Daniel Danklmaier will es wieder wissen

Aich – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Daniel Danklmaier, der sich in den Speeddisziplinen pudelwohl fühlt, wird wieder angreifen. Der Steirer, der nach einer anderthalbmonatigen Pause wieder auf den Brettern steht, freut sich auf die neue Saison, das Comeback und natürlich auf den saisonalen Höhepunkt auf der Kitzbüheler Streif. Blicken wir etwas zurück. Der 27-Jährige… Daniel Danklmaier will es wieder wissen weiterlesen

ÖSV News: 1.000 Tribünenplätze für das Nightrace in Schladming

Schladming/Wengen – Im bevorstehenden alpinen Ski-Winter 2020/21 kann es sein, dass zwei Nachtslaloms auf der Planai in Schladming ausgetragen werden. Der Weltskiverband FIS ist über den Österreichischen Skiverband an die steirischen Veranstalter herangetreten, zumal es sein kann, dass der Lauberhorn-Klassiker in Wengen nicht stattfinden könnte und in Schladming über die Bühne gehen soll. OK-Chef Hans… Steht in der Ski-Weltcup Saison 2020/21 in Schladming ein Nightrace-Doppel auf dem Programm? weiterlesen

Auch Henrik Kristoffersen steigt ins Trainingsgeschehen ein

Schladming – Mit seinem gestrigen Erfolg in Schladming, dem vierten seiner Karriere, zog der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen, was seine Siege auf der Planai betrifft, mit Benjamin Raich aus Österreich gleich. In unscheinbaren Zahlen ausgedrückt, konnte der 25-jährige Wikinger ein Fünftel seiner bisher errungenen 21 Triumphe bei Ski Weltcup Rennen im steirischen Ennstal einheimsen. Der… Henrik Kristoffersen fühlt sich auf der Schladminger Planai wohl weiterlesen

Bilder wie beim Nightrace in Schladming werden wir in der Saison 2020/21 wegen Corona nicht sehen.

Schladming – Schladmings OK-Chef Hans Grogl kann sich freuen. Die Planai befindet sich in einem sehr guten Zustand. Der Steirer merkt, dass im Jahr eins nach Marcel Hirscher die Zuschauerzahlen nicht zurückgegangen sind. Auch dieser Fakt stimmt ihn positiv. Man kalkuliert mit mindestens 40.000 Fans, die den Zielraum in ein rot-weiß-rotes Fahnenmeer und in ein… Auf der Planai in Schladming ist alles angerichtet weiterlesen

Alexander Khoroshilov sucht nach seiner Bestform

Reiteralm – Der russische Slalomspezialist Alexander Khoroshilov hat im Jahr 2015 den Nachtslalom auf der Planai in Schladming geworden. Doch letzthin ist es ruhig um den osteuropäischen Skirennläufer geworden. Er ist zwar unter die besten 30 der Disziplinenwertung gekommen, doch weit von seiner früheren Bestform entfernt. Der Russe landete immer um Platz 15. Beim Saisonhöhepunkt,… Alexander Khoroshilov sucht nach seiner Bestform weiterlesen