Vanessa Nußbaumer im Skiweltcup.TV-Interview: „Der Ausdruck ‚Rohdiamant‘ passt recht gut zu mir!“ (Foto: © Olympiazentrum Vorarlberg)

Sibratsgfäll – Vanessa Nußbaumer kann sich freuen. Die junge Vorarlberger Skirennläuferin gehört von nun an zum österreichischen A-Kader. Die am 27. Oktober 23 Jahre alt werdende Athletin möchte mit ihrem Fleiß und ihrer Zielstrebigkeit punkten und gute Ergebnisse erzielen. Im Skiweltcup.TV-Interview erzählt sie, dass es bedeutsam ist, einen eigenen Weg einzuschlagen, egal ob man nun Profisportler… Vanessa Nußbaumer im Skiweltcup.TV-Interview: „Der Ausdruck ‚Rohdiamant‘ passt recht gut zu mir!“ weiterlesen

Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Olympia-Startplatz in Peking wäre eine Überraschung!“ (Foto: © Robert Roschmann)

Lech – Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger ist jung und erfolgreich. Bei der abgelaufenen Junioren-Weltmeisterschaft gewann sie im Super-G die Bronzemedaille. Die Athletin ist ehrgeizig und zielstrebig. Für sie wäre ein Startplatz bei den Olympischen Winterspielen, die im nächsten Februar in China über die Bühne gehen werden, eine Überraschung. Nichtsdestotrotz arbeitet sie fieberhaft an ihren… Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Olympia-Startplatz in Peking wäre eine Überraschung!“ weiterlesen

Magdalena Eggers Rückkehr in den Ski Weltcup beim Nachtslalom von Flachau (Foto: © Magdalena Egger / privat)

Lech – Die 19-jährige Skirennläuferin Magdalena „Mäggy“ Egger gehört zu den hoffnungsvollsten ÖSV-Nachwuchsathletinnen. Sie hat bei der Junioren-WM im norwegischen Narvik für Furore gesorgt und gleich drei Goldmedaillen gewonnen. Die Vorarlbergerin blickt auf einen sehr speziellen Sommer zurück. Zuerst bestand sie im Frühjahr das Abitur; dazu gesellte sich die mehrere Wochen andauernde Grundausbildung beim Bundesheer.… Magdalena Egger will auch im Ski Weltcup erfolgreich sein weiterlesen

Patrick Feurstein im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Einzige was hilft, ist der Glaube an sich selbst!“ (Foto: © Patrik Feuerstein/privat)

Mellau – Patrick Feurstein ist ein hungriger und junger Skirennläufer aus Vorarlberg. Der ÖSV-Athlet spricht im Sommer-Skiweltcup.TV-Interview über die abgelaufene Saison, seine bisherige Karriere, die sommerlichen Einheiten mit allen Vor- und Nachteilen, sein Debüt im Ski Weltcup, Werte im Sport und außerhalb und indirekt direkt über das, das ihn zufriedenstellt, wenn er im März 2020… Patrick Feurstein im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Einzige was hilft, ist der Glaube an sich selbst!“ weiterlesen

Banner TV-Sport.de