalom von Lienz | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt nach dem Riesentorlauf auch den Slalom von Lienz

Lienz – Einen Tag nach ihrem Sieg im Riesentorlauf entschied die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin auch den Slalom auf dem Lienzer Schlossberg in souveräner Manier für sich. Auf den Plätzen zwei und drei schwangen die Slowakin Petra Vlhová und die Schweizerin Michelle Gisin ab.
Mit dem Sieg im Torlauf von 2017 kommt Shiffrin nun auf drei Erfolgen auf Osttiroler Schnee. Für den heutigen Triumph benötigte sie eine Zeit von 1,48.89 Minuten. Vlhová lag als Zweite 61 Hundertstelsekunden, Gisin als Dritte schon 1,72 Sekunden zurück.
 
Mikaela Shiffrin: „Es ist supercool, Petra und ich pushen …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung nach dem ersten Slalom-Durchgang in Lienz | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung nach dem ersten Slalom-Durchgang in Lienz

Lienz – In der Osttiroler Hauptstadt Lienz steht mit dem Torlauf der Damen das letzte Rennen im Kalenderjahr 2019 auf dem Programm. Nach dem ersten Lauf führt erwartungsgemäß die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Auf den Rängen zwei und drei liegen die Slowakin Petra Vlhová und die Norwegerin Nina Haver-Løseth. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Finallauf um 13.00 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Shiffrin, die gestern im Riesentorlauf auf dem Schlossberg die Konkurrenz in Grund und Boden fuhr, geht es heute gemächlicher …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[29 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lienz – Nach dem Slalom-Auftakt der Frauen im finnischen Levi und dem Rennen in Killington geht es in Lienz weiter. Um 10 Uhr (MEZ) morgens geht’s los, der Startschuss für den zweiten Durchgang erfolgt drei Stunden später. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Mikaela Shiffrin ist auch in diesem, wenngleich jungen Winter, im Slalom das Maß aller Dinge. So siegte sie sowohl in Lappland als auch vor heimischer Kulisse im US-Bundesstaat Vermont. Der 50. Sieg bei einem Torlauf im …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Die Parallelslalomkönigin von St. Moritz heißt Petra Vlhová | ]
Die Parallelslalomkönigin von St. Moritz heißt Petra Vlhová

St. Moritz – Am heutigen dritten Adventsonntag fand im schweizerischen St. Moritz der erste von drei Parallelslalom der Damen in der Ski Weltcup Saison 2019/20 statt. In Abwesenheit der Vorjahressiegerin Mikaela Shiffrin aus den USA kletterte Petra Vlhová auf die oberste Stufe des Podests. Ebenfalls aufs Treppchen stiegen die Schwedin Anna Swenn-Larsson und die Österreicherin Franziska Gritsch.
Nina Haver-Løseth aus Norwegen fuhr auf Position fünf. Die Slowenin Ana Bucik belegte den sechsten Rang. Die Kanadierin Laurence St.-Germain klassierte sich auf Platz sieben. Die Italienerin Federica Brignone beendete ihren Arbeitstag mit Position …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová mit schnellster Zeit beim „Qualifying“ in St. Moritz | ]
Petra Vlhová mit schnellster Zeit beim „Qualifying“ in St. Moritz

St. Moritz – Im schweizerischen St. Moritz steht heute der erste Parallelslalom der Ski Weltcup Saison 2019/20 auf dem Programm. Erstmals hatten alle 63 gemeldeten Athletinnen die Möglichkeit, sich über zwei Qualifikationsläufe für die K.o.-Phase der besten 32 zu qualifizieren. Der Startschuss mit spannenden Duellen in der K.o.-Phase fällt um 13.30 Uhr. (Die offizielle Startliste mit den K.o.-Duellen, sowie den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!)
Die schnellste Zeit beim „Qualifying“ auf der Salastrains erzielte die Slowakin Petra Vlhová (50,59 Sek.). Sensationell präsentierte sich die Russin Ekaterina Tkachenko (+0,03) auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Parallel-Slalom der Damen in St. Moritz 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Parallel-Slalom der Damen in St. Moritz 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Moritz – Auch am Sonntag heißt es in St. Moritz wieder: the ladies are back in town! Nach der Premiere im Vorjahr, findet auf der WM-Piste “Engiadina“ der erste Parallel Slalom der Saison 2019/20 statt. Die Qualifikation wird um 9.45 Uhr gestartet, das Finale der besten 32 geht ab 13.30 Uhr über die Bühne. Mikaela Shiffrin verzichtet auf einen Start. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
UPDATE: Auch in St. Moritz ist alles vorbereitet für einen spannenden Parallelslalom. …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg kann es kaum erwarten, in St. Moritz an den Start zu gehen. | ]
Viktoria Rebensburg kann es kaum erwarten, in St. Moritz an den Start zu gehen.

