Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Damen

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[16 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Nach dem ersten Zeittraining für die Abfahrt der Frauen in Val d’Isère steht am Donnerstag bereits der zweite Probelauf auf dem Programm. Am Donnerstag um 10.30 Uhr (MEZ) schwingt sich die erste schnelle Dame aus dem Starthaus. Die offizielle FIS Startliste für das Abfahrtstraining, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Val d‘Isere, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Alles ist vorbereitet. Val d’Isere freut sich, nach der Austragung der Herrenrenn, auf die Speed-Damen. Die Rennen finden auf der Piste Oreiller-Killy (kurz O.K.-Piste …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt EC-Riesentorlauf in Hippach | ]
Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt EC-Riesentorlauf in Hippach

Hippach – Am heutigen Mittwoch wurde im Zillertaler Hippach ein Europacup-Riesenslalom der Damen ausgetragen. Das Feld der Teilnehmerinnen war gespickt mit erfahrenen Ski Weltcup Rennläuferinnen. Dabei siegte Maryna Gasienica-Daniel aus Polen in einer Zeit von 1,45.58 Minuten klar vor der Österreicherin Elisa Mörzinger (+1,22) und der US-Amerikanerin Paula Moltzan (+1,38). Bemerkenswert war der Umstand, dass die Drittplatzierte zur Halbzeit nur auf Rang 30 lag.
Auf Position vier schwang Mörzingers Landsfrau Katharina Huber (+1,42) ab. Fünfte wurde die Norwegerin Mina Fürst Holtmann (+1,52), die zuletzt bei den Weltcupeinsätzen in Courchevel sehr glücklos …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[15 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Nachdem die Speedrennen der Damen in Nordamerika coronabedingt bereits vor dem Saisonbeginn und jene in St. Moritz wetterbedingt abgesagt wurden, wird es nun auch für die schnellen Frauen langsam, aber sicher ernst. Am 18., 19. und 20. Dezember sind sie gefragt; im französischen Val d’Isère bestreiten sie zwei Abfahrten und ein Super-G. Am Mittwoch findet um 11.00 Uhr (MEZ) das erste Abfahrtstraining statt. Die offizielle FIS Startliste für das Abfahrtstraining, am Mittwoch um 11.00 Uhr in Val d‘Isere, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Starke ÖSV Teamleistung: Drei Damen in Courchevel innerhalb der Top Ten | ]
Starke ÖSV Teamleistung: Drei Damen in Courchevel innerhalb der Top Ten

Wie bereits im Riesentorlauf am Samstag, erzielen die Ski Weltcup Technikerinnen auch heute in Courchevel (FRA) ein starkes Team-Ergebnis. Liensberger, Brunner & Haaser schaffen es mit den Rängen 5, 6 & 8 unter die Top 10. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.
Katharina Liensberger fuhr mit der Bestzeit im zweiten Durchgang von Rang 8 auf den fünften Rang und wurde somit beste Österreicherin. Auch Franziska Gritsch nutzte ihre Chance und fuhr mit Startnummer 1 im zweiten Durchgang auf Rang 18 vor. Insgesamt schafften es fünf Österreicherinnen unter die Top-15.
Katharina …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[11 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Endlich ist es soweit – Europacup-Auftakt der Damen in Italien | ]
ÖSV News: Endlich ist es soweit – Europacup-Auftakt der Damen in Italien

Nach einigen Absagen starten nun auch die Damen in die Europacup-Saison. Der Startschuss fällt mit zwei Slaloms in Ahrntal – Klausberg (ITA) am 12. und 13. Dezember. Für die Mannschaft rund um EC-Gruppentrainer Florian Stengg geht es am Samstag und Sonntag um wichtige Europacup-Punkte.
Die Saison startet mit Absagen: nachdem die Auftaktrennen in Hippach verschoben wurden mussten (neuer Termin 16./17.12), konnten auch die Bewerbe im schweizerischen St. Moritz nicht stattfinden. Am 12.12 geht es nun aber mit dem ersten Slalom los. Ski Austria sprach vorab mit dem EC-Gruppentrainer Florian Stengg über …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für In Courchevel läuft alles nach Plan | ]
In Courchevel läuft alles nach Plan

