Anastasia Gornostaeva bei der Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo

Sotschi/Saas-Fee – Die russischen Skirennläuferinnen und -läufer bereiten sich nach bestem Wissen und Gewissen auf den bevorstehenden Olympiawinter 2021/22 vor. Auch wenn die Damen im Olympiastützpunkt in Sotschi ein mehrtägiges Trainingslager abspulten, verließen sie den Standort kurzzeitig. Ende Juli werden sie mit ihren Betreuern in die Olympiastadt von 2014 zurückkehren, wo weiter an der Physis… Auch für das russische Skiteam laufen die Saisonvorbereitungen auf Hochtouren weiterlesen

Clément Noël spult in Saas Fee Riesentorlauf- und Slalomeinheiten ab (Foto: © Philip Platzer/Red Bull Content Pool)

Annecy – Für Fabien Saguez, dem nationalen technischen Direktor des französischen Skiverbandes, ist die Möglichkeit, in Südamerika zu trainieren, noch nicht ganz ausgeschlossen. Es wird noch in Erwägung gezogen. Vorerst werden die Mannschaften ihre Olympiasaisonvorbereitungen in Europa abspulen. Wenn wir in die Vergangenheit blicken, erkennen wir, dass in coronafreien Jahren die Blues in Südamerika immer… Werden Clément Noël & Co. in Ushuaia die Trainingszelte aufschlagen? weiterlesen

Auf der südlichen Hemisphäre beginnt die Wintersaison 2021/22 (Foto: © Mount Hutt / Facebook)

Mount Hutt – In den Skigebieten der südlichen Hemisphäre, so im neuseeländischen Mount Hutt Resort, hat die neue Wintersaison begonnen. Hier gab es schon einen Schneesturm mit vier Meter Neuschnee. Das Skigebiet wird zu Beginn des kommenden Wochenendes vollständig geöffnet. Australiens größtes Resort Perisher öffnete am 4. Juni seine Tore, eine Woche früher als geplant.… Auf der südlichen Hemisphäre beginnt die Wintersaison 2021/22 weiterlesen

Alice Robinson sehnt sich nach ihrer Familie

Soraga – Die 19-jährige Neuseeländerin Alice Robinson hat, wie berichtet, den letzten Riesenslalom des WM-Winters 2020/21 für sich entschieden. Das war in der Lenzerheide der Fall. Sie arbeitete ein paar Tage im Fassatal. Dort trainiert sie schon seit mehreren Jahren. Sie gehört der International Ski Racing Academy von Chris Knight an. Bis Anfang April bleibt… Alice Robinson sehnt sich nach ihrer Familie weiterlesen

SKI WM 2021: Cortina trotzt Corona - Positiv denken und negativ testen.

Cortina d’Ampezzo – Die 46. Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo wurde heute feierlich eröffnet. Alle freuen sich auf die Medaillenentscheidungen, im Mittelpunkt stehen, neben dem Sport auch die Sicherheitsmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Das Motto der nächsten 14 Tage lautet: Positiv denken und negativ testen. Zugegeben, das Wortspiel Cortina und Corona ist nicht so passend, aber es… SKI WM 2021: Cortina trotzt Corona – Positiv denken und negativ testen. weiterlesen

LIVE: Riesentorlauf der Herren in Alta Badia 2020 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Nach Madonna di Campiglio passt sich auch Alta Badia/Hochabtei an die Anti-Covid19-Bestimmungen an. Das heißt im Klartext, dass die heuer auszutragenden Rennen auf der Gran Risa ohne Zuschauer über die Bühne gehen werden. Ähnlich wie in Sölden wird es wieder vier Blasen geben, die von der FIS vorbereitet wurden und die die… Auch die Ski Weltcup Rennen auf der Gran Risa finden ohne Fans statt weiterlesen

Sölden und der außergewöhnliche Start in die Ski Weltcup Saison 2020/21

Sölden – Am vergangenen Wochenende begann in Sölden der alpine Skiwinter 2020/21 mit einem Riesentorlauf der Damen und einem der Herren. Das Rennen stand ganz im Zeichen der gegenwärtig grassierenden Corona-Pandemie. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist froh, dass man die Rennen gefahren ist. Die Organisation war gut, nur das Ergebnis aus österreichischer Sicht war keinesfalls erfreulich.… Sölden und der außergewöhnliche Start in die Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Mikaela Shiffrin wird im Olympiawinter 2021/22 vereinzelt an Speedrennen teilnehmen (Foto: © Erich Spiess/ASP/Red Bull Content Pool)

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin zieht es, nach dem Fitnesstraining in Colorado und den ersten Skitrainings in Oregon, nach Europa. Aufgrund der Corona-Pandemie  warten auf sie, in einer bekannten Umgebung, noch unbekannte Bedingungen. Wenn wir in Betracht ziehen, dass mit Viktoria Rebensburg, Tina Weirather und Anna Veith drei Top-Athletinnen die Skier in den… Corona-Pandemie: Mikaela Shiffrin und die ganz andere Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Grünes Licht für Ski Weltcup Auftakt in Sölden (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX) )

Sölden – Ende Oktober sollte die neue Ski Weltcup Saison 2020/21 in Sölden beginnen. Der Weltskiverband FIS bewertet die Situation und es kann sein, dass es zu einigen Änderungen im neuen Winter kommen wird. Das betrifft sowohl die Verschiebung von Rennterminen als auch die Trennung der Speed- und technischen Rennen oder die Einsätze hinter verschlossenen… Wie verläuft Ende Oktober die Ski Weltcup Saison Eröffnung in Sölden? weiterlesen

Fragezeichen hinter Start von Nastasia Noens in Levi. (Foto: © Nastasia Noens / Facebook)

Nizza – Nastasia Noens bereitet sich auf ihre Rückkehr in den Ski Weltcup Skizirkus zurück. Die französische Skirennläuferin hat eine Knöchelverletzung aus dem letzten Jahr und auch eine Corona-Erkrankung gut überstanden und will am Montag in Les Deux Alpes arbeiten. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen müssen sich die französischen Damen strikt an die Vorgaben der französischen… COVID19-genesene Nastasia Noens will bald den Turbo zünden weiterlesen

Banner TV-Sport.de