Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Erstversorgung

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marc Gisin kann noch heute in die Schweiz zurückkehren | ]
Marc Gisin kann noch heute in die Schweiz zurückkehren

Marc Gisin ist in der Weltcup-Abfahrt von Val Gardena schwer gestürzt. Gisin kam nach einem Verschneider kurz vor den Kamelbuckeln zu Fall, wurde beim Sprung hoch durch die Luft geschleudert und schlug auf der Piste auf.
Gisin wurde nach der Erstversorgung auf der Strecke mit dem Helikopter ins Spital nach Bozen geflogen. Sein Zustand ist so stabil, dass er heute Abend mit der Rega für weitere Untersuchungen in die Schweiz zurückgeflogen werden kann. Die genauen Diagnosen seiner Verletzungen erwarten wir morgen Sonntag Nachmittag.
Schwerer Sturz von Marc Gisin überschattet Saslong-Abfahrt
Update: Der Zustand von …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Schwerer Sturz von Marc Gisin überschattet Saslong-Abfahrt | ]
UPDATE: Schwerer Sturz von Marc Gisin überschattet Saslong-Abfahrt

Update: Der Zustand von Marc Gisin ist so stabil, dass er heute Abend mit der Rega für weitere Untersuchungen in die Schweiz zurückgeflogen werden kann.Die genaue Diagnose über die Verletzungen von Marc Gisin werden am Sonntagnachmittag erwartet. Dies gab Swiss-Ski über die sozialen Netzwerke bekannt.

Update: Laut internen Informationen von Gazzetta dello Sport soll sich Marc Gisin einen Beckenbruch zugezogen haben und stabil sein. Diese Nachricht wurde von Swiss-Ski jedoch noch nicht bestätigt. Wir warten auf eine offizielle Presseaussendung.

Update: Laut Dominique Gisin, war ihr Bruder beim Flug nach Bozen wieder ansprechbar und bei …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Schwerer Sturz von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen in Beaver Creek | ]
Schwerer Sturz von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen in Beaver Creek

Der deutsche Speed-Rennfahrer Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt in Beaver Creek auf der Birds of Prey am Freitagabend schwer gestürzt. Nach einer Fahrzeit von 44 Sekunden verschnitt es dem 25-jährigen Bayer die Skier, und er landete im Sicherheitsnetz.
Der Mittenwalder ist bei Bewusstsein, scheint sich jedoch eine Knieverletzung zugezogen zu haben. Nach einer kurzen Erstversorgung auf der Piste musste er mit dem Akja ins Tal gebracht werden, und wurde anschließend mit dem Helikopter in Spital geflogen. Das Rennen musste für ca. 10 Minuten unterbrochen werden. Weitere Informationen liegen noch nicht …