Courchevel – Die Vorbereitungen für den Ski Weltcup Riesentorlauf der Damen sind im Gange. Wie Bruno Tuaire, der Direktor des örtlichen Sportvereins verlauten lies, kann man mit den Vorbereitungen und den Fortschritten zufrieden sein. Der Hang hat Kontur angenommen, verfügt über Sicherheitsnetze und auch mit den Starteinrichtungen ist es zum Besten bestellt.
Die Strecke ist in sehr guten Zustand, und man verfügt über 50, 60 Zentimeter Schnee, von denen 97 Prozent Kunstschnee ist. Alle gehen davon aus, dass alles in Ordnung ist und dass die angekündigte Kälte kommen wird. Man hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Val di Fassa übernimmt Damen Ski Weltcup Rennen von Yanqing | ]
Val di Fassa übernimmt Damen Ski Weltcup Rennen von Yanqing

Am heutigen Dienstag hat die FIS den Ersatzort für die abgesagten Ski Weltcup Damenrennen in China bekanntgegeben. So wird am 27. und 28. Februar 2021, die abgesagte Abfahrt und der Super-G von Yanqing (CHN), in Val di Fassa ausgetragen.
Erstmals gastieren die Ski Weltcup Damen auf der „La VolatA“ Rennpiste am Passo San Pellegrino. Im Jahr 2019 fanden hier die Junioren-Weltmeisterschaften statt, aber auch der Europacup und viel FIS-Rennen wurden hier bereits ausgetragen. Die „La VolatA“ führt vom Col Margherita zum Passo San Pellegrino und verspricht den Skifans, spektakuläre Rennen.
Terminplanung für …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Für die Skiweltcup-Damen ist das Programm dichter denn je | ]
Für die Skiweltcup-Damen ist das Programm dichter denn je

St. Moritz/Santa Caterina/Yanqing – Im Ski Weltcup geht es derzeit ein wenig drunter und drüber. Sowohl der Damen-Super-G in St. Moritz als auch der Herren-Riesenslalom in Santa Caterina wurden abgesagt. Die olympische Generalprobe im chinesischen Yanqing findet auch nicht statt, da die Regierung in Peking Einschränkungen auferlegt hat. Die Abfahrt im Reich der Mitte wäre am 27. Februar 2021 über die Bühne gegangen.
Schon am gestrigen Samstag konnten die im Engadin sich befindenden Speeddamen nicht ihre Saison eröffnen. Der Schneesturm machte die Austragung eines Rennens unmöglich. Auf alle Fälle werden wir …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS sagt Super-G in St. Moritz am Sonntag frühzeitig ab! | ]
FIS sagt Super-G in St. Moritz am Sonntag frühzeitig ab!

Der Super-G der Damen in St. Moritz am Sonntag, wurde bereits am heutigen Samstag abgesagt
Petrus hatte leider kein Einsehen mit den Organisatoren im Engadin, und Frau Holle schüttelte die Betten einfach zu fest. Dies mussten auch das OK in St. Moritz zur Kenntnis nehmen. Bereits am Samstag um 17 Uhr, wurde der für Sonntag geplante Super-G der Damen in St. Moritz abgesagt. Da auch die Wettervorhersagen für die Nacht und den morgigen Sonntag keine Wetterbesserung in Aussicht stellten, machte es auch keinen Sinn bis morgen zu zuwarten.
Auch die Lage …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Super-G der Damen am Samstag in St. Moritz ist abgesagt | ]
Super-G der Damen am Samstag in St. Moritz ist abgesagt

Der für Samstag geplante Speed-Auftakt der Frauen in St. Moritz kann leider nicht stattfinden. Wegen starkem Schneefall und Wind sagt die Rennjury den ersten Super-G der Saison ab. Die Absage des ersten Speed-Rennens der Frauen auf Weltcup-Stufe hatte sich in den letzten Stunden angedeutet. Pünktlich zum geplanten Rennen hielt im Engadin der Winter Einzug. Für spät Angereiste war die Anfahrt am Freitag über die verschneiten Pässe zur Herausforderung geworden.
Nachdem die Technikerinnen in Sölden vor anderthalb Monaten in die Saison gestartet sind, müssen sich die Speedfahrerinnen mindestens einen Tag länger gedulden. Am Sonntag …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Positive Schneekontrolle in Courchevel und Val d’Isère | ]
UPDATE: Positive Schneekontrolle in Courchevel und Val d’Isère

Courchevel/Val d’Isère – Die Veranstalter der Skirennen in Courchevel und Val d’Isère können aufatmen. Beide Skiorte bestanden die FIS-Schneekontrolle. In Courchevel werden am 12. und 13. Dezember zwei Riesenslaloms der Damen ausgetragen. Die Frauen sind zwischen dem 18. und 20. Dezember in Val d’Isère im Einsatz. Die Speedspezialistinnen sind gefragt, denn es gibt zwei Abfahrten und einen Super-G.
Aufatmen bei den Organisatoren der beiden Riesentorlauf-Rennen der Damen in Courchevel. Die von der FIS für heute geplante Schneekontrolle wurde auf den kommenden Freitag verlegt. Laut Aussage des OK-Teams, schaut es gut für …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[4 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Europacup-Rennen der Damen in Hippach wurden verschoben | ]
Die Europacup-Rennen der Damen in Hippach wurden verschoben

Gurgl/Hippach – Während die Männer mit den beiden Riesenslaloms in Gurgl in die Europacup-Saison 2020/21 starten konnten, müssen die Riesentorlauf-Damen warten. Aufgrund der Wetterbedingungen wurden die Damen-Riesenslaloms in Hippach, die für den 5. und 6. Dezember geplant waren, auf den 16. und 17. Dezember verschoben. Der Ort im Zillertal springt für die abgesagten Rennen in Schweden ein.
In rund einer Woche sind die Frauen in St. Moritz im Einsatz, die Herren sind ebenfalls in der Schweiz, und hier in Zinal zu Gast. Die abgesagte EC-Damen Etappe in Livigno wird am 12. …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Neben Tamara Tippler muss auch Nina Ortlieb Start in St. Moritz absagen | ]
Neben Tamara Tippler muss auch Nina Ortlieb Start in St. Moritz absagen

Die Speed-Damen starten kommendes Wochenende mit zwei Ski Weltcup Super-G-Rennen in die Weltcupsaison. Nicht mit am Start sein wird Tamara Tippler, die vor über drei Wochen an Corona erkrankt war, sich aber körperlich noch nicht in der Lage fühlt, das Rennen zu bestreiten. Die Steirerin möchte sich nach erteilter Sportfreigabe durch die medizinische Abteilung auf die Bewerbe in Val d´Isere konzentrieren.
„Ich bin einfach noch nicht im Stande, körperliche Höchstleitungen zu erbringen. An manchen Tagen kämpfe ich noch mit Schwindel, da macht es keinen Sinn, an ein Rennen zu denken. Um …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für St. Moritz freut sich auch die Super-G Rennen der Damen | ]
St. Moritz freut sich auch die Super-G Rennen der Damen

St. Moritz ist bereit für die Austragung eines Weltcup-Wochenendes unter außergewöhnlichen Voraussetzungen. Die Covid-19-Situation erfordert in diesem Jahr strenge Sicherheitsvorschriften und Schutzmaßnahmen, um die Gesundheit aller Involvierten zu schützen und eine weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Die beiden Weltcup-Rennen in St. Moritz finden in diesem Jahr ohne Zuschauer im Zielraum statt.
Bei der Durchführung der Super-G-Rennen geht es nicht einzig um Hundertstelsekunden und Weltcup-Punkte. «Die diesjährigen Weltcup-Rennen sind ein starkes, gemeinsames Zeichen dafür, dass mit der nötigen Sorgfalt und Vorsicht weiterhin vieles möglich ist, möglich sein soll», so das Organisationskomitee. …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[1 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Europacup-Saisonauftakt in Hochgurgl | ]
ÖSV News: Europacup-Saisonauftakt in Hochgurgl

Das alpine Europacup-Herrenteam startet mit einem Heimrennen in Hochgurgl in die neue Saison. Für die Mannschaft rund um EC-Gruppentrainer Wolfgang Erharter geht es am Mittwoch und Donnerstag im hinteren Ötztal in zwei Riesentorläufen um wichtige Europacup-Punkte.
Als Gastgebernation hat der ÖSV die Möglichkeit, mit einem zwanzig Mann starken Team an den Start zu gehen. In der Vorsaison konnten sich vier Athleten aus dem Herrenteam über den Europacup einen Weltcup-Fixplatz sichern. Auch in dieser Saison soll es gelingen über den Europacup Athleten in den Weltcup zu integrieren.
Ski Austria hat mit EC-Gruppentrainer Wolfgang …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lech/Zürs – Die Damen bestreiten am Donnerstag in Lech Zürs den ersten und einzigen Ski Weltcup Parallel-Riesenslalom der Saison 2020/21. Das Finale der besten 16 geht ab 17.45 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Die offizielle FIS Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Die Parallel-Rennen beginnen auch in diesem Winter einheitlich mit einem Qualifikations-Lauf. Durch die seit diesem Jahr geänderten Regeln, werden statt 32 nur noch die besten 16 das eigentlichen Finale bestreiten. Das Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale werde jeweils …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs | ]
Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs

Mikaela Shiffrin wird am Donnerstag beim Parallel-Riesenslalom der Damen im österreichischen Lech-Zürs nicht an den Start gehen. Die 25-Jährige US Amerikanerin und dreifache Gesamtweltcupsiegerin, will sich nach ihrem emotionalen Comeback in Levi, dem Training widmen, um wieder mehr Sicherheit in ihren Paradedisziplinen zu finden. Außerdem will sich Shiffrin intensiv auf die Super-G Rennen in St. Moritz vorbereiten, und ihre Rückenprobleme, die einen Start in Sölden verhinderten, auskurieren.
Nach einer 300-tägigen Pause, kehrte sie am letzten Wochenende in Finnland in den Ski Weltcup Zirkus zurück. Am Slalomwochenende reihte sie sich am Samstag …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: FIS erteilt grünes Licht für den Damen Ski Weltcup in St. Moritz | ]
Swiss-Ski News: FIS erteilt grünes Licht für den Damen Ski Weltcup in St. Moritz

Mit einer Pressemitteilung informierte am heutigen Dienstag die FIS über die positive Schneekontrolle in St. Moritz. Nachdem die Nordamerika-Rennen für heuer abgesagt worden sind, ist St. Moritz nun der Schauplatz für den Auftakt der Speed-Saison im alpinen Ski-Weltcup der Frauen. Auf der Corviglia werden am 5./6. Dezember zwei Super-G-Rennen ausgetragen.
St. Moritz ist bereit für die Austragung eines Weltcup-Wochenendes unter außergewöhnlichen Voraussetzungen. Die Covid-19-Situation erfordert in diesem Jahr strenge Sicherheitsvorschriften und Schutzmaßnahmen, um die Gesundheit aller Involvierten zu schützen und eine weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Die beiden Weltcup-Rennen in …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz und Alexander Schmid wollen in Lech/Zürs kräftig punkten | ]
Stefan Luitz und Alexander Schmid wollen in Lech/Zürs kräftig punkten

Am Donnerstag und Freitag starten die Alpinen beim Ski Weltcup in Lech/Zürs. In Österreich steht für Damen und Herren jeweils ein Parallelrennen auf dem Programm.
Bei den Damen hat DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller mit, Fabiana Dorigo (TSV 1860 München), Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig), Leonie Flötgen (SC Starnberg), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf), Lisa Marie Loipetssperger (WSV München), Martina Ostler (SC Garmisch), sieben Damen für das Rennen am Donnerstag berufen.
Die Herren bestreiten das Parallelrennen mit Fabian Gratz (TSV Altenau), Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), Stefan Luitz (SC Bolsterlang) und …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[23 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Alles ist in Lech/Zürs bereit für den Parallel-Riesentorlauf | ]
Alles ist in Lech/Zürs bereit für den Parallel-Riesentorlauf

Lech Zürs – Nachdem Frau Holle in den letzten Tagen ihre Betten ausschüttete, konnten die Organisatoren die Ski Weltcup Parallel-Riesenslaloms der Damen und Herren, die am 26. und 27. November in Vorarlberg Quartier beziehen, bestens vorbereiten.
Das Parallelrennen, das einzige in dieser etwas anderen Saison 2020/21 ist ein Rennformat, das nicht gerade jeder Athletin und jedem Athleten liegt. Fast 26 Jahre nach dem Erfolg von Alberto Tomba macht in Lech/Zürs der Ski Weltcup wieder Station. Zuerst wurde die diesjährige Auflage aufgrund des Schneemangels verschoben. Nun scheint man dank der Ankunft der …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Zweiter Slalom der Damen in Levi 2020 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Zweiter Slalom der Damen in Levi 2020 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – 24 Stunden nach dem ersten Slalom der Damen im finnischen Levi kommen die Athletinnen wieder zum Zug. In Finnland wird morgen der zweite Torlauf des Winters 2020/21 ausgetragen. Um 10.15 Uhr steht die erste Skirennläuferin im Starthaus; drei Stunden später wird die 30. des ersten Durchgangs aus selbigem gelassen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Slalom-Durchgang der Damen beim Slalom-Weltcupauftakt in Levi, am Sonntag um 10.15 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie gleich nach der Auslosung im Menü oben.
Geht es nach der Slowakin Petra …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová gewinnt ersten Slalom von Levi am Samstag | ]
Petra Vlhová gewinnt ersten Slalom von Levi am Samstag

Levi – Am heutigen Samstag wurde im finnischen Levi der erste Slalom der Damen in der noch jungen Saison 2020/21 ausgetragen. Dabei siegte die Slowakin Petra Vlhová vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Liensberger. Diese drei Athletinnen lagen bereits nach dem ersten Durchgang auf den Positionen eins bis drei. Doch der Reihe nach.
Vlhová benötigte für ihren Sieg eine Gesamtzeit von 1.50,11 Minuten. Die 25-Jährige zauberte in beiden Läufen die Bestzeit in den Schnee. Shiffrin, seit 300 Tagen wieder im Rennfieber, lag am Ende 18 Hundertselsekunden hinter der …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová übernimmt Zwischenführung beim ersten Ski Weltcup Slalom in Levi | ]
Petra Vlhová übernimmt Zwischenführung beim ersten Ski Weltcup Slalom in Levi

Levi – Die Slalomspezialistinnen starten im finnischen Levi in ihre Saison 2020/21. Nach dem ersten Lauf führt die Slowakin Petra Vlhová vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Liensberger. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Vlhová, die im letzten Jahr auch zur Halbzeit führte und dann ausschied, benötigt für ihre Halbzeitführung eine Zeit von 54,19 Sekunden. Shiffrin, gleich alt wie die Erste und in Lappland gleich viermal triumphierend, liegt 300 Tage nach ihrem letzten Weltcupeinsatz eineinhalb Zehntelsekunden …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Nun bestreiten die Torläuferinnen ihr erstes Ski Weltcup Rennen in einer etwas anderen Saison. Nachdem die Riesenslalom-Asse deckungsgleich mit den Spezialistinnen, in Sölden ihr Auftaktrennen bestritten, geht es im finnischen Levi nur für die Damen, dafür jedoch doppelt zur Sache. Die Slalom-Herren müssen sich hingegen bis kurz vor Weihnachten gedulden, ehe sie erstmals in Alta Badia durch den Stangenwald um Weltcuppunkte carven können. Am Samstag geht’s los, um 10.15 Uhr (MEZ) beginnt für die weibliche Slalomelite der erste Durchgang; der Finaldurchgang beginnt mit der 30. des ersten Laufs …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV Bundestrainer Jürgen Graller: „Es ist wichtig, den jungen Athletinnen eine Chance zu geben.“ | ]
DSV Bundestrainer Jürgen Graller: „Es ist wichtig, den jungen Athletinnen eine Chance zu geben.“

Am kommenden Wochenende gehen die Alpinen Damen beim Weltcup in Levi an den Start. In Finnland stehen zwei Slalombewerbe auf dem Programm. Bundestrainer Jürgen Graller, Lena Dürr und Marlene Schmotz, wagen in einer DSV-Presseaußendung eine Ausblick auf das Ski Weltcup Wochenende im Lappland.
DSV Bundestrainer Jürgen Graller: „Wir haben sieben Startplätze im Weltcup. Lena Dürr, Marlene Schmotz, Jessica Hilzinger, Marina Wallner, Andrea Filser und Martina Ostler und Luisa Mangold werden in Levi am Start sein.
Nach dem Karriereende von Viktoria Rebensburg und Christina Geiger befindet sich das Team im Umbruch. Wir haben …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[17 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS verkündet positive Schneekontrolle für den Ski Weltcup Parallel-Riesentorlauf in Lech Zürs | ]
FIS verkündet positive Schneekontrolle für den Ski Weltcup Parallel-Riesentorlauf in Lech Zürs

Nach der heutigen FIS-Schneekontrolle durch die FIS Renndirektoren Peter Gerdol und Markus Mayr wurden die zwei anstehenden Ski Weltcup Parallel-Riesentorlaufrennen für Damen und Herren offiziell bestätigt.
„Aufgrund der sehr guten Vorarbeit der Liftgesellschaft Zürs, der aktuell vorhandenen Schneemenge und der Wettervorhersage für die kommenden Tage haben wir von der FIS heute grünes Licht bekommen”, so Rupert Steger (ÖSV-Eventmarketing).

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch Courchevel hofft auf die Genehmigung der Regierung | ]
Auch Courchevel hofft auf die Genehmigung der Regierung

Courchevel – Nach den positiven Nachrichten aus Val d’Isère hoffen auch die Veranstalter in Courchevel auf den bevorstehenden Montag. An diesem Tag wird die Entscheidung gefällt, ob der Ort am 12. und 13. Dezember zwei Ski Weltcup Riesentorläufe der Damen austragen darf oder nicht. Man wartet auf die Genehmigung für die FIS, ehe die Entscheidung getroffen werden kann. Die Organisatoren in Savoyen sind guter Dinge, dass das Gesundheitskonzept anerkannt wird.
Nach den Informationen von ledauphine.com sind die Hoteliers wie in Val d’Isère sehr bemüht, die Nationalmannschaften und den gesamten Weltcup-Tross willkommen …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Ana Bucik, Meta Hrovat und Neja Dvornik freuen sich auf Levi | ]
Ana Bucik, Meta Hrovat und Neja Dvornik freuen sich auf Levi

Levi – In Kürze stehen im finnischen Levi die ersten beiden Slaloms der Damen im Ski Weltcup Winter 2020/21 auf dem Programm. Im Land der Rentiere werden mit Ana Bucik, Meta Hrovat und Neja Dvornik drei Sloweninnen erwartet. Die FIS gab am heutigen Donnerstag ihr grünes Licht rund um die Ausführung der Rennen auf der legendären Black Levi.
Ana Bucik hat in der warmen Jahreszeit an ihrem Fahrstil gefeilt und weiß, dass der Prozess noch nicht ganz abgeschlossen ist. Die Sloweninnen haben in Sölden und jetzt im Schnalstal gearbeitet. Es war …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS erteilt „Grünes Licht“ für die Ski Weltcup Damen Slaloms in Levi | ]
FIS erteilt „Grünes Licht“ für die Ski Weltcup Damen Slaloms in Levi

Levi – Wie zu erwarten hat die FIS bei ihrer Schneekontrolle in Levi den Veranstaltern das Einverständnis zur Austragung der zwei Ski Weltcup Damen Slaloms in Finnland gegeben. Die Rennen werden wie geplant am 21. und 22. November 2020 stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie, und den damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen werden in diesem Jahr in Finnland nur die Frauen ihre Rennen austragen. Die Slalom-Herren müssen sich noch bis kurz vor Weihnachten gedulden. Am 21. Dezember steht in Alta Badia der erste Slalom der WM-Saison 2020/21 auf dem Programm.
Levi Pressemitteilung: Positive Schneekontrolle der …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Neun ÖSV-Slalom-Damen beim Saisonauftakt in Levi dabei | ]
Neun ÖSV-Slalom-Damen beim Saisonauftakt in Levi dabei

Levi – Die ersten Slalom Ski Weltcup Rennen stehen für die Damen am 21. und 22. November 2020 im finnischen Levi auf dem Programm. Für beide Rennen hat Christian Mitter (Sportlicher Leiter ÖSV-Damen neun Athletinnen nominiert.
Neben den jungen Skirennläuferinnen Bernadette Lorenz und Magdalena Egger sind auch Bernadette Schild, Chiara Mair, Franziska Gritsch und die vier Katharinas (Huber, Liensberger, Truppe und Gallhuber, Anm. d. Red.) im Einsatz.
Nach dem vergleichsweise schwachen Riesentorlauf in Sölden wollen sich die rot-weiß-roten Damen von ihrer besseren Seite zeigen und um ein Vielfaches erfolgreicher sein. Bereits im …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Schneemangel: Parallel-Rennen in Lech/Zürs wird auf den 26./27. November verlegt. | ]
Schneemangel: Parallel-Rennen in Lech/Zürs wird auf den 26./27. November verlegt.

