Parallel-Weltmeisterin Katharina Liensberger blieb im heutigen Teambewerb ohne Medaille.

Die österreichische Mannschaft ging zum zweiten Mal in der Geschichte von Teambewerben bei alpinen Weltmeisterschaften bei der Vergabe der Medaillen leer aus. Bis auf die WM 2017 in St. Moritz konnte der ÖSV bis dato in sieben Entscheidungen sechs Medaillen feiern. Heute war im Viertelfinale gegen Schweden Endstation. Weltmeister wurde Norwegen vor Schweden und Deutschland.… Ski WM 2021: ÖSV bleibt im Teambewerb ohne Medaille weiterlesen