Daniel Meier steht vor einer allesentscheidenden Saison (Foto: Daniel Meier / Instagram)

Hochrum – Der österreichische Skirennläufer Daniel Meier muss nach einer Knieverletzung eine Pause einlegen. Der Vorarlberger zog sich bei einem Einfädler im Rahmen eines FIS-Riesenslaloms im deutschen Berchtesgaden eine Knochenprellung im linken Sprunggelenk zu. Ferner riss er sich das Innenband im rechten Knie. Dazu gesellte sich eine Gehirnerschütterung. Der Mann aus dem Ländle begab sich… Daniel Meier ist für eineinhalb Monate außer Gefecht weiterlesen

Anna Veith auf Ö3: „Ich fühle mich in der Lage wieder zurückzukommen!“ (Foto: HEAD/Christophe Pallot/AGENCE ZOOM)

Einen Tag nach ihrer erneuten Knieverletzung, die sie sich beim Riesenslalom-Training in Pozza di Fassa zugezogen hatte, zeigt sich Olympiasiegerin Anna Veith schon wieder zuversichtlicher. Die Kreuzband-Operation in der Privatklinik Hochrum ist gut verlaufen, die Voraussetzungen, dass das rechte Knie wieder voll belastbar sein wird, sind laut Dr. Christian Hoser, der den Eingriff durchgeführt hat,… Operation bei Anna Veith gut verlaufen: „Brauche jetzt Zeit zum Gesundwerden“ weiterlesen

© HEAD / Kreuzbandriss: WM-Aus und Saisonende für Anna Veith (Foto: Michel COTTIN/AGENCE ZOOM)

Ski-Olympiasiegerin Anna Veith hat sich heute beim Riesenslalom-Training in Pozza di Fassa einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Die 29jährige war nicht zu Sturz gekommen sondern hatte nach einem Schwung einen Schlag abbekommen und dann das Training gestoppt. Bei der Untersuchung im Klinikum Hochrum durch Dr. Christian Hoser wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes im… Kreuzbandriss: WM-Aus und Saisonende für Anna Veith weiterlesen

Cornelia Hütter kehrt in St. Anton in den Skiweltcup-Zirkus zurück

Cornelia Hütter hatte nach dem Super-G in Lake Louise vor knapp einer Woche bereits über Schmerzen im rechten Knie geklagt. Die Steirerin bestritt vergangenen Samstag noch den Super-G in St. Moritz und nachdem die Schmerzen nach dem Rennen immer noch präsent waren, unterzog sich die Steirerin heute einer Untersuchung in Innsbruck. Das MRI-Ergebnis bei Dr.… ÖSV NEWS: Cornelia Hütter zu mehrwöchiger Pause gezwungen weiterlesen

Nach OP: Christine Scheyer blickt bereits wieder optimistisch in die Zukunft. (Foto: Christine Scheyer / instagram)

Christine Scheyer zählt ohne Frage zu den größten Speed-Talenten im ÖSV-Damenteam. Leider wurde ihre Entwicklung immer wieder durch schwere Knieverletzungen ausgebremst. Am vergangen Sonntag, beim Super-G in Lake Louise, schlug die Verletzungshexe erneut zu. Bei einem Sturz zog sich die 24-Jährig einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss im rechten Knie sowie eine Impressionsfraktur des Oberschenkels zu. Damit… Nach OP: Christine Scheyer blickt bereits wieder optimistisch in die Zukunft weiterlesen

Christine Scheyer will wieder in die Erfolgsspur zurückkehren

Wie gestern bereits bekannt wurde, ist Christine Scheyer im Super-G in Lake Louise zu Sturz gekommen. Nach Ankunft heute Abend in München wurde die Vorarlbergerin direkt in die Privatklinik in Hochrum bei Innsbruck gebracht und dort von Dr. Christian Hoser untersucht. Das MRI-Ergebnis ergab einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss im rechten Knie sowie eine Impressionsfraktur des… Nach Sturz in Lake Louise: Saison-Aus für Christine Scheyer weiterlesen

Banner TV-Sport.de