Sofia Goggia hat vor der Leistung von Federica Brignone Respekt (© Archivio FISI/Gio Auletta / Pentaphoto)

Bergamo – Auch wenn die Saison 2019/20 für die Italienerin Sofia Goggia aufgrund einer Verletzung frühzeitig zu Ende ging, verlief sie verhältnismäßig recht erfolgreich. So gewann sie den Super-G von St. Moritz. Im russischen Sotschi belegte sie hinter ihrer Teamkollegin Federica Brignone in der gleichen Disziplin den zweiten Rang. Sie ist bereit, wieder mit einem… Sofia Goggia hat vor der Leistung von Federica Brignone Respekt weiterlesen