Hans Knauß hätte beim Ski Weltcup Finale lieber ein Speedrennen gesehen

Saalbach-Hinterglemm – Die ORF-Fernsehzuschauer staunten nicht schlecht, als sie am vergangenen Sonntag ohne Ski Weltcup Experten durch den Skitag begleitet wurden. Hans Knauß klagte in der Nacht vorher auf Corona-Symptome. Der Schnelltest des 50-Jährigen war positiv. Er fühlt sich nicht ganz fit und berichtet über Gliederschmerzen. Auf den Einsatz in Saalbach-Hinterglemm muss der Steirer verzichten.… ORF Experte Hans Knauß positiv auf das Coronavirus getestet weiterlesen

Ski-WM 2021: Tina Weirather hätte sich eine WM-Goldmedaille verdient (Foto © Stephanie Büchel)

Zürich – Die 31-jährige, frühere Skirennläuferin Tina Weirather heuert für das Schweizer Fernsehen als Co-Kommentatorin an. Sie ist bei den WM-Frauenrennen im Einsatz. Sie hat die Gratwanderung von der erfolgshungrigen Athletin zur perfekt vorbereiteten Expertin mühelos und mit Bravour gemeistert. Sie besticht durch jede Menge Fachwissen und auch durch Eloquenz. Durch ihre empathische Art kann… Ski-WM 2021: Tina Weirather hätte sich eine WM-Goldmedaille verdient weiterlesen

Viktoria Rebensburg heuert als Expertin für Eurosport an

Kreuth – Die einstige DSV-Skirennläuferin Viktoria Rebensburg kehrt wieder in den weißen Zirkus zurück: jedoch nicