Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben

Buochs – In einem Interview mit unseren Kollegen von 20min.ch berichtet der eidgenössische Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt, dass es kein Patentrezept gäbe, um Erfolge wie im letzen Jahr einzufahren. Viele Faktoren müssten passen, und so wie es aussieht, hat er zurzeit den richtigen Weg eingeschlagen. Er habe früh mit dem Skifahren begonnen und wer… Marco Odermatt ist stolz, ein Selfie mit Tennis-Ass Roger Federer zu haben weiterlesen

Cornelia Hütter beendet die Saison 2021/22 vorzeitig

Kumberg – Die österreichische Skirennläuferin Cornelia Hütter wird in diesem Winter kein Rennen mehr bestreiten. Sie möchte sich von den Blessuren erholen, die sie sich beim Sturz im eidgenössischen Crans-Montana zugezogen hat. In der nächsten Saison will sie von Beginn aus dem Vollen schöpfen und erfolgreich sein. Somit hörte die Steirerin, die in den Speeddisziplinen… Cornelia Hütter beendet die Saison 2021/22 vorzeitig weiterlesen

Lara Gut-Behrami hängt ihre Skier noch nicht an den Nagel

Lenzerheide – Auch wenn die schweizerische Skirennläuferin Lara Gut-Behrami alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt, will sie von einem Karriere-Ende nichts wissen.  Die 30-Jährige will auch im kommenden Winter erfolgreich sein. Auch wenn das noch nicht ganz sicher ist, sickern Informationen durch, dass sie mindestens noch eine Saison dranhängt. Mit dem Gewinn der olympischen… Lara Gut-Behrami hängt ihre Skier noch nicht an den Nagel weiterlesen

Katharina Liensberger will bei den letzten Saisonrennen noch einmal alles geben

Peking/Yanqing/Göfis – Dass sie bei den gestern zu Ende gegangenen Olympischen Winterspielen in Peking zwei Medaillen gewann, sieht die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger gar nicht als selbstverständlich. Der sehr erfolgreiche Winter des Vorjahres lastete der Vorarlbergerin als zentnerschwere Last auf den Schultern. Umso schöner ist es für die 24-Jährige, wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden zu… Katharina Liensberger will bei den letzten Saisonrennen noch einmal alles geben weiterlesen

Michelle Gisin träumt von einer erneuten olympischen Goldmedaille.

Peking/Yanqing – Die schweizerische Skirennläuferin Michelle Gisin hat in der laufenden Saison viele Höhen und Tiefen erlebt. Auch deshalb sind die Olympischen Winterspiele in Peking für die Eidgenossin durchaus ein sportlicher und emotionaler Höhepunkt. Wir erinnern uns noch, wie die Allrounderin im Sommer 2021 am Pfeifferschen Drüsenfieber litt und sie lange außer Gefecht war. Jeder… Olympia 2022: Michelle Gisin träumt von einer erneuten olympischen Goldmedaille. weiterlesen

Olympia 2022: Sofia Goggia will in der nächsten Woche auf den Skiern stehen (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Bagnolo San Vito – Sechs Tage nach ihrem Sturz beim Super-G von Cortina d’Ampezzo hat die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia ihre Hoffnung auf eine Olympiateilnahme noch nicht abgeschrieben. Die Olympiasiegerin aus Bergamo möchte unbedingt erneut die Goldmedaille in der Abfahrt gewinnen. In zwei Wochen steht für die Speed-Damen das erste Abfahrtstraining in Peking auf dem… Olympia 2022: Sofia Goggia will in der nächsten Woche auf den Skiern stehen weiterlesen

Olympia 2022: Sara Hector ist kein olympischer Medaillen-Geheimtipp mehr

Sandviken/Zagreb – Die schwedische Skirennläuferin Sara Hector ist nach ihren sehr guten Ergebnissen und dem Sieg in Courchevel in die Auswahl der olympischen Medaillenkandidatinnen aufgerückt. Sie fühlt sich wohl, was sich in den Resultaten widerspiegelt. Drei Podestränge in Folge machen Hunger auf mehr. Die Nordeuropäerin spürt von Lauf zu Lauf das steigende Selbstvertrauen, hofft die… Olympia 2022: Sara Hector ist kein olympischer Medaillen-Geheimtipp mehr weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde und seine Sommerfrühform (Foto: © Aleksander Aamodt Kilde / Instagram)

