Mikaela Shiffrin peilt in Zagreb den 100. Podestplatz ihrer Karriere an

Zagreb/Agram – Wenn morgen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb die Damen mit einem Torlauf das alpine Ski Weltcup Kalenderjahr 2021 eröffnen, will die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin auf das Podest stürmen. Sollte dies der 25-Jährigen gelingen, würde sie zum 100. Mal von einem Siegerfoto der besten Drei lächeln. Und so ganz nebenbei: Sollte sie gewinnen, würde… Mikaela Shiffrin peilt in Zagreb den 100. Podestplatz ihrer Karriere an weiterlesen

Erdbeben Hilfe: Schöne FIS- und OK-Geste in Zagreb

Zagreb – Vor wenigen Tagen bebte in Kroatien die Erde. Trotzdem finden die Ski Weltcup Slalom Rennen der Damen und Herren statt. Ein Zehntel des Preisgeldes geht an die Opfer der Naturkatastrophe. Zudem wird der gleiche Beitrag seitens des Organisationskomitees gespendet. 50.000 Euro werden auf diese Weise als Hilfe für die Betroffenen zusammengetragen, weiß OK-Chef… Erdbeben Hilfe: Schöne FIS- und OK-Geste in Zagreb weiterlesen

Katharina Liensberger hat noch lange nicht genug

Semmering – Die 23-jährige österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger bezwang bei ihrem Heimrennen auf dem Semmering die Slalomgrößen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová. Am Ende wurde sie hinter der Schweizerin Michelle Gisin Zweite. Wenn man die Entwicklung der Vorarlbergerin unter die Lupe nimmt, erkennt man, dass der Sprung auf die höchste Stufe des Podests wohl nur… Katharina Liensberger hat noch lange nicht genug weiterlesen

Mailand/Cortina oder Stockholm: Wo brennt 2026 das Olympische Feuer

Am heutigen Montag hat die japanische Stadt Sapporo offiziell die Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 zurückgezogen. Als Grund für die Absage an den IOC wurden mitgeteilt, dass nach dem Erdbeben Anfang September auf der japanischen Insel Hokkaido, wo 41 Menschen ihr Leben verloren, alle finanziellen Kräfte für den Wiederaufbau benötigt werden. In Japan will… Sapporo zieht offiziell die Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 zurück weiterlesen