Daniel Yule peilt in Madonna di Campiglio das Triple an

Madonna di Campiglio – Auch wenn in diesem Winter der Nachtslalomklassiker in Madonna di Campiglio ohne Fans über die Bühne gehen wird, freut sich mit dem Schweizer Daniel Yule ein Athlet ganz besonders. Am heutigen Abend kann er zum dritten Mal in Folge auf der 3Tre gewinnen. Heute vor genau zwei Jahren gelang dem Eidgenossen… Daniel Yule peilt in Madonna di Campiglio das Triple an weiterlesen

Michelle Gisin muss sich an die Folgen des Pfeifferschen Drüsenfiebers gewöhnen

Levi – Da Michelle Gisin als Zweite und Wendy Holdener als Vierte des heutigen Slaloms der Damen in Levi sehr gute Leistungen zeigten, müssen sich Petra Vlhová und Mikaela Shiffrin in Zukunft warm anziehen. Besonders Gisin, die mit der Slowakin zeitgleich nach dem ersten Lauf in Führung lag, hatte das Zeug, die lange, sehr lange… Michelle Gisin schrammt im zweiten Levi-Slalom knapp am Sieg vorbei weiterlesen

Für DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier ist das Saison Opening in Ötztal ein Orientierungsgradmesser, mehr nicht

Bansko – Am bevorstehenden Wochenende stehen im bulgarischen Bansko drei Ski Weltcup Speedrennen der Damen auf dem Kalenderblatt. DSV-Alpinchef Wolfgang Maier findet harte Worte, wenn es um Viktoria Rebensburg geht. Die 30-Jährige hat in ihrer Paradedisziplin, dem Riesenslalom, den Anschluss an die Besten verloren. Der Sportfunktionär geht weiter und glaubt, dass die Skirennläuferin zu wenig… DSV Alpin-Chef Wolfgang Maier zweifelt am Trainingseifer von Viktoria Rebensburg weiterlesen

Operation: Bandscheibenvorfall bei Thomas Tumler

Samnaun – Der Swiss-Ski-Athlet Thomas Tumler wird im November 30 Jahre alt. Er wurde lange Zeit als Talent angesehen, ehe ihm im letzten Winter der Durchbruch gelungen ist. Er hat den Nachteil der hohen Startnummern wettgemacht und sicherte sich durch konstante Leistungen sowohl im Super-G als auch im Riesentorlauf eine Platzierung unter den Top-30. Er… Thomas Tumler will auf seiner Weltcupkarriereleiter weiter nach oben klettern weiterlesen

Das DSV Team wird von Christina Ackermann angeführt.

Oberstdorf – Kennen Sie Christina Ackermann? Bis Ende Mai hieß die sympathische DSV-Athletin Christina Geiger. Aber Ende Mai heiratete sie und somit will sie mit ihrem neuen Namen für Furore sorgen. Lara Gut fährt mit einem Doppelnamen, Lindsey Vonn fuhr unter dem Namen ihre Ex-Mannes die größten Erfolge ein und Anna Veith will nach ihrer… Christina Ackermann will durchstarten weiterlesen

Banner TV-Sport.de