FIS gibt neues Programm für Lech/Zuers (AUT) bekannt. Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten aufgrund von Schneemangel und hohen Temperaturen beschlossen wurde, den Audi FIS Ski World Cup in Lech/Zuers (AUT) vom 13. bis 14. November 2020 auf den 26. bis 27. November 2020 zu verlegen. Das Damen Rennen ist für Donnerstag (26.11), das Herrenrennen für Freitag (27.11) geplant.
Die Verschiebung passt vor allem der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ins Konzept. Die 25-Jährige steigt in Levi (21./22.11.) wieder in den Ski Weltcup ein, und kann …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2020/21,Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2020/21,Vorbericht, Startliste und Liveticker

Sölden – Eine Woche früher als geplant und coronabedingt ohne Zuschauer, so wird sich der erste Riesentorlauf der Damen im WM-Winter 2020/21 präsentieren. Um 10 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum ersten Lauf, drei Stunden später beginnt der zweite Durchgang in gewohnt umgekehrter Startreihenfolge. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang der Damen beim Weltcupauftakt in Sölden, am Samstag um 10.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie gleich nach der Auslosung (17.00 Uhr) im Menü oben.
Beim Ski Weltcup Auftakt in Sölden fehlen jedoch nicht nur …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup 2020/21: Ein Blick auf die „Bestenliste der Damen“ | ]
Ski Weltcup 2020/21: Ein Blick auf die „Bestenliste der Damen“

Die Saison 2020/2021 steht in den Startlöchern. Bei den Damen geht es in 35 Rennen um einen Weltcupsieg. Wenn wir einen Blick auf die ewige Bestenliste werfen, sehen wir, was sich in diesem Jahr verändern könnte.
Bei den Damen führt die zurückgetretene Speed-Queen Lindsey Vonn das Ranking mit 82 Weltcupsiegen an. US-Girl Mikaela Shiffrin, die ihren Start in Sölden abgesagt hat und später in die Saison startet (wir berichteten) liegt mit 66 Weltcupsiegen auf Rang zwei. In ihrer Rekordsaison 2018/2019 hat die 25-Jährige 17 Weltcupsiege eingefahren. Somit wird es nur eine …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[14 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Auftakt 2020/21: So läuft das kommende Wochenende in Sölden ab | ]
Ski Weltcup Auftakt 2020/21: So läuft das kommende Wochenende in Sölden ab

Sölden – Auch wenn der normale Winter noch etwas auf sich warten lässt, fängt am bevorstehenden Wochenende mit den Riesenslaloms der Damen und Herren der alpine Ski Weltcup Winter 2020/21 in Sölden an. Coronabedingt gibt es keine Fans und keine Party. In so manchen Bereichen wird vieles anders. Auch im Umfeld, begonnen mit der Anreise bis hin zur Siegerehrung sind die Veranstalter gefordert. Man kann auch sagen, dass die Rennen am Rettenbachferner im Ötztal für den Weltskiverband so etwas wie eine Nagelprobe darstellen. FIS-Renndirektor Markus Waldner hat den kommenden Winter …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Kalender 2020/21 der Damen und Herren (mit FIS-Grafik) | ]
Ski Weltcup Kalender 2020/21 der Damen und Herren (mit FIS-Grafik)

Die FIS hat am vergangen Wochenende den Ski Weltcup Kalender für die WM-Saison 2020/21 vorgestellt. Der neue Kalender soll den Athleten, während der Corona Pandemie, ein sicheres Umfeld während der Saison bieten. Um die sozialen Kontakte so weit wie möglich einzuschränken, wurden einige Ereignisse getrennt, um nur Frauen- oder Herrenrennen zu veranstalten. Auch wurden, so weit möglich Speed- und Technikrennen von einander getrennt.
Männerkalender
Der neue Kalender bietet ein Doppelwochenende im Val d’Isère (FRA) mit den ersten beiden Riesenslaloms, gefolgt von einem Geschwindigkeitsblock (Super-G und Abfahrt). Ende Dezember wird Alta Badia (ITA) zusammen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[8 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Ski Weltcup Auftakt in Sölden | ]
Grünes Licht für Ski Weltcup Auftakt in Sölden

Nach der heutigen FIS Schneekontrolle in Sölden steht dem Weltcupauftakt am Rettenbachferner nichts mehr im Wege. Im Beisein von FIS-Renndirektor Markus Mayr, Streckenchef Isidor Grüner, Sölden Rennleiter Rainer Gstrein und Rupert Steger (ÖSV) konnte nach der heutigen Schneekontrolle grünes Licht für das Weltcup-Opening am 17. und 18. Oktober gegeben werden.

