Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Damentrainer

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damentrainer Christian Mitter zum Sturz von Nicole Schmidhofer | ]
ÖSV Damentrainer Christian Mitter zum Sturz von Nicole Schmidhofer

Nicole Schmidhofer sorgte bei der heutigen Ski Weltcup Abfahrt der Damen in Val d’Isere für einen Schreckmoment. ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter nahm im ORF Stellung zum Sturz von Nicole Schmidhofer: „Ich kann noch nicht viel Neues berichten. Nici hat Schmerzen im linken Knie, und Abschürfungen im Gesicht. Sie war jedoch ansprechbar und ist auf dem Weg mit unserem Teamarzt in Krankenhaus. Hier wird auch der Kopf, die Wirbelsäule ect. untersucht.
Ich muss mir den Sturz noch genauer auf Video anschauen. Der Unfall geschah direkt an meiner Regieposition, dass es dort …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona-Virus: Schwedische Ski Damen dürfen beim Ski Weltcup Slalom in Levi nicht an den Start gehen. | ]
Corona-Virus: Schwedische Ski Damen dürfen beim Ski Weltcup Slalom in Levi nicht an den Start gehen.

Am Donnerstagnachmittag wurde die gesamte schwedische Skinationalmannschaft der Frauen von den finnischen Gesundheitsbehörden in Levi unter Quarantäne gestellt. Aufgrund der Bestimmungen werden die Ski Weltcup Rennen am Wochenende ohne das Drei-Kronen-Team stattfinden.
Schwedens Teammanager Tommy Eliasson Winter: „Uns wurde heute Nachmittag mitgeteilt, dass unser gesamtes Team unter Quarantäne gestellt wird. Die Entscheidung wurde nach einer Absprache der schwedischen und finnischen Behörden getroffen. Allerdings wurde keine weitere Skirennläuferin oder auch Betreuer aus unserem Team positiv getestet.
Aufgrund des positiven Testergebnisses griff das Vorsorgeprinzip für das gesamte Team. Wir leben in einer Pandemie, und …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Nina Haver-Løseth feiert in Levi ihr Comeback | ]
Nina Haver-Løseth feiert in Levi ihr Comeback

Oslo/Levi – Gleich zwölf norwegische Skirennläuferinnen und -läufer gehen beim Slalom am Wochenende im nordfinnischen Levi an den Start. Die Wikinger haben die Strecke teilweise schon testen können und sind von den guten Bedingungen vor Ort angetan.
So ist die erfahrene Athletin Nina Haver-Løseth bereit für ihr Comeback. Sie verletzte sich bekanntlich Ende Dezember 2018 am Semmering und ist bereit, wieder einen Neubeginn in Angriff zu nehmen. Nach der Knieverletzung spulte sie eine Reha ab. Nun ist sie wieder motiviert, Gas zu geben. Alle freuen sich mit ihr; dazu zählt auch …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Damentrainer Christian Mitter macht die Arbeit Spaß | ]
ÖSV-Damentrainer Christian Mitter macht die Arbeit Spaß

Sölden – In einigen Tagen beginnt in Sölden der neue Ski Weltcup Winter 2019/20. Der neue ÖSV-Damenchef, der letzthin auch die norwegischen Ski-Asse betreute, möchte mit den rot-weiß-roten Frauen erfolgreich sein.
Der 39-jährige Steirer freut sich, wieder daheim zu sein. Für ihn ist es eine Ehre, für die beste Skination der Welt arbeiten zu dürfen. Im Vergleich zu seiner Arbeit mit den Wikingern erkennt Mitter keine wesentliche Unterschiede: Er spürt den gleichen Druck wie bei den Skandinaviern. Doch ein Gegensatz fällt auf. Der Österreicher verweist auf eine zentrale, mehr nordisch ausgelegte …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Jürgen Kriechbaums Sorgenfalten werden tiefer | ]
Jürgen Kriechbaums Sorgenfalten werden tiefer

Pozza di Fassa – ÖSV-Damentrainer Jürgen Kriechbaum ist angesichts des Verletzungspechs seiner Athletinnen nachdenklich geworden. Die vielen Verletzungen trüben die Laune sehr berichtete der Coach, nachdem sich auch Anna Veith beim Training im Fassatal schwer verletzt und das Kreuzband gerissen hatte.
Nach Stephanie Brunner und Katharina Gallhuber ist Anna Veith die dritte Österreicherin, die bei den Weltmeisterschaften in Schweden um Edelmetall mitfahren hätten können, aber wenn man Spitzenleistungen einfordert, muss man auch das Risiko einer Verletzung mit einkalkulieren. Veith wird im Sommer 30 Jahre alt, und man weiß nicht, wie sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Damentrainer starten mit Tagung in die WM Saison | ]
ÖSV NEWS: Damentrainer starten mit Tagung in die WM Saison

Die ÖSV Trainer der alpinen Damen bereiten sich seit Montag in einem zweitägigen Trainerworkshop spezifisch auf die neue Weltmeisterschaftssaison vor. Neben skitechnischen Inhalten bildete die Notfallhilfe einen weiteren Schwerpunkt.
„Es ist seit Jahren Standard, dass bei der Mehrzahl der Europacup- und Weltcuptrainings, sowie dem Rennbetrieb ein Mannschaftsarzt vor Ort ist. Die fachgerechte medizinische Erstversorgung verunfallter Athleten ist überwiegend gegeben. Dennoch ist es uns wichtig, dass auch die Trainer mit aktuellem Know How an der Betreuung eines verletzten Athleten mitwirken können“, schildert der sportliche Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum die Beweggründe der …