Kjetil Jansrud: „Die Vorbereitung in Norwegen ist ein Vorteil für das Familienleben.“

Oslo – Wie wir berichtet haben, muss der norwegische Skiverband den Gürtel enger schnallen. Immense Kürzungen stehen ins Haus. Der Skirennläufer Kjetil Jansrud kann sich vorstellen, Reisen und Hotelaufenthalte aus eigener Tasche zu bezahlen, um dem Verband zu helfen. Der 34-Jährige berichtete, dass er dies bereits Alpindirektor Claus Ryste mitgeteilt habe. Die Verbandspitze ist gespannt,… Kjetil Jansrud will dem norwegischen Verband helfen weiterlesen