Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Dominik Zerhoch

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[24 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Für Kira Weidle ist eine Teilnahme an den deutschen Ski-Meisterschaften Ehrensache | ]
Für Kira Weidle ist eine Teilnahme an den deutschen Ski-Meisterschaften Ehrensache

Götschen – Vom 26. bis 28. März 2021 richtet der Ski-Club Starnberg die Internationalen Deutschen Meisterschaften des Deutschen Skiverbands aus. Die Riesenslalom-, Slalom- und Teamwettbewerbe (Parallelslalom) der Damen und Herren finden am Götschen in Bischofswiesen bei Berchtesgaden statt.
In Kürze finden die deutschen Skimeisterschaften im Riesenslalom und Torlauf statt. Lena Dürr, Andrea Filser, Emma Aicher, Linus Straßer, Stefan Luitz und Alexander Schmid, die bei den Ski-Weltmeisterschaften im nordostitalienischen Cortina d’Ampezzo die Bronzemedaille gewonnen haben, sind mit von der Partie. Aber auch die Juniorinnen und Junioren, in persona Lisa Marie Loipetssperger, Paulina …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Junioren-Ski-WM 2021: US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold | ]
Junioren-Ski-WM 2021: US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold

Bansko – Am heutigen Freitag wurde im bulgarischen Bansko der Slalom der Herren im Rahmen der diesjährigen Junioren-Ski-WM ausgetragen. Dabei siegte der US-Amerikaner Benjamin Ritchie in einer Zeit von 1.40,36 Minuten. Auf Position zwei klassierte sich der Schweizer Fadri Janutin (+0,48). Sowohl der Gold- als auch der Silbermedaillengewinner lagen nach dem ersten Lauf ex aequo vorne. Das ÖSV-Aufgebot freute sich über das nächste Edelmetall; so schwang Bronzejunge Joshua Sturm mit einem Rückstand von sieben Zehntelsekunden auf Ritchie auf Platz drei ab.
Der Norweger Kaspar Kindem (+1,16) belegte den vierten Rang und …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021 | ]
Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021

Bansko – Vom 2. bis 10. März findet im bulgarischen Bansko die alpine Junioren-Weltmeisterschaft statt. Der ÖSV ist mit acht Athletinnen und Athleten am Start.  Die Corona-Pandemie zwingt auch die Organisatoren der diesjährigen Welttitelkämpfe zu Umstrukturierungen: Die Bewerbe der Herren und Damen werden zeitlich getrennt voneinander ausgetragen und es gibt Reduktionen bei der Teilnehmerzahl sowie den Bewerben.
Die Herren, welche am heutigen Montag nach Bansko anreisen, bestreiten an drei aufeinander folgenden Tagen den Super-G, den Riesentorlauf und abschließend den Slalom. Die Damen reisen am Samstag nach Bulgarien und werden ihre Bewerbe …