Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Conny Hütter

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Conny Hütter ist Steiermarks Sportlerin des Jahres | ]
ÖSV NEWS: Conny Hütter ist Steiermarks Sportlerin des Jahres

In der Grazer List-Halle wurden am Donnerstagabend Cornelia Hütter und Kombinierer Lukas Klapfer zu Steiermarks „Sportlern des Jahres“ gekürt.
Cornelia Hütter schaffte im Dezember ein herausragendes Comeback, als sie nach ihrer schweren Knieverletzung gleich das erste Rennen, die Abfahrt in Lake Louise, gewann. Für die Kumbergerin ist es bereits der zweite Bronzene Diskuswerfer und der macht Lust auf mehr: „Der erste Diskuswerfer steht in der Küche, der jetzige kommt ins Wohnzimmer. Aber ich hab noch mehr Platz!“
Für Lukas Klapfer ist es hingegen der erste Diskuswerfer, den den Eisenerzer besonders stolz macht, …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Anna Veith gehen die Olympischen Spiele zu Ende | ]
Für Anna Veith gehen die Olympischen Spiele zu Ende

Pyeongchang – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith, die beim Super-G die Silbermedaille gewonnen hat, wird nicht bei der Abfahrt an den Start gehen. ÖSV-Damentrainer Jürgen Kriechbaum plant mit dem Quartett Stephanie Venier, Ramona Siebenhofer, Conny Hütter und Nicole Schmidhofer.
Nach ihrer sehr guten Leistung im Super-G ist Veith etwas angeschlagen. Im Hinblick auf die bevorstehenden Weltcuprennen benötigt sie eine kleine Pause und will sich regenerieren. In Kürze wird sie nach Hause fliegen.
Am Mittwoch findet die Abfahrt statt. Um 3 Uhr (MEZ; 11 Uhr Ortszeit) geht’s los. Stephanie Venier, ihres Zeichens Vizeweltmeisterin, …

Alle News, Damen News »

[6 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Trainer Jürgen Kriechbaum hofft auf eine gute Leistung seiner Mädls | ]
ÖSV-Trainer Jürgen Kriechbaum hofft auf eine gute Leistung seiner Mädls

Pyeongchang – Die Selektion, die auf ÖSV-Damencheftrainer Jürgen Kriechbaum zukommt, ist nicht einfach. Er hat sozusagen die Qual der Wahl und will in allen Disziplinen eine schlagfertige Mannschaft aufstellen. Er weiß, dass es schwer war, elf Damen zu nominieren, zumal im Speedbereich die Dichte höher als in Slalom und Riesentorlauf ist.
Anna Veith und Conny Hütter haben in der bisherigen Saison je ein Rennen gewonnen. Nicole Schmidhofer kletterte im Super-G zweimal aufs Podest und Stephanie Venier und Ramona Siebenhofer glänzten jeweils mit einem vierten Platz.
Wer wird in Südkorea fahren? Das Abfahrtsquartett …

Alle News, Damen News »

[2 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Conny Hütter ist tiefenentspannt | ]
Conny Hütter ist tiefenentspannt

Garmisch-Partenkirchen – Bevor es nach Südkorea geht, machen die Speedspezialistinnen Halt in Garmisch-Partenkirchen. Die österreichische Skirennläuferin Cornelia Hütter darf natürlich nicht fehlen. Sie berichtet, dass sie in Sotschi vor vier Jahren überfordert war. Nun will sie sich vom Olympiatrubel nicht anstecken lassen. In Russland ließ sie sich von einigen Sachen abseits des Skirennens berieseln und wurde 24. in der Abfahrt.
In Pyeongchang soll alles besser werden. In diesem Jahr ist sie tiefenentspannt. Sie freut sich auf die Spiele im Zeichen der fünf Ringe, doch zunächst will sie auf der Kandahar erfolgreich …