Erklärungsversuche: Warum das Lauberhornrennen ein Gesundheitsrisiko darstellte

Wengen – Es ist sicherlich weder für die Fans noch für die Athleten und insbesondere für die Organisatoren eine bittere Situation, kurzfristig grünes Licht für die Ski Weltcup Rennen am Lauberhorn zu erhalten, um knapp 24 Stunden später eine Absage in Kauf zunehmen. Schenkt man Gundekar Giebel, dem Sprecher der Gesundheitsdirektion Bern, Glauben, so seien… Erklärungsversuche: Warum das Lauberhornrennen ein Gesundheitsrisiko darstellte weiterlesen

Banner TV-Sport.de