Mikaela Shiffrin wurde vom US-Verband geehrt

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin ist und bleibt eine Paradeathletin, wie sie im Buche steht. Der letzte Winter war für die 26-Jährige sehr erfolgreich. Vier WM-Medaillen können sich sehen lassen. Aufgrund dieser sehr guten Leistungen erhielt sie vom nationalen Skiverband eine Ehrung. Die neue Freundin des norwegischen Skirennläufers Aleksander Aamodt Kilde wurde zur… Mikaela Shiffrin wurde vom US-Verband geehrt weiterlesen

Steirische Sportlerin des Jahres: Nici Schmidhofer (Foto © Nicole Schmidhofer / Facebook)

Graz, am 14. Mai 2020.- Das Land Steiermark vergibt jährlich Auszeichnungen für Personen und Mannschaften, die hervorragende sportliche Leistungen erbracht haben. Nachdem es aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nicht möglich war, die geplante Steirische Sporthilfe-Gala durchzuführen, hat Sportlandesrat Christopher Drexler eine alternative Form zur Überreichung der Auszeichnungen gewählt. Er ist in den vergangenen Tagen unterwegs gewesen, um… Steirische Sportlerin des Jahres: Nici Schmidhofer weiterlesen

Posthum-Ehrung für Blanca Fernandez Ochoa (© Foto: rtve.es)

Madrid – Der Stadtrat von Madrid fasste in der vergangen Woche den Entschluss, Blanca Fernandez Ochoa posthum die Goldmedaille der Gemeinschaft von Madrid zu verleihen. Die ehemalige Skirennläuferin wurde vor einigen Tagen tot aufgefunden. Auf diese Weise möchte die madrilenische Stadtregierung die Ausnahmeathletin auszeichnen. Die Sportlerin stammte aus Carabanchel, einem Stadtteil von Madrid. Die Medaille… Posthum-Ehrung für Blanca Fernandez Ochoa weiterlesen

Sofia Goggia zur WM-Botschafterin 2021 in Cortina d’Ampezzo ernannt (© Foto: Sofia Goggia)

Cortina d’Ampezzo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia ist nicht nur das Aushängeschild des italienischen Skirennsports, sondern auch die WM-Botschafterin des Jahres 2021. In zwei Jahren werden in Cortina d’Ampezzo die Ski-Welttitelkämpfe ausgetragen. Die amtierende Abfahrtsolympiasiegerin freut sich über die Berufung. Sie berichtet, dass es eine Ehre ist, in der magischen Welt der Dolomiten Ski… Sofia Goggia zur WM-Botschafterin 2021 in Cortina d’Ampezzo ernannt weiterlesen

Sofia Goggia ist Abfahrts-Weltcupsiegerin der Saison 2020/21 (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Alessandro Trovati)

Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia ist in Italien eine gefragte Frau. Ob bei der TV-Sendung „Che tempo che“ am Sonntag, als Gast beim italienischen Präsidenten Sergio Mattarella im Quirinalspalast am Dienstag, oder bei der FISI Ehrung in Mailand am Mittwoch. Immer dabei ihre Goldmedaille und die Abfahrts-Kristallkugel. Die 25-Jährige genießt die Aufmerksamkeit und steht der versammelten Journaille… Sofia Goggia: „Ab heute bis Peking werden es meine 4 Jahre werden.“ weiterlesen

Banner TV-Sport.de