Nach Kreuzbandriss ist die WM-Saison für Thomas Dreßen vorbei

Beaver Creek – Die Raubvogelpiste in Beaver Creek hat ein prominentes Opfer gefordert. Der Deutsche Thomas Dreßen, der im letzten Winter u.a. in Kitzbühel gewinnen konnte, kam mit mehr als 100 km/h von der Piste ab und rutschte in die Fangnetze. Bis zu seinem spektakulären Sturz hatte er die Möglichkeit, die Bestzeit zu erzielen. Im… Nach Kreuzbandriss ist die WM-Saison für Thomas Dreßen vorbei weiterlesen

Weniger Abfahrten für Viktoria Rebensburg (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Kreuth/Schongau – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg will in Zukunft möglicherweise bei weniger Abfahrten an den Start gehen. Die 28-Jährige möchte in der kommenden Saison etwas mehr auf die Rennplanung achten, was die Speedbewerbe betrifft. Rebensburg verzichtete aufgrund eines Infekts im letzten Winter auf zwei Speed-Wochenenden. Bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea verpasste sie hauchdünn… Weniger Abfahrten für Viktoria Rebensburg, zarter Optimismus bei Fritz Dopfer weiterlesen

Veronique Hronek krönt sich in Bischofswiesen zur deutschen Riesenslalom-Meisterin (Foto: Veronique Hronek / Facebook)

Die neue deutsche Meisterin im Riesenslalom heißt Veronique Hronek. Nach einer langen Verletzungspause und mehr als drei Jahren ohne Weltcup-Rennen, stieg die 26-Jährige, die für den SV Unterwössen an den Start geht, erst vor ein paar Wochen beim Weltcup-Riesentorlauf in Oferschwang wieder in den Skiweltcup ein. Hronek sicherte sich den Riesenslalom-Meistertitel in Bischofswiesen in einer… Veronique Hronek krönt sich in Bischofswiesen zur deutschen Riesenslalom-Meisterin weiterlesen

Hannah Köck gewinnt drei ihrer vier letzten Rennen in der Saison 2017/2018 (Foto privat)

Hannah Köck kann sich über einen beeindruckenden Saisonabschluss freuen. Am 24. März gewann die 23-Jährige bei der Deutschen Meistschaft in Sudelfeld den Slalom der Damen. Hannah Köck (AUT) sicherte sich den Tagessieg in einer Zeit von 1.36,82 Minuten. Die Tirolerin distanzierte Michaela Dygruber (AUT)  um (+0,56) auf Rang zwei. Der dritte Platz ging an Andrea… Tirolerin Hannah Köck feiert einen beeindruckenden Saisonabschluss weiterlesen

© Kraft Foods / Viktoria Rebensburg

Am 03. April kämpfen die Alpinen in Bischofswiesen und am Oberjoch um die nationalen Titel im Riesenslalom. Nachdem die Riesenslalombewerbe bei den Deutschen Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen aufgrund witterungsbedingter Programmänderungen nicht ausgetragen werden konnten, finden die Titelkämpfe nun in der ersten Aprilwoche am Skizentrum Götschen (Damen) und am Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) am Oberjoch (Herren) statt.
Mit den Top-Athleten um Fritz Dopfer und Linus Straßer sowie Riesenslalom-Weltcupsiegerin Viktoria Rebensburg wird das Starterfeld hochkarätig besetzt sein.

Andrea Filser ist deutsche Slalommeisterin 2018 (Foto: Andrea Filser / Facebook)

Sudelfeld – Andrea Filser hat allen Grund zum Feiern. Morgen steht ihr 25. Geburtstag auf dem Kalenderblatt und heute konnte sich die Wildsteigerin über den deutschen Meistertitel im Slalom freuen. Ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss (Dezember 2016) gelingt ihr damit ein erfreulicher Saisonabschluss. Bei den internationalen Deutschen Slalommeisterschaften genügte Andrea Filser ein dritter Platz beim… Andrea Filser ist deutsche Slalommeisterin 2018 weiterlesen

Banner TV-Sport.de