Tessa Worley will auch ohne Werbepartner Milka beim Ski Weltcup Auftakt auf das Podest fahren

Sölden – Am Wochenende startet der alpine Ski Weltcup Winter in Sölden. Sowohl die Frauen als auch die Herren bestreiten je einen Riesenslalom. Tessa Worley wird die französischen Damen als Kapitänin anführen. Die zweifache Weltmeisterin kann mit einem guten Ergebnis gut in die Olympiasaison starten. Clara Direz hat sich von ihrer Lungenembolie erholt und will… Tessa Worley und Alexis Pinturault führen die Equipe Tricolore in Sölden an weiterlesen

Ski Weltcup Saison 2021/22: Wie geht es den verletzten Skirennläuferinnen?

Sölden – In gut zwei Wochen beginnt in Sölden der alpine Ski Weltcup Winter 2021/22. Die Damen eröffnen die neue Saison mit einem Riesentorlauf. Blicken wir einmal auf die verletzten und wieder genesenen Athletinnen. Dabei erkennen wir, dass bei einigen ein Comeback ansteht, während bei anderen noch nicht damit zu rechnen ist. Die Österreicherin Elisabeth… Ski Weltcup Saison 2021/22: Wie geht es den verletzten Skirennläuferinnen? weiterlesen

Sestriere will mit einer nachhaltigen Ski-WM 2029 überzeugen

Sestriere – 32 Jahre nach der Ski-WM in Sestriere, in der ganz Ski-Italien von Alberto Tomba, Kristian Ghedina, Deborah Compagnoni und Isolde Kostner träumte, will man wieder ein solches Großereignis an Land ziehen. Bürgermeister Gianni Pancet hat mit Fabrizio Ricca, dem Sportrat der Region Piemont, an einem Projekt gearbeitet und auch den Ski Weltcup der… Sestriere will mit einer nachhaltigen Ski-WM 2029 überzeugen weiterlesen

Clara Direz möchte nach der überstandenen Lungenembolie wieder durchstarten

Zermatt – Die französischen Technikerinnen um Clara Direz trainieren von morgen an zehn Tage in Zermatt. Die 26-Jährige, die im September vor einem Jahr eine Lungenembolie erlitt, konnte in der letzten Saison kein Rennen bestreiten. Trotzdem möchte die Dame aus Les Saisies wieder angreifen und sich realistische Ziele setzen. Sie erhielt das grüne Licht zum… Clara Direz möchte nach der überstandenen Lungenembolie wieder durchstarten weiterlesen

Tessa Worley will bei den Olympischen Winterspielen in Peking eine Medaille ins Visier nehmen. (Foto: Tessa Worley / Instagram)

Vercors – Die französischen Technikspezialistinnen haben unter der Woche ihr erstes Konditionstraining hinsichtlich des bevorstehenden Olympiawinters abgespult. Tessa Worley, Doriane Escané, Clara Direz und Coralie Frasse-Sombet arbeiten in Vercors. Neben den Trainingseinheiten standen auch eine Bestandsaufnahme und die Planung für die nächsten Monate auf dem Programm. Außerdem wurden viele Kilometer mit dem Mountainbike abgespult. Den… Tessa Worley will bei den Olympischen Winterspielen in Peking eine Medaille ins Visier nehmen. weiterlesen

Alexis Pinturault führt als Leitwolf die Equipe Tricolore in den bevorstehenden Olympiawinter

Annecy – Der französische Skiverband hat gerade die verschiedenen Kader für die neue Saison vorgestellt. Die Blues werden dabei von Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault, Mathieu Faivre, Clément Noël und Tessa Worley angeführt. Doch schauen wir uns die Gruppen im Einzelnen an: Im Weltcupkader der Damen erkennen wir neben Tessa Worley auch Clara Direz, Coralie Frasse Sombet,… Alexis Pinturault führt als Leitwolf die Equipe Tricolore in den bevorstehenden Olympiawinter weiterlesen

Glücksgefühle: Clara Direz steht endlich wieder auf den Skiern

Courchevel – Während das eine oder andere Ski-Ass einmal die Skier in die Ecke gestellt hat, um etwas zu rasten, kann sich die französische Skirennläuferin Clara Direz freuen. Sie konnte in Courchevel drei Tage Ski fahren. Das ist eine mehr als nur erfreuliche Nachricht für die sympathische Athletin aus Savoyen. Endlich! Die seit Montag 26… Glücksgefühle: Clara Direz steht endlich wieder auf den Skiern weiterlesen

Clara Direz möchte nach der überstandenen Lungenembolie wieder durchstarten

Die französische Skirennläuferin Clara Direz hat gestern in den sozialen Medien bekanntgegeben, dass sie noch kein grünes Licht von den Ärzten erhalten kann, um sich wieder die Skier anzuschnallen. Bis zum Schluss hatte sie gehofft, doch die Hoffnung wurde nicht erfüllt. Wie berichtet, erlitt die 25-Jährige am vergangenen 27. September eine Lungenembolie. Die anfängliche Ruhezeit,… Clara Direz feiert in der Ski Weltcup Saison 2020/21 kein Comeback weiterlesen

LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lech/Zürs – Die Damen bestreiten am Donnerstag in Lech Zürs den ersten und einzigen Ski Weltcup Parallel-Riesenslalom der Saison 2020/21. Das Finale der besten 16 geht ab 17.45 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Die offizielle FIS Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!) Die Parallel-Rennen… LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Glücksgefühle: Clara Direz steht endlich wieder auf den Skiern

Lech/Zürs – Der französische Skiverband schickt zehn Athletinnen und Athleten nach Vorarlberg. Bei den Parallel-Riesenslaloms, die am Donnerstag (Damen) und Freitag (Herren) in Lech/Zürs auf dem Programm stehen, wollen Doriane Escané, Josephine Forni, Coralie Frasse-Sombet und Tessa Worley erfolgreich sein. Für Clara Direz kommt eine Rückkehr in den Weltcupzirkus nach ihrer Lungenembolie noch etwas zu… Clara Direz muss noch auf ihr Comeback warten weiterlesen

Clara Direz möchte nach der überstandenen Lungenembolie wieder durchstarten

Annecy – Die 25-jährige französische Ski Weltcup Rennläuferin Clara Direz, die im letzten Winter den Parallel-Riesenslalom von Sestriere für sich entschieden hatte, war aufgrund einer Lungenembolie letzthin außer Gefecht. Jetzt geht es ihr wieder gut. Sie wird jedoch die Skier erst Anfang des nächsten Jahres anschnallen und ist sich bewusst, dass sie einen großen Teil… Clara Direz hofft, dass 2021 ein gutes Jahr wird weiterlesen

Tessa Worley ist kein „Milka“-Girl mehr. (Bild: © Kraft Foods)

Sölden – Vor kurzer Zeit gab der französische Skiverband seine Delegation für den Saisonstart in Sölden bekannt. Bei den Frauen gehen neben der routinierten Tessa Worley, Doriane Escané, Coralie Frasse-Sombet und Romane Miradoli an den Start. Clara Direz, die Ende September eine Lungenembolie erlitt, benötigt noch etwas Ruhe und wird aus diesem Grund nicht am… Die Equipe Tricolore in Sölden wird von Tessa Worley und Alexis Pinturault angeführt weiterlesen

Banner TV-Sport.de