Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Davide Marchetti

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Martina Peterlini muss sich auf einen neuen Trainer einstellen | ]
Martina Peterlini muss sich auf einen neuen Trainer einstellen

Mailand – Man kann es nicht anders sagen: Die Revolution im azurblauen Damen-Slalomteam geht weiter. Nach schweren Jahren und ersten Anzeichen von Erfolgen wurde Matteo Guadagnini von der Position des verantwortlichen Trainers entbunden. Wenn man bei der Wahrheit bleiben will, wurde dem Fleimstaler eine neue Rolle vorgeschlagen. Er wollte aber das Slalomprojekt mit dem Olympiajahr abschließen. Doch das wird nicht mehr der Fall sein. Auch Trainer Davide Marchetti ging.
Letzterer war aus sportlicher Sicht für mehrere Athletinnen verantwortlich. Martina Peterlini, die mit dem siebten Platz beim Weltcuprennen in Jasná zu überzeugen …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Italiens Ski Weltcup Damen bereitet sich im Schnalstal auf ihre Einsätze in Levi vor | ]
Italiens Ski Weltcup Damen bereitet sich im Schnalstal auf ihre Einsätze in Levi vor

Breuil/Schnals – Während die Speed-Asse ihre Einheiten in Breuil fortsetzen, haben die Slalomspezialistinnen ein Training abgeschlossen. Die azurblauen Riesentorlauf-Herren begeben sich auf dem Weg zu einem neuen Trainingsblock. Giovanni Borsotti, Daniele Sorio, Hannes Zingerle, Roberto Nani, Luca De Aliprandini und Riccardo Tonetti sind von heute bis zum Freitag im Schnalstal im Einsatz. Mit dabei sind auch die Techniker Giancarlo Bergamelli und Walter Girardi vor Ort im Einsatz.
Am gleichen Ort werden Irene Curtoni und Marta Rossetti unter den Augen der Cheftrainer Matteo Guadagnini und Davide Marchetti ihre Runden abspulen. Sie sind …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter | ]
Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter

Stilfser Joch –  Am kommenden Montag – es ist der 27. Juli – wird Sofia Goggia genauso wie Marta Rossetti, Martina Peterlini und Lara Della Mea die Skier anschnallen und wieder auf dem Stilfser Joch trainieren. Auch die italienischen Europacup-Damen werden dabei sein. Das Trainingslager dauert bis Freitag, den 31. Juli. Goggia, ihres Zeichens 2018 Abfahrts-Olympiasiegerin wird auf dem Gletscher mit Gianluca Rulfi und Barnaba Greppi arbeiten.
Nach ein paar Tagen Erholung am sardischen Strand sind eben auch Rossetti und Peterlini im Einsatz. Zum Duo stößt auch Lara Della Mea. Die …