Mit viel Schwung, nach dem Super-G Sieg von Viktoria Rebensburg beim Ski Weltcup Speedauftakt in Lake Louise, haben die DSV Damen die Reise ins Engadin angetreten. Neben dem Super-G werden die Ski-Ladys in der Schweiz ihren ersten Parallelslalom in diesem Winters bestreiten. Bereits am darauffolgenden Dienstag geht es für die Damen mit dem Riesenslalom in Courchevel weiter.
Beim Super-G der Damen am Samstag gehen mit Patrizia Dorsch (SC Schellenberg), Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee), Veronique Hronek (SV Unterwössen), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth), Kira Weidle (SC Starnberg) und  Michaela Wenig (SC Lenggries) sechs …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin ist im Torlauf von Killington eine Klasse für sich | ]
Mikaela Shiffrin ist im Torlauf von Killington eine Klasse für sich

Killington – Mikaela Shiffrin deklassierte einmal mehr die Konkurrenz und siegte beim heutigen Ski Weltcup Torlauf in Killington. Die Slowakin Petra Vlhovà wurde vor der Schwedin Anna Swenn-Larsson Zweite. Letztere preschte nach dem neunten Platz zur Halbzeit noch nach vorne.
Heute fand im US-amerikanischen Killington der vierte Slalom der Damen in der Ski Weltcup Geschichte statt. Nach 2016, 2017, 2018 siegte auch in diesem Jahr Mikaela Shiffrin. In einer Zeit von 1.50,49 Minuten feierte die 24-jährige Skirennläuferin ihren 42. Sieg bei einem Weltcup-Torlauf. In großen Schritten nähert sie sich der 50er-Marke. …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Überragende Leistung von Mikaela Shiffrin im ersten Slalomdurchgang von Killington | ]
Überragende Leistung von Mikaela Shiffrin im ersten Slalomdurchgang von Killington

Killington – Heute bestreiten die Damen im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, den zweite Slalom der Ski Weltcup Saison 2019/20. Im oberen Teil ist es windig, teilweise gibt es Böen. Dabei fliegt, wer sonst, Mikaela Shiffrin aus den USA auf Platz eins. Auf den Plätzen zwei und drei liegen die Slowakin Petra Vlhovà und die Schweizerin Wendy Holdener. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Finallauf, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Mikaela Shiffrin benötigt für ihre Laufbestzeit trotz einiger Fehler eine Zeit …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Killington 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Killington 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Slalom-Auftakt der Frauen im finnischen Levi geht es nun mit dem Ski Weltcup Rennen in Killington weiter. Mikaela Shiffrin will ihr Heimrennen gewinnen und wie in Lappland die Konkurrenz in Grund und Boden fahren. Um 15.45 Uhr (MEZ) geht’s los, der Startschuss für den zweiten Durchgang erfolgt um 19 Uhr (MEZ). (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Mikaela Shiffrin ist auch in diesem, wenngleich jungen Winter, im Slalom das Maß aller Dinge. In Finnland …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV News: Viktoria Rebensburg und Co.gehen in Killington auf Punktejagd | ]
DSV News: Viktoria Rebensburg und Co.gehen in Killington auf Punktejagd

Am kommenden Wochenende stehen für die Alpinen Damen in Killington mit Riesenslalom und Slalom zwei Technikbewerbe auf dem Programm. Der Deutsche Skiverband ist dabei, im US-Bundesstaat Vermont mit fünf Athletinnen vertreten. Am traditionellen Thanksgiving-Wochenende erwarten die Veranstalter, beim Heimrennen von Mikaela Shiffrin, erneut einen großen Fanandrang, im Skigebiet „The beast in the east“. Auf dem Programm stehen ein Riesentorlauf am Samstag und ein Slalom am 1. Adventssonntag.
Für den Riesenslalom am Samstag hat DSV Bundestrainer Jürgen Graller mit Lena Dürr (SV Germering), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) und Marlene Schmotz (SC Leitzachtal) …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Lena Dürr kann sich über ihren gelungenen Saisonauftakt in Levi freuen | ]
Lena Dürr kann sich über ihren gelungenen Saisonauftakt in Levi freuen

Levi – Auch wenn sie mit einem Platz in der Nähe des Podests oder auf selbigem nichts zu tun hatte, zeigte die Deutsche Lena Dürr eine ansprechende Leistung. Dank zweier konstant guter Durchgänge beendete sie den Ski Weltcup Slalom im lappländischen Levi heute auf Position zehn.
Christina Ackermann, nach dem ersten Lauf 13., fuhr im Finale ein wenig zu vorsichtig und schwang am Ende als 16. ab. Drittbeste DSV-Starterin wurde Marlene Schmotz. Nach der Qualifikation für den zweiten Durchgang schob sie sich bis auf Position 23 vor. Marina Wallner, eine unserer …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Petra Vlhovà beim Torlauf in Levi | ]
Halbzeitführung für Petra Vlhovà beim Torlauf in Levi