Mit FIS-Mann Markus Mayr, der aus Kitzbühel stammt und früher auch die Organisationsteams bei Europa- und Weltcuprennen unterstützte, wurde diesbezüglich ein Interview geführt.

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Vor dem Saisonstart 2020/21: Die Krankenakten der Ski Weltcup Damen | ]
Vor dem Saisonstart 2020/21: Die Krankenakten der Ski Weltcup Damen

Sölden – In zwei Wochen steigt in Sölden das Ski Weltcup Opening mit je einem Riesentorlauf der Damen und der Herren. Auch wenn keine Fans zugelassen werden, hoffen nicht nur die Veranstalter auf spannende Rennen mit würdigen Siegern. Im letzten Jahr gewann die Neuseeländerin Alice Robinson ihr erstes Rennen. Mit gerade 17 Jahren düpierte sie die ganze Konkurrenz. Bei den Herren triumphierte der Franzose Alexis Pinturault. In der vergangenen Saison, die coronabedingt allzu früh abgebrochen und nicht mehr fortgesetzt wurde, verletzten sich gar einige Athletinnen und Athleten. Wir schauen einmal …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Dominik Paris spult Trainingsprogramm ohne Probleme ab | ]
Dominik Paris spult Trainingsprogramm ohne Probleme ab

Zermatt/Breuil – Der Ski Weltcup Rennläufer Dominik Paris hat fleißig trainiert. Die Trainingswoche in Zermatt, die unter der Leitung von Alberto Ghidoni stand, war exzellent. Der Ultner hat alle Einheiten bravourös abgespult und alles ausgeführt, was das Trainingsprogramm vorsah. Dabei war der Super-G-Weltmeister auch im Riesenslalom im Einsatz. Die Vorbereitung geht munter weiter, denn nach der Absage der Überseerennen brennt er auf sein Comeback, das am 12. Dezember im französischen Val d’Isère über die Bühne gehen wird. Bis dahin wird der Südtiroler vollständig genesen und sein Kreuzbandriss vergessen sein.
Das azurblaue …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Kalender 2020/21: Hochbetrieb in Val d’Isére, vermutlich nur ein Damen-Riesenslalom in Courchevel | ]
Ski Weltcup Kalender 2020/21: Hochbetrieb in Val d’Isére, vermutlich nur ein Damen-Riesenslalom in Courchevel

Courchevel/Val d’Isère – Derzeit überstürzen sich die Ereignisse, was die endgültige Festlegung des Weltcupkalenders 2020/21 betrifft. Die Verhandlungen zwischen der FIS und den unterschiedlichen Organisatoren laufen auf Hochtouren. Man möchte bald das Ganze, auch wenn die Corona-Pandemie noch nicht abgeklungen ist, fertigstellen. Ende des Monats steht ein FIS-Meeting mit vielen Videokonferenzen auf dem Programm; dann will man alles, soweit möglich,  amtlich machen.
Trotz der steigenden Coronazahlen will man, das Frankreich im letzten Monat des Kalenderjahres 2020 im Zentrum der alpinen Skiwelt stehen wird. Jedoch hat sich etwas rund um Courchevel geändert. …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Christine Scheyer steht wieder auf den Skiern | ]
Christine Scheyer steht wieder auf den Skiern

Sölden – Eine mehr als erfreuliche Nachricht erreicht uns aus den Reihen des ÖSV-Damen-Speedteams. Christine Scheyer steht wieder auf den Skiern. Letzte Woche konnte sie in Sölden erstmals auf Schnee trainieren. Nicht nur ihre Landsfrau Nina Ortlieb freut sich auf die Rückkehr der Athletin aus dem Ländle. Wie berichtet, beendete Scheyer am 20. Februar kurzerhand ihre Saison, nachdem sie über anhaltende Knieprobleme klagte.
Im Dezember 2018 kam die junge Vorarlbergerin im Ski Weltcup Super-G von Lake Louise zu Sturz. Dabei zog sie sich einen Innenmeniskus- und einen Kreuzbandriss zu. Dazu gesellte …