Sebastian Holzmann setzt in der Olympia-Saison auf neues Material

Bischofswiesen – Spannend bis zum Schluss verlief die Entscheidung im Rahmen der deutschen Ski-Meisterschaft, wenn man sich den heutigen Torlauf der Herren anschaut. Sebastian Holzmann und Anton Tremmel waren am Ende  in einer Zeit von 1.31,05 Minuten gleich schnell und teilten sich den ersten Rang. Fabian Himmelsbach (+0,29) wurde, zumal es keinen Zweiten gab, mit… Sebastian Holzmann und Anton Tremmel küren sich zum deutschen Slalommeister 2021 weiterlesen

Auch Thomas Dreßen & Co. arbeiten auf dem Stilfser Joch

Stilfser Joch – Die französischen Skirennläuferinnen und -läufer haben ihre Einheiten auf den heimischen Gletschern beendet. Die Equipe Tricolore hatte die Gelegenheit, zwischen Les Deux Alpes und Pisaillas im Herzen von Val d’Isère zu arbeiten. Aber nicht alle Skinationen haben die gleich guten Möglichkeiten wie beispielsweise das azurblaue Aufgebot, welches auch am Stilfser Joch seine… Auch Thomas Dreßen & Co. arbeiten auf dem Stilfser Joch weiterlesen

Ilka Stuhec stand vor lauter Vorfreude Kopf (© Ilka Stuhec / Facebook)

Kanin – Die zweifache Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec kann sich freuen. Gemeinsam mit der Riesentorläuferin Meta Hrovat hat die Slowenin eine zweimonatige, coronabedingt skifreie Zeit beendet. Noch bevor die ersten Freizeitskifahrer mit der Seilbahn nach Kanin fuhren, waren die beiden Athletinnen auf dem Berg im Einsatz. Auf mehr als 2.000 Höhenmetern richtete das Duo ein provisorisches… Ilka Stuhec und Meta Hrovat genießen die Trainings in Kanin weiterlesen

Thomas Dreßen wird bei den Speedrennen in Nordamerika fehlen

Mittenwald – Der deutsche Skirennläufer Thomas Dreßen, der in der letzten Saison zwei Abfahrten für sich entschieden hat, muss weiterhin auf Trockentrainingseinheiten bauen. Seine österreichischen Konkurrenten arbeiten schon auf der weißen Grundlage. DSV-Alpindirektor Wolfgang Mayr weist daraufhin, dass man für das Realisieren eines Trainings draußen auf viel Schnee zählen muss. Und gegenwärtig dürfen die Ski-Asse… Thomas Dreßen und Co. blicken derzeit ungewiss in die Zukunft weiterlesen

Pepi Ferstl: „Mein Ansporn ist es immer der Schnellste zu sein und das Beste herauszuholen.“

Zum Saisonabschluss kämpfen die Alpinen bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften um die nationalen Titel. Von 20. bis 24. März stehen in Garmisch-Partenkirchen die Entscheidungen in den Speed- und Technikdisziplinen sowie im Teamwettbewerb auf dem Programm. Mit den Weltcup-Athleten um Kira Weidle, Christina Geiger und Marlene Schmotz sowie Fritz Dopfer, Josef Ferstl und Linus Straßer wird das Starterfeld sowohl bei den Speed- als auch bei den Technikbewerben hochkarätig besetzt sein. ……….

Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020

Seit 2005 wählen Deutschlands Top-Athleten alle zwei Jahre die besten deutschen Sportjournalisten und die besten deutschen Sportmedien. Skiweltcup.TV gehört in diesem Jahr zu den Nominierten in der Kategorie „Bester Sportinernetauftritt“. Das prominent besetzte Gremium mit Andreas Brehme, Fußballweltmeister von 1990, Pierre Littbarski, Fußballweltmeister von 1990, Dr. Michael Ilgner, Vorsitzender Deutsche Sporthilfe, Erich Laaser, Präsident Verband… Skiweltcup.TV für den Deutschen Sportjournalistenpreis 2019 nominiert! weiterlesen

Banner TV-Sport.de