Levi – Heute wird im finnischen Levi die Slalomsaison 2019/20 der Damen eröffnet. Nach dem ersten Lauf führt die Slowakin Petra Vlhovà vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Truppe. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden Sie in der Menüleiste oben.
Die Slowakin Petra Vlhovà, die keinen leichten Sommer erlebt hat, liegt nach dem ersten Durchgang in Front. Dank eines sehr guten Schlussteils hat sie mit 58,65 Sekunden die Halbzeitführung inne. Auf Rang zwei lauert Mikaela Shiffrin (+0,13) aus den USA. Sehr gut präsentiert …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Levi 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Levi 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Nun starten auch die Slalomspezialistinnen in den Ski Weltcup Winter 2019/20. In Finnland, genauer gesagt, in Levi, geht’s auch für sie los. Alle jagen natürlich die US-amerikanische Dominatorin Mikaela Shiffrin, die im Vorjahr nahezu alle Torläufe für sich entschieden hat. Das Rennen beginnt um 10.15 Uhr (MEZ), die Entscheidung fällt drei Stunden später. (Die offizielle Startliste und Startnummern, sowie den Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!)
Der Torlauf, bei dem es neben einem Sieg auch um eine Patenschaft für ein kleines Rentier geht, weist zwei Wesensmerkmale auf. Zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV News: Slalom Damen blicken optimistisch nach Levi | ]
DSV News: Slalom Damen blicken optimistisch nach Levi

Drei Wochen nach dem Saison-Auftakt in Sölden gehen die Alpinen am kommenden Wochenende beim Ski Weltcup in Levi an den Start. In Finnland steht für Damen und Herren je ein Slalom auf dem Programm.
Bei den Frauen gehen in Finnland sechs Rennläuferinnen an den Start. Die „Deutschen Farben“ werden von Christina Ackermann (SC Oberstdorf), Lena Dürr (SV Germering), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf), Martina Ostler (SC Garmisch), Marlene Schmotz (SC Leitzachtal) und Marina Wallner (Sportclub Inzell) vertreten.
DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller: „Wir werden den ersten Slalom der Saison in Levi (Finnland) mit …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Martina Ostler freut sich auf ihr Weltcupdebüt in Levi | ]
Martina Ostler freut sich auf ihr Weltcupdebüt in Levi

Garmisch-Partenkirchen – Die 21-jährige DSV-Athletin Martina Ostler kann sich freuen. Die Skirennläuferin vom SC Garmisch feiert in Lappland ihr Debüt im Ski Weltcup. Markus Anwander, der ehemalige Cheftrainer der Damen, freut sich mit Ostler mit. Die Skifahrerin setzte sich in der internen Qualifikation um den letzten Startplatz gegen ihre Trainingskollegin Nora Brand durch.
Darüber hinaus werden Marina Wallner, Christina Ackermann, Marlene Schmotz und Lena Dürr die schwarz-rot-goldenen Farben beim Torlauf in Lappland vertreten. Das Ausscheidungsrennen, das zugunsten Ostler ausging, wurde im schwedischen Trainingsort Kabdalis ausgetragen.
Martina Ostler hat im Laufe ihrer noch …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Der Countdown läuft: Nächste Station Levi – Slalom der Damen | ]
Der Countdown läuft: Nächste Station Levi – Slalom der Damen

Sölden – In zwei Wochen bestreiten die Damen in Levi das Slalomrennen der noch jungen Ski Weltcup Saison 2019/20. Grundgenug um sich mit der Frage zu beschäftigen, wer am Ende des Winters die kleine Kristallkugel im Torlauf in die Höhe stemmen wird. Sie wird, wenn man sich die Dominanz einer Athletin ansieht, fast schon beantwortet.
Mikaela Shiffrin: Die US-Amerikanerin siegte bei 40 Slaloms. Neben einer olympischen Goldmedaille gesellen sich vier WM-Titel in Folge dazu. Shiffrin ist das Maß aller Dinge in dieser Disziplin. Die Zahlen sprechen für sich. In den Jahren …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Marina Wallner im Skiweltcup.TV-Interview: „Das DSV-Slalomteam der Damen ist klein, aber fein!“ | ]
Marina Wallner im Skiweltcup.TV-Interview: „Das DSV-Slalomteam der Damen ist klein, aber fein!“

Inzell – Wenige Tage nach dem 14. Platz im vergangenen Winter in Levi verletzte sich die sympathische DSV-Skirennläuferin Marina Wallner schwer. Durch den Kreuzbandriss verpasste sie nicht nur den weiteren Saisonverlauf, sondern auch eine mögliche WM-Teilnahme beim Torlauf in Åre. Trotzdem schaut sie zuversichtlich nach vorne. Im Interview spricht sie über ihre Rückkehr in den Ski Weltcup, ihren Verletzungsstatus, die Lieblingsrennen und das Klima bei den Ski-Damen, die im Rahmen des DSV im Slalom erfolgreich sein wollen.
Marina, vor rund einem Jahr hast du dir beim Training im US-amerikanischen Killington das …