Romed Baumann: „Eine Doppelabfahrt in Kitzbühel ist eine Riesen-Sache."

Am kommenden Wochenende gastiert der Ski Weltcup in Österreich und in der Schweiz. Mit zwei Abfahrten und einem Super-G stehen für die Herren in Kitzbuehel ebenso wie für die Damen in Crans Montana jeweils drei Speedbewerbe auf dem Programm. Neben der Ski-Weltmeisterschaft, die im Februar in Cortina d’Ampezzo auf dem Programm steht, kann man die… Romed Baumann: „Eine Doppelabfahrt in Kitzbühel ist eine Riesen-Sache.“ weiterlesen

DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: „Das Potenzial in den Mannschaften ist vorhanden.“

Am kommenden Wochenende startet der Ski Weltcup in Sölden in die WM-Saison 2020/21. Neben der Belastung durch die Corona-Pandemie, muss man sich beim Deutschen Skiverband, nach den Rücktritten von Fritz Dopfer, Dominik Stehle, Klaus Brandner und Benedikt Staubitzer bei den Herren, sowie Viktoria Rebensburg, Christina Ackermann und Veronique Hronek, bei den Damen, darum bemühen, ein… DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: „Das Potenzial in den Mannschaften ist vorhanden.“ weiterlesen

Viktoria Rebensburg heuert als Expertin für Eurosport an

Kreuth – Nachdem die deutsche Ski Weltcup Rennläuferin Viktoria Rebensburg mit sofortiger Wirkung am Dienstag ihre Karriere beendet hat, sitzt der Schock bei einigen langjährigen Wegbegleitern tief. Felix Neureuther berichtet, dass seine Landsfrau auf eine grandiose Laufbahn schauen kann und alles gewonnen hat. Auch wenn nach einem Treffen vor 14 Tagen nichts auf diesen Schritt… Stimmen zum Rücktritt von Viktoria Rebensburg weiterlesen

Karriereende: Viktoria Rebensburg hängt die Skier an den Nagel (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat nach der Alpinen Trainerklausur ein schlagkräftiges Team für die Saison 2019/20 vorgestellt. Die Verantwortung für die Lehrgangsgruppe Ia der Damen trägt weiterhin Bundestrainer Jürgen Graller, unterstützt von den verantwortlichen Trainern Tobias Lux (Technik) und Andreas Fürbeck (Speed). Bei den DSV Herren wird Christian Schwaiger neuer Cheftrainer der alpinen Herrenmannschaft. Schwaiger… Deutscher Skiverband gibt Kadereinteilung für Saison 2019/20 bekannt weiterlesen

Felix Neureuther (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Felix Neureuther und der Deutsche Skiverband laden im Rahmen des „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camps powered by Intersport und ERL“ auch 2019 wieder die erfolgreichsten jungen Nachwuchs-Rennläufer der letzten Saison zu einem Trainingswochenende ins Ötztal ein. Felix-Neureuther-Race-Camp 2019 Sein Camp ist Felix Neureuther heilig: Auch nach Beendigung seiner Karriere lädt Deutschlands erfolgreichster Skirennfahrer zu seinem Race-Camp ein: Vom 24.… DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp 2019 weiterlesen

Ski-Rohdiamanten im Gespräch: Heute Anna Schillinger aus Deutschland

Regensburg – Anna Schillinger ist eine junge Skirennläuferin, die nicht nur durch ihr charismatisches Lächeln, sondern auch durch ihr Talent und ihren Ehrgeiz positiv auffällt. Die bayerische Frohnatur wird im Sommer 18 Jahre alt. Ferner versteht die für den SWC Regensburg startende Athletin, gekonnt in allen Disziplinen ihr Können eindrucksvoll unter Beweis zu stellen. Der… Ski-Rohdiamanten im Gespräch: Heute Anna Schillinger aus Deutschland weiterlesen

DSV News: Andreas Evers wird Herren Disziplintrainer Speed (Foto: Stephan Bögli / Swiss-Ski.ch)

