Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Noel von Grünigen gewann an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften auf der Diavolezza Gold im Slalom. Der Berner setzte sich vor Joel Lütolf und Fadri Janutin durch. Bei der ersten Titelentscheidung der Männer bei den nachgeholten BRACK.CH Schweizer Meisterschaften zeigte Noel von Grünigen (Schönried) eine starke Vorstellung und distanzierte seine Konkurrenten um 91 Hundertstelsekunden und mehr.… Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister weiterlesen

Swiss-Ski: Erster Schweizer Meistertitel für Amélie Klopfenstein (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Amélie Klopfenstein sicherte sich ihren ersten Schweizer Meistertitel bei der Elite. Die 18-Jährige setzte sich auf der Diavolezza, wo ein Teil der nationalen Titelkämpfe 2020 nachgeholt wird, im Slalom durch. Klopfenstein (Romandie Bienne), die im Januar an den Youth Olympic Games in der Romandie im Super-G und im Riesenslalom Gold errungen hatte, setzte sich im… Swiss-Ski: Erster Schweizer Meistertitel für Amélie Klopfenstein weiterlesen

Programmwechsel bei den Ski Weltcup Rennen in Jasna

St. Moritz/Arosa/Davos/Zinal – Als die Ski Weltcup Saison 2019/20 begann, ahnte noch niemand, dass eine Pandemie den Schweizer Meisterschaften in Zinal einen Strich durch die Rechnung machen würde. Nun sollen die abgesagten Rennen nachgeholt werden. In vier Disziplinen werden in diesem Jahr doch noch die Schweizer Meister bei den Alpinen gekürt. Nachdem die Titelkämpfe in… Schweizer Alpine Meisterschaften 2020 werden nachgeholt weiterlesen

Swiss-Ski News: Elena Stoffel erleidet Kreuzbandriss (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Unterbäch – Elena Stoffel hat sich am Mittwoch bei einem Sturz im Slalom-Training auf der Diavolezza eine Knieverletzung zugezogen. Die Abklärungen ergaben einen vorderen Kreuzbandriss im linken Knie. Das bedeutet für die 24-jährige Walliserin das vorzeitige Saisonende. Für die A-Kader-Athletin ist es die erste schwere Knieverletzung. Elena Stoffel wird morgen Freitag an der Universitätsklinik Balgrist… Swiss-Ski News: Elena Stoffel erleidet Kreuzbandriss weiterlesen

Swiss-Ski-Dame Aline Danioth gibt so schnell nicht auf (Foto: © Aline Danioth / Facebook)

UPDATE: Aline Danioth hat sich vor einer Woche bei einem Sturz im Training in der Diavolezza einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Riss des Innen- wie des Aussenmeniskus zugezogen. Da die Nationalmannschafts-Athletin bereits vor neun Monaten am selben Knie eine Kreuzbandriss-Operation machen lassen musste, hat sie sich zusammen mit dem Swiss-Ski Ärzteteam für eine… UPDATE: Aktueller Gesundheitszustand Aline Danioth weiterlesen

Loic Meillard der „harte Knochen“ im Ski Weltcup Team der Schweiz.

Sölden – Der Swiss-Ski-Athlet Loic Meillard möchte im Winter 2020/21 erfolgreich sein. Der konstanteste eidgenössische Riesentorläufer der letzten Saison möchte den Grundstein schon in Sölden legen. Der Naturbursche aus dem Kanton Unterwallis wird von Trainer Helmut Krug als einer der härtesten Knochen im Skizirkus bezeichnet. Beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen landete der Schweizer auf Platz zwei,… Loic Meillard der „harte Knochen“ im Ski Weltcup Team der Schweiz. weiterlesen

Swiss Ski News: Kreuzbandriss bei Nicole Good (© Foto: Nicole Good/privat)

Nicole Good stürzte vergangene Woche beim zweiten Brack.ch FIS-Slalom auf der Diavolezza folgenschwer und erlitt dabei einen vorderen Kreuzbandriss am rechten Knie sowie eine Verletzung des Aussenmeniskus. Für die 21-jährige St. Gallerin bedeutet dies das vorzeitige Ende der Ski Weltcup Saison. Die Junioren-Weltmeisterin von 2019 in der Kombination ist bereits an der Universitätsklinik Balgrist in… Swiss Ski News: Kreuzbandriss bei Nicole Good weiterlesen