Lørenskog – Der norwegische Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde, der vor zwei Jahren den Gesamtweltcup gewann und im vergangenen Winter durch einen Kreuzbandriss jäh gestoppt wurde, feilt an seinem Comeback. Außerdem will er stärker als vorher sein; vier zusätzliche Kilogramm auf der Waage können ihn beflügeln. Fünf Monate nach seinem Trainingssturz in Österreich ist der neue… Aleksander Aamodt Kilde hat nach seiner Verletzung Muskeln aufgebaut weiterlesen

Ski WM 2021: Kein Parallel-Start in Cortina d’Ampezzo für Alexis Pinturault

Chamonix – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der in diesem Winter den einzigen Parallel-Bewerb in Lech für sich entschieden hat, wird bei der bevorstehenden Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo auf einen Start in dieser Disziplin verzichten. So spricht der 1991 geborene Athlet davon, dass er in Vorarlberg sehr viel Energie verbrauchte und viele Tage benötigte, um… Ski WM 2021: Kein Parallel-Start in Cortina d’Ampezzo für Alexis Pinturault weiterlesen

Ski Weltcup Saison 2021/22: Wie geht es den verletzten Skirennläufern?

Kitzbühel – Auch der Schweizer Urs Kryenbühl, aufgrund seiner Podestplatzierungen von Val d’Isère und Bormio ein Mitfavorit, kam sehr böse zu Sturz. Der Eidgenosse, der in rund einer Woche seinen 27. Geburtstag feiert, erwischte es am Zielsprung. Dabei bekam er Oberluft, ehe er brutal abhob. Nach mehreren Überschlägen flog er ins Ziel und blieb hier… Schwere Stürze von Urs Kryenbühl und Ryan Cochran-Siegle überschatten Kitz-Abfahrt weiterlesen

Andrea Ellenberger erleidet Kreuzbandriss. (Foto: Andrea Ellenberger / privat)

Bei einem Sturz im Riesenslalom-Training in Zinal hat sich Andrea Ellenberger am Donnerstag schwer verletzt. Eine MRI-Untersuchung ergab einen Riss des vorderen Kreuzbandes am linken Knie. Die 27-jährige Nidwaldnerin, die sich am Samstag einer Operation unterziehen wird, fällt damit für den Rest der Saison aus. „Ich bin sehr enttäuscht wegen dieser erneuten Verletzung, und es… Andrea Ellenberger erleidet Kreuzbandriss weiterlesen

Marie-Therese Sporer ........ (Foto: © Marie-Therese Sporer)

Finkenberg – Die junge österreichische Skirennläuferin Marie-Therese Sporer hat eine Kehrtwende gemacht und den Rücktritt vom Rücktritt angekündigt. Sie möchte wieder die Hänge hinunterrasen und erfolgreich sein. Im Interview mit Skiweltcup.TV spricht die Zillertalerin, dass es Parallelen mit der 2019 verstorbenen Formel-1-Legende Niki Lauda gibt. Außerdem kommt ihr Projekt „I believe in you“ zur Aussprache,… Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Marie-Therese Sporer weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 10.00 Uhr

Unter normalen Umständen wäre die Entscheidung bereits im Mai beim FIS Kongress in Thailand gefallen. Doch die aktuelle Situation lies eine Durchführung nicht zu, weshalb sich die FIS schlussendlich auf einen Online-Kongress einigte, um unter anderem die FIS Alpine Ski WM 2025 zu vergeben. Mit Saalbach Hinterglemm ging der ÖSV in die zweite Runde und… Saalbach NEWS: Ski WM 2025 wird ein großartiges Skifest weiterlesen

Gesamt-Weltcup als Ziel für Alexis Pinturault (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Courchevel – Der französische Ski Weltcup Rennläufer Alexis Pinturault hat in den Sommermonaten viel neue Energie getankt. Nach einer Pause in Portugal wird er wieder ins Training einsteigen. Zuerst stehen einige Kraft- und Ausdauer Einheiten auf dem Programm, ehe er sich wieder die Skier anschnallt. Nach einer Runde mit dem Mountainbike ließ sich der Athlet… Alexis Pinturault benötigte in der Saisonvorbereitung eine Veränderung weiterlesen

Johan Clarey hat zu seiner Perrine „oui“ gesagt. (Foto: © HEAD/Francis Bompard/Agence Zoom)

Les Deux Alpes – Der französische Ski Weltcup Speedspezialist Johan Clarey nahm am Montag das Training mit seinen Teamkollegen auf. Es findet in Les Deux Alpes statt. Der Athlet der Equipe Tricolore blickt auf die ersten Tage zurück und sprach in einem Kurzinterview mit unseren Kollegen von ledauphine.com über die neue Saison und die Unsicherheit… Johan Clarey wäre traurig, wenn die Ski-WM 2021 nicht stattfinden würde weiterlesen