Andreas Evers übernimmt ab der kommenden Saison die Leitung des DSV-Speed-Teams. Evers löst damit Christian Schwaiger ab, der Mathias Berthold als Bundestrainer Herren nachfolgt. Der 51-jährige Diplomtrainer aus der Flachau stand in den vergangenen zwei Jahren als Leitender Trainer der Schweiz Herren-Abfahrtsmannschaft um den Gewinner der aktuellen Abfahrt-Weltcupwertung Beat Feuz in der Verantwortung. Der ehemalige… DSV News: Andreas Evers wird Herren Disziplintrainer Speed weiterlesen

Nach einer CAS-Entscheidung erhielt Stefan Luitz den aberkannten Sieg wieder zurück

Am vergangenen Sonntag war beim Deutschen Skiverband die Freude über den Sieg von Stefan Luitz beim Riesentorlauf von Beaver Creek groß. Der Allgäuer setzte sich gegen Marcel Hirscher knapp durch und konnte sich bei seinem Comeback über seinen ersten Weltcupsieg seiner Karriere freuen. Nach Max Rieger (1973 in Mont Sainte-Anne/Kanada) und Felix Neureuther (2014 in… DSV zittert um Riesentorlauf Sieg von Stefan Luitz weiterlesen

Christina Ackermann: 101 Rennen in Zagreb und ein Traum (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Drei Wochen nach dem Saison-Auftakt in Sölden gehen die Alpinen am kommenden Wochenende beim Ski Weltcup in Levi an den Start. In Finnland steht für die Damen der erste Slalom im WM-Winter 2017/18 auf dem Programm. Für den Deutschen Skiverbands gehen mit Lena Dürr (SC Germering), Christina Geiger (SC Oberstdorf), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf), Marlene… Tina Geiger: „Möchte mich in der Weltrangliste schnellstmöglich nach vorne arbeiten“ weiterlesen

DSV-Teams nutzen Trainingsmöglichkeiten am Resterkogel (Foto: DSV)

Der Österreichische Skiverband mit seinen Weltcup- und Nachwuchsmannschaften hat die Trainingsmöglichkeiten auf dem Resterkogel, wo zum ersten Mal konservierter Altschnee aufgebracht wurde, als Partner der ersten Stunde bereits intensiv genutzt. Die Bergbahn Kitzbühel freut sich, dass zusätzlich nicht nur viele nationale und internationale Nachwuchsteams, sei es von den Skiclubs aus benachbarten Orten, über die Landesverbände… DSV-Teams nutzen Trainingsmöglichkeiten am Resterkogel weiterlesen

"DSV-Skisportler des Jahres 2018": Thomas Dreßen gewinnt Sportler-Wahl (Foto: Deutscher Skiverband)

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2015 kürten die Aktiven des Deutschen Skiverbandes heuer zum vierten Mal disziplinübergreifend den DSV-Skisportler des Jahres. Stimmberechtigt waren die DSV-Sportlerinnen und DSV-Sportler aller Disziplinen aller Kader und Lehrgangsgruppen. Zur Wahl standen die vom DSV für ihre herausragenden Leistungen mit dem Goldenen Ski ausgezeichneten Aktiven der vergangenen Saison. Die Wahl der DSV-Aktiven fiel auf Thomas Dreßen vom SC Mittenwald………………

"Goldener Ski 2018": Höchste Auszeichnung für DSV-Aktive (Foto: Deutscher Skiverband)

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison aus. Der „Goldene Ski“ ist die höchste Auszeichnung, die der DSV an Aktive vergibt. Im DSV Ski Alpin Team konnten sich Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) und Thomas Dreßen (SC Mittenwald) Die weiteren Preisträger 2018 sind: Biathlon – Laura Dahlmeier (SC… „Goldener Ski 2018“: Höchste Auszeichnung für DSV-Aktive weiterlesen

Banner TV-Sport.de