Wie steht es um die Ski WM in Cortina d’Ampezzo?

In Cortina d’Ampezzo hätte vom 18. bis 22. März 2020 das Ski Weltcup Finale 2019/20 ausgetragen werden sollen. Die Vorfreude auf die Generalprobe der Ski Weltmeisterschaft 2021 war groß, und erstmals seit 30 Jahren wären auch wieder die Ski Weltcup Herren zu Gast, unterhalb der majestätischen Berggipfel der Tofana, gewesen. Doch dann verschärfte sich in… Trophäen des Ski Weltcup Finale werden für den guten Zweck versteigert weiterlesen

Ski WM 2021: Mikaela Shiffrin ist in Cortina d’Ampezzo die unangefochtene Nr. 1 im US-Team

Mikaela Shiffrin hat am 6. März 2020 wohl die schwersten Reisen ihres Lebens angetreten. Nach dem plötzlichen Unfalltod ihres Vaters wollte die US-Amerikanerin wieder in die Ski Weltcup Familie zurückkehren. „Ich hoffe, ein paar gute Schwünge zu fahren. Ich denke, das würde meinen Vater glücklich machen.“ Die Doppel Olympiasiegerin hatte sich nach der schrecklichen Nachricht,… Mikaela Shiffrin: „Federica, Petra und Corinne haben sich diese Erfolge verdient.“ weiterlesen

Emotionale Mikaela Shiffrin plädiert für einen respektvollen Umgang miteinander

Die dreifache Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin plant, nach dem Unfalltod ihres Vaters, in Aare die Rückkehr in den Ski Weltcup. „Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich es mir gegenüber nicht mehr verantworten könnte, würde ich nicht versuchen, wieder an den Start zu gehen.“ Die Doppel Olympiasiegerin hatte sich nach der schrecklichen Nachricht, am… Mikaela Shiffrin und ihre Rückkehr in den Ski Weltcup weiterlesen

Mikaela Shiffrin will sich in Levi nicht unter Druck setzen. (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Die dreifache Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin plant, nach dem Unfalltod ihres Vaters, noch in dieser Saison die Rückkehr in den Ski Weltcup. Gegen über der New York Times betonte die 24-Jährige: „Ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich es mir gegenüber nicht mehr verantworten könnte, würde ich nicht versuchen, wieder an den Start zu… Mikaela Shiffrin gibt in Are ihr Comeback im Ski Weltcup. weiterlesen

Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká trainiert in Obereggen

Ester Ledecká ist heute, 10. Dezember, von St. Moritz nach Obereggen angereist um einige Tage auf der Maierl Piste für die nächsten Weltcup Rennen zu trainieren. Ledecká wurde 2018 in Pyeongchang in der Ski-Alpin-Disziplin Super-G und dem Snowboard-Wettbewerb Parallel-Riesenslalom Doppel-Olympiasiegerin. Die tschechische Snowboarderin und Skirennläuferin gewann als erste Frau in der Geschichte zwei Titel in… Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká trainiert in Obereggen weiterlesen

Ester Ledecká freut sich auf den Speedwinter 2019/20

Ski oder SnowboardWM 2019. Dies Frage muss sich demnächst Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká stellen. Die Snowboard-WM und die Alpine Ski-Weltmeisterschaften finden nahezu zeitgleich, auf zwei verschiedenen Kontinenten statt. So steht der Snowboard Parallel-Riesenslalom am 04.02.2019 in Park City und der Super-G der Damen bei der Ski-WM in Are, am 05.02.2019 auf dem Programm. In beiden Wettbewerben… Ester Ledecká muss sich entscheiden: Ski oder Snowboard-WM 2019 weiterlesen

Nicht nur für Mikaela Shiffrin ist der Atomic Day in Altenmarkt-Zauchensee ein Pflichttermin (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Wer Mikaela Shiffrin beim Atomic Media Day in Altenmarkt beobachtet hat, sah eine lockere, sympathische junge Damen, die trotz ihrer vielen Erfolge mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben ist. Bereitwillig stand sie für Interviews und Fotoaufnahmen zur Verfügung und hatte nebenbei noch Zeit für ihre jungen Fans. Eine 23-jährige Sportlerin die in ihrer jungen… Auch für Mikaela Shiffrin ist Druck kein Fremdwort weiterlesen

Ester Ledecká freut sich auf den Speedwinter 2019/20

Neben Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia stand beim Atomic Media Day vor allem eine junge Dame im Mittelpunkt des Interesse. Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká war eine viel gefragte Interviewpartnerin. Atomic-Rennchef Christian Höflehner begrüßte die 23-Jährige Tschechin mit den Worten: „Ester Ledecká hat für die wohl größte Sensation in der Wintersportgeschichte gesorgt.“ Sie hat bei… Ester Ledecká: „Mit meinen neuen Material bin ich wesentlich schneller“ weiterlesen

Ester Ledecká in der Zwickmühle: Ski- oder Snowboard WM 2019

Die Schwierigkeiten mit dem tschechischen Verband sind noch nicht ausgeräumt, da steht für Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká ein neues Problem auf der Agenda. Die Snowboard-WM und die Alpine Ski-Weltmeisterschaften finden nahezu zeitgleich, auf zwei verschiedenen Kontinenten statt. So steht der Snowboard Parallel-Riesenslalom am 04.02.2019 in Park City und der Super-G der Damen bei der Ski-WM in… Ester Ledecká in der Zwickmühle: Ski- oder Snowboard WM 2019 weiterlesen

Ester Ledecká in der Zwickmühle: Ski- oder Snowboard WM 2019

Nach der Krisensitzung des tschechischen Skiverbands, ist die Kuh noch nicht vom Eis. Ester Ledecká, die von der Vermarktungsagentur Sport Invest vertreten wird, und der tschechische Skiverband werfen sich gegenseitig vor, dass nicht die Wahrheit gesagt wird. Jakub Čeřovský, der Generalsekretär des Skiverbandes, ist sich sicher, dass man Ester Ledecká bereits eine goldene Brücke gebaut… Der Streit zwischen Ester Ledecká und dem Tschechischen Skiverband geht in die nächste Runde. weiterlesen

Ester Ledecká: Olympiasiegerin in zwei verschiedenen Sportarten

Zwischen Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká und dem Tschechischen Skiverband ist ein offener Streit entbrannt. Die 23-Jährige will die ihr vorgelegte Athletenvereinbarung nicht unterschreiben; der Verband droht ihr mit einem Startverbot. Seit letztem Donnerstag hat Ledecká ihr Trainingslager in Chile bezogen, und wollte in Südamerika auch mehrere Rennen bestreiten. Der Staatliche Verband (Union der Skifahrer der Tschechischen… Ester Ledecká im Clinch mit dem Tschechischen Skiverband weiterlesen

Ester Ledecká krönt sich zur Doppel-Olympiasiegerin.

Ester Ledecká hat am Samstag bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang Geschichte geschrieben. Nach dem sich die 22-Jährige bereits im Alpin Super-G zur Olympiasiegerin krönte, holte sie am Samstag die Goldmedaille im Snowboard Parallel Riesenslalom. Ledecka setzte sich dabei im Finale gegen die Deutsche Selina Jörg durch. Bronze sicherte sich DSV-Snowboarderin Ramona Hofmeister. Vor Ledecká… Ester Ledecká krönt sich zur Doppel-Olympiasiegerin. weiterlesen

Banner TV-Sport.de