Matthias Mayer fährt beim Super-G von Kvitfjell auf das Podest

Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde gewann den Super-G in Kvitfjell und sicherte sich damit die kleine Kristallkugel. Matthias Mayer wird Dritter hinter dem Kanadier James Crawford. Neben Mayer auf Platz drei konnte sich zum Abschluss der Bewerbe in Kvitfjell auch noch Vincent Kriechmayr als Siebenter (+0,73) in Szene setzen, nachdem er am Freitag in der… Matthias Mayer fährt beim Super-G von Kvitfjell auf das Podest weiterlesen

Manuel Feller kann weiter von der kleinen Slalom-Kugel träumen

Manuel Feller fuhr im ersten Slalom von Garmisch-Partenkirchen (GER) auf den dritten Platz. Der Sieg ging an den Norweger Henrik Kristoffersen, vor Loic Meillard aus der Schweiz und Manuel Feller. Mit einem Rückstand von 0,51 Sekunden wurde der Tiroler Manuel Feller Dritter, der zum insgesamt sechsten Mal in der laufenden Saison den Sprung auf das… Manuel Feller kann weiter von der kleinen Slalom-Kugel träumen weiterlesen

Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele

Schladming – Eigentlich stand der österreichische Edeltechniker Manuel Feller beim Slalom auf der Schladminger Planai fast vor der Aufgabe. Mit dem 28. Rang zur Halbzeit war der nach einer Coronaerkrankung wieder genesene Skirennläufer alles andere als glücklich. Er gab nach dem Rennen zu, dass das heute sehr schwierig war. Nach dem ersten Lauf wollte er… Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele weiterlesen

Alex Vinatzer hat gute Erinnerungen an Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Am späten Mittwoch Nachmittag und am Abend finden die zwei Slalomdurchgänge in Madonna di Campiglio statt. Mit dem Südtiroler Alex Vinatzer geht ein Athlet an den Start, der sehr motiviert ist und sich sehr gerne an den Ort im Trentino erinnert. 2020 schwang der junge Grödner als Dritter ab. Diese Platzierung… Alex Vinatzer hat gute Erinnerungen an Madonna di Campiglio weiterlesen

Stefan Brennsteiner kann beim Olympia-Riesenslalom für eine Überraschung sorgen

Sölden – Der österreichische Riesentorlaufspezialist Stefan Brennsteiner möchte mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison starten. In gut 14 Tagen will er beim Heimrennen in Sölden überzeugen. Vier Kreuzbandrisse und die folgenden Reha-Einheiten überstand der Skirennläufer mit Bravour; die in Chamonix 2020 erlittene Knorpelverletzung brachte fast das vorzeitige Karriere-Ende mit sich. Mit den Trainern Mike… Stefan Brennsteiner und sein bewundernswerter Ehrgeiz weiterlesen

Stefano Gross träumt von einer WM- und Olympiamedaille (Foto: © Archivio FISI/Shinichiro Tanaka/Pentaphoto)

Pozza di Fassa – Ohne Zweifel gehört der italienische Slalomspezialist Stefano Gross zu den routinierteren Athleten seiner Zunft. Im letzten Winter zeigte er gute Leistungen und kletterte in Val d’Isère auf das Podest. Körperlich gesehen geht es ihm gut. Der Mann aus dem Fassatal musste aufgrund der Corona-Pandemie wie alle anderen Torläufer auch die Saison… Stefano Gross träumt von einer WM- und Olympiamedaille weiterlesen

In Chamonix jubelte Adrian Pertl über sein erstes Weltcup-Podest.

Adrian Pertl sorgte für eine große Überraschung und holt Platz drei beim Slalom in Chamonix (FRA). Der Sieg ging an den Franzosen Noel Clement. Der neunte Slalom dieser Saison ging im französischen Chamonix, wo erstmals seit 2016 wieder Weltcup-Rennen stattfinden, über die Bühne. Der letzte Slalom am Fuße des Mont Blanc fand 2005 statt. Einen… ÖSV News: Adrian Pertl sensationeller Dritter beim Slalom in Chamonix weiterlesen

Sebastian Foss Solevag: „Skifahren macht mir einfach Spaß.“ (© Sebastian Foss Solevag / Facebook)

Der Norweger Sebastian Foss Solevag feierte sein Debüt im Ski Weltcup am 11. November 2012 im Slalom von Levi. Am 6. Januar 2015 gelang ihm mit Platz 3 im Slalom von Zagreb die erste Weltcup-Podestplatzierung. Ein weiteres Mal stand er am 20.03.2016, als Dritter, beim Weltcup-Slalom in St. Moritz auf dem Podium. Im Interview mit… Sebastian Foss Solevag: „Skifahren macht mir einfach Spaß.“ weiterlesen

Marcel Hirscher steht in Kranjska Gora als Dritter auf dem Slalompodest

Geschlagen von dem Mann des Tages: Roman Zenhäusern (SUI) katapultiert sich mit Laufbestzeit im 2. Durchgang des Weltcup-Slaloms von Kranjska Gora von Platz 7 nach ganz vorne. Marcel Hirscher wird hinter Henrik Kristofferson (NOR) Dritter. Gegen die Aufholjagd des Schweizers war die Konkurrenz chancenlos: Roman Zenhäusern holt sich in Kranjska Gora seinen ersten Sieg in… ÖSV News: Marcel Hirscher steht in Kranjska Gora als Dritter auf dem Slalompodest weiterlesen

ÖSV NEWS: Vincent Kriechmayr holt zweite WM-Medaille für Österreich

Nach Silber im Super-G hat Vincent Kriechmayr mit Bronze in der WM-Abfahrt von Are nachgelegt. Bei schwierigen Bedingungen und anhaltendem Schneefall wurde er hinter dem neuen Weltmeister Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal (beide NOR) Dritter. „Es war wirklich ein verrücktes Rennen – ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden, das war eine meiner besten… ÖSV NEWS: Vincent Kriechmayr holt zweite WM-Medaille für Österreich weiterlesen