Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ende November

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Sofia Goggia blickt nach Ushuaia | ]
Nicht nur Sofia Goggia blickt nach Ushuaia

Rom/Ushuaia/Mount Hotham – Ein großes Kontingent an italienischen Ski-Assen fliegt nach Ushuaia. So werden die Speedspezialisten Dominik Paris und Co. bis zum 16. September vier intensive Arbeitswochen in Argentinien erleben. Diese Einheiten haben eine grundlegende Bedeutung, geht es darum, das Selbstvertrauen zurückzugewinnen und viel Material zu testen. Paris‘ Teamkollegen Emanuele Buzzi und Peter Fill haben bereits einige Skitage hinter sich und wollen wieder angreifen. In Ushuaia sind auch Matteo Marsaglia und Mattia Casse im Einsatz. Sie wollen gut arbeiten, um im Ski Weltcup Winter gute Platzierungen zu erzielen.
Zuhause geblieben ist …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer hofft auf ein Comeback in Lake Louise | ]
Christof Innerhofer hofft auf ein Comeback in Lake Louise

Stilfser Joch – Der Südtiroler Skirennläufer Christof Innerhofer steht wieder auf den Skiern. Gestern postete er ein Foto, das ihn erstmals nach seinem Kreuzbandriss im Frühling auf den Brettern zeigt. Er freute sich sehr und zeigte sich auf Instagram von seiner emotionalen Seite. Auf dem Stilfser Joch machte er seine ersten Schwünge.
Die Freude ist entsprechend groß. Er fühlte sich wie ein kleiner Junge, der sich das erste Mal die Skier anschnallte. Der Pusterer berichtete auch, dass es die Koordination des Knies gut funktioniert, er jedoch noch nicht Vollgas gegeben habe. …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill und Christof Innerhofer kämpfen sich zurück | ]
Peter Fill und Christof Innerhofer kämpfen sich zurück

Kastelruth/Gais – Der Südtiroler Skirennläufer Peter Fill war im letzten Jahr nicht so gut drauf. In der letzten Ski Weltcup Saison quälten ihn ein Bluterguss im Rücken und eine Verletzung eines Muskels im Oberschenkel. Vor dem saisonalen Höhepunkt, der Ski-WM in Åre, musste er die Saison vorzeitig beenden. Auf seinen derzeitigen Leistungsstand angesprochen, berichtet der routinierte Speedspezialist, der in seiner Karriere drei kleine Weltcup-Kugeln gewinnen konnte, dass er drei Wochen auf den Skiern stand und hauptsächlich im Riesentorlauf trainieren konnte. Die Verletzung sei ausgeheilt und alles würde sehr gut laufen.
Ins …