Nicht nur Romed Baumann ist heiß auf die Olympia-Saison 2021/22

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d‘Ampezzo war für den Deutschen Skiverband in der letzten Saison ein Wintermärchen. Kira Weidle, Romed Baumann und Andreas Sander sorgten dafür, dass man sich im DSV-Team über drei Einzelmedaillen freuen konnte. Im Mannschaftswettbewerb sicherten sich Emma Aicher, Andrea Filser, Stefan Luitz und Alexander Schmid, sowie die Ersatzfahrer Lena Dürr und… Nicht nur Romed Baumann ist heiß auf die Olympia-Saison 2021/22 weiterlesen

Meike Pfister wechselt zu den Skicrosserinnen (Foto: © Meike Pfister / privat)

Deisenhausen/Porto Cervo – Die 25-jährige Skirennläuferin Meike Pfister wird keine Ski Weltcup Rennen mehr bestreiten. Die DSV-Athletin, die 22 Weltcup- und 62 Europacuprennen bestritt, wird nun im Skicross unterwegs sein. Das berichtete sie in den sozialen Medien. Und Alexander Schmid genießt den Urlaub. Der deutsche Skirennläufer, der gemeinsam mit Emma Aicher, Andrea Filser und Stefan… DSV News: Meike Pfister wechselt zu den Skicrosserinnen, Alexander Schmid taucht im Mittelmeer weiterlesen

Andrea Filser im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich möchte bei den Olympischen Winterspielen in Peking an den Start gehen!“

Bischofswiesen –  Am heutigen Palmsonntag wurde auch der Riesentorlauf der Frauen im Rahmen der deutschen Ski-Meisterschaften ermittelt. Austragungsort war auch in diesem Fall der Götschen in Bischofswiesen. Andrea Filser gewann in einer Zeit von 2.01,09 Minuten und freute sich über den Gewinn der Goldmedaille. Marlene Schmotz (+0,33) wurde Zweite. Fabiana Dorigo, die zur Halbzeit noch… Andrea Filser ist deutsche Riesentorlauf-Meisterin 2021 weiterlesen

Talentierte Emma Aicher kürt sich zur deutschen Slalom-Meisterin 2021

Bischofswiesen – Die Damen ermittelten im Rahmen der deutschen Meisterschaft ihre Meisterin im Slalom. Es gewann die junge Emma Aicher in einer Zeit von 1.31,44 Minuten, obwohl man eigentlich der Südtirolerin Vivien Insam zur Bestzeit gratulieren muss. Auf Position zwei landete Lena Dürr (+0,03). Der Rückstand der auf Rang drei fahrenden Andrea Filser auf Aicher… Talentierte Emma Aicher kürt sich zur deutschen Slalom-Meisterin 2021 weiterlesen

Für Kira Weidle ist eine Teilnahme an den deutschen Ski-Meisterschaften Ehrensache

Götschen – Vom 26. bis 28. März 2021 richtet der Ski-Club Starnberg die Internationalen Deutschen Meisterschaften des Deutschen Skiverbands aus. Die Riesenslalom-, Slalom- und Teamwettbewerbe (Parallelslalom) der Damen und Herren finden am Götschen in Bischofswiesen bei Berchtesgaden statt. In Kürze finden die deutschen Skimeisterschaften im Riesenslalom und Torlauf statt. Lena Dürr, Andrea Filser, Emma Aicher,… Für Kira Weidle ist eine Teilnahme an den deutschen Ski-Meisterschaften Ehrensache weiterlesen

Ski-Junioren-WM 2021: Italienerin Sophie Mathiou gewinnt im Damen-Slalom WM-Gold (Foto: © Facebook/FIS Alpine Junior World Ski Championships Bansko 2021)

Bansko – Im bulgarischen Bansko stehen die Junioren-Ski-Weltmeisterschaften auf dem Programm. Im Torlauf der Damen siegte die Italienerin Sophie Mathiou in einer Zeit von 1.40,24 Minuten, obwohl sie in keinem der beiden Durchgänge die Bestzeit in den Schnee krallte. Die Schwedin Moa Boström Mussener landete mit einem Rückstand von zwei Zehntelsekunden auf die azurblaue Nachwuchsathletin… Ski-Junioren-WM 2021: Italienerin Sophie Mathiou gewinnt im Damen-Slalom WM-Gold weiterlesen

Hanna Elfman Aronsson kürt sich zur Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin von Bansko

Bansko – Im bulgarischen Bansko wurden heute die Junioren-Weltmeisterschaftsmedaillen im Riesenslalom der Frauen vergeben. Dabei war die Schwedin Hanna Elfman Aronsson in einer Zeit von 1.46,54 Minuten erfolgreich. Die auf Position zwei abschwingende Marte Monsen aus Norwegen riss eine Dreiviertelsekunde auf die triumphierende Athletin vom Drei-Kronen-Team auf. Das Podest wurde mit der Slowenin Neja Dvornik… Hanna Elfman Aronsson kürt sich zur Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin von Bansko weiterlesen

Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021

Bansko – Vom 2. bis 10. März findet im bulgarischen Bansko die alpine Junioren-Weltmeisterschaft statt. Der ÖSV ist mit acht Athletinnen und Athleten am Start.  Die Corona-Pandemie zwingt auch die Organisatoren der diesjährigen Welttitelkämpfe zu Umstrukturierungen: Die Bewerbe der Herren und Damen werden zeitlich getrennt voneinander ausgetragen und es gibt Reduktionen bei der Teilnehmerzahl sowie… Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021 weiterlesen

Ski-WM 2021: Der WM-Team Event geht an Norwegen

Cortina d’Ampezzo – Zugegeben, mit diesem rein skandinavischen Finale im Teambewerb anlässlich der diesjährigen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo hatte im Vorfeld keiner gerechnet. Norwegen (Kristin Lysdahl, Kristina Riis-Johannessen, Thea Louise Stjernesund, Sebastian Foss-Solevag, Fabian Wilkens Solheim) holte sich im nordeuropäischen Bruderduell gegen Schweden (Estelle Alphand, Sara Hector, Jonna Luthman, William Hansson, Kristoffer Jakobsen, Mattias Rönngren) die… Ski-WM 2021: Der WM-Team Event geht an Norwegen weiterlesen

Ski-WM 2021: Team Deutschland holt mit Emma Aicher Silber im Team Event

Cortina  d’Ampezzo – Emma Aicher ist eine junge Skirennläuferin aus Deutschland. Normalerweise macht sie die Europacuphänge unsicher. Nicht so heute. Die 2003 geborene Athletin, die höchst talentiert ist und zweifelsohne zu den heißen Zukunftsaktien der schwarz-rot-goldenen Mannschaft zählt, gehörte heute der Auswahl an, die den Teambewerb in Cortina d’Ampezzo bestritt. Gemeinsam mit ihren erfahrenen Mannschaftskolleginnen… Ski-WM 2021: Team Deutschland holt mit Emma Aicher Silber im Team Event weiterlesen

Erneuter Triumph für Zrinka Ljutic beim 1. Europacup-Riesenslalom in Krvavec (Foto: © CroSki / Facebook)

Zell am See – Die junge Kroatin Zrinka Ljutic gewann in einer Zeit von 1.22,60 Minuten den zweiten Europacup-Torlauf der Damen im österreichischen Zell am See. Sie war in der Endabrechnung um 59 Hundertstelsekunden schneller als die Deutsche Lena Dürr, die somit ihren zweiten Erfolg binnen 24 Stunden verpasste. Die Schwedin Liv Ceder (+1,08) schwang… Zrinka Ljutic gewinnt den 2. EC-Slalom in Zell am See – US-Boy Erik Arvidsson die EC-Abfahrt von Orcières weiterlesen

ÖSV News: Vincent Kriechmayr gewinnt Super-G in Kitzbühel

Zell am See – Am heutigen Montag wurde ein Europacup-Slalom der Damen in Zell am See ausgetragen. Dabei triumphierte die Ski Weltcup erfahrene Deutsche Lena Dürr in einer Zeit von 1.21,67 Minuten. Auf Platz zwei klassierte sich die Slowenin Andreja Slokar (+0,26), die in diesem Winter schon zwei EC-Torläufe für sich entschied. Auf Position drei… Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See weiterlesen

Banner TV-Sport.de