Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Bootsunfall schwere Verletzungen zu

Dreifach Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch hat sich bei einer Bootstour auf dem Gardasee schwere Verletzungen zugezogen und muss sich bereits am Sonntag einer Operation unterziehen. Die Gesamtweltcupsiegerin aus der Saison 2010/11 meldete sich über die sozialen Medien bei ihren Fans: „Leider hat‘s mich ein bisschen erwischt!  Ein kleiner Bootsunfall am Gardasee. Ellbogen gebrochen, einige Prellungen und… Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Bootsunfall schwere Verletzungen zu weiterlesen

Banner TV-Sport.de