Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Dornbirn

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Olympia-Startplatz in Peking wäre eine Überraschung!“ | ]
Magdalena Egger im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Olympia-Startplatz in Peking wäre eine Überraschung!“

Lech – Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger ist jung und erfolgreich. Bei der abgelaufenen Junioren-Weltmeisterschaft gewann sie im Super-G die Bronzemedaille. Die Athletin ist ehrgeizig und zielstrebig. Für sie wäre ein Startplatz bei den Olympischen Winterspielen, die im nächsten Februar in China über die Bühne gehen werden, eine Überraschung. Nichtsdestotrotz arbeitet sie fieberhaft an ihren Zielen. Die 20-jährige Vorarlbergerin spricht im Skiweltcup-TV Interview über den letzten Winter, ihr Leben als realistische Träumerin oder verträumte Realistin, ein mögliches Trainingslager in Südamerika und vieles mehr.
Magdalena, im März ging eine Skisaison zu Ende, …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Egger will auch im Ski Weltcup erfolgreich sein | ]
Magdalena Egger will auch im Ski Weltcup erfolgreich sein

Lech – Die 19-jährige Skirennläuferin Magdalena „Mäggy“ Egger gehört zu den hoffnungsvollsten ÖSV-Nachwuchsathletinnen. Sie hat bei der Junioren-WM im norwegischen Narvik für Furore gesorgt und gleich drei Goldmedaillen gewonnen. Die Vorarlbergerin blickt auf einen sehr speziellen Sommer zurück. Zuerst bestand sie im Frühjahr das Abitur; dazu gesellte sich die mehrere Wochen andauernde Grundausbildung beim Bundesheer. Nun versieht sie ihren Dienst als Heeressportlerin in Dornbirn.
Im Nachhinein berichtet sie, dass die Schule für sie wichtig war, denn sie ist eine Sportlerin, die auch gerne mit dem Kopf arbeitet und nicht nur Ski- …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Patrick Feurstein im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Einzige was hilft, ist der Glaube an sich selbst!“ | ]
Patrick Feurstein im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Einzige was hilft, ist der Glaube an sich selbst!“

Mellau – Patrick Feurstein ist ein hungriger und junger Skirennläufer aus Vorarlberg. Der ÖSV-Athlet spricht im Sommer-Skiweltcup.TV-Interview über die abgelaufene Saison, seine bisherige Karriere, die sommerlichen Einheiten mit allen Vor- und Nachteilen, sein Debüt im Ski Weltcup, Werte im Sport und außerhalb und indirekt direkt über das, das ihn zufriedenstellt, wenn er im März 2020 auf den neuen Winter zurückblickt.
Patrick, du bist ein junger Skirennläufer aus Vorarlberg. Könntest du bitte deine bisherige sportliche Karriere in einige Worte kleiden und welche Lehren ziehst du im Hinblick auf die bevorstehende Saison 2019/20 …