DSV Herren wollen auf der Saslong und Gran Risa kräftig punkten - Einzelkämpferin Kira Weidle in Val d’Isere im Einsatz

Gütersloh, 24. November 2021. Am Freitagabend um 20:00 Uhr startet mit der Abfahrt im kanadischen Lake Louise der erste Weltcup der alpinen Speedfahrer. Bevor im Februar 2022 in Yanqing (CHN) die Olympia-Medaillen vergeben werden, stehen 14 spannende Speed-Weltcup-Rennen an. Nach einer konstanten, überwiegend von Verletzungen befreiten, letzten Saison spricht der 32-jährige Vize-Weltmeister im Interview über… Andreas Sander im Interview: „Ich möchte meine letzte Saison toppen“. weiterlesen

Super-G Gesamtsiegerin 2019/20 Corinne Suter freut sich auf den Ski Weltcup Speed-Auftakt

Garmisch-Partenkirchen – Die eidgenössische Skirennläuferin Corinne Suter ist zurzeit besonders schnell unterwegs. Die Speedspezialistin befindet sich in der Form ihres Lebens. Anders ausgedrückt: Sie reitet auf einer Welle des Erfolgs und schielt mit großen Augen sowohl auf die Abfahrts- als auch auf die Super-G-Kugel. Gegenwärtig hat sie in beiden Disziplinen das rote Trikot der Führenden… Corinne Suter hat die kleinen Kristallkugeln im Visier weiterlesen

Die Ära Peter Schröcksnadel: „Mein ganzes Leben besteht aus Visionen.“

Sölden – In Kürze beginnt in Sölden der neuen Ski Weltcup Winter. Es wird bei den Herren alles anders, denn mit Marcel Hirscher fehlt der Triumphator der letzten acht Saisonen. Bei den Damen ist Mikaela Shiffrin mit drei großen Kristallkugeln in Folge auch in diesem Winter die große Favoritin. Peter Schröcksnadel, seines Zeichens ÖSV-Boss, sagt,… Für ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist der Gewinn der großen Kristallkugel nicht unmöglich weiterlesen