Die ÖSV-Herren um Speedspezialist Vincent Kriechmayr blicken hoffnungsvoll auf den Olympiawinter 2020/21

Linz – Der österreichische Skirennläufer Vincent Kriechmayr blickt auf eine mehr als erfolgreich Ski Weltcup Saison 2020/21 zurück. Neben dem Gewinn der kleinen Super-G-Kristallkugel gewann er in beiden Speeddisziplinen die WM-Goldmedaille im norditalienischen Cortina d’Ampezzo. Von solchen Erfolgen wagte der 29-Jährige aus Oberösterreich kaum zu träumen. Der Skirennläufer gibt gerne Gas und sucht somit auch… Vincent Kriechmayr fühlt sich in der Rolle als Ski-Profi wohl weiterlesen

Banner TV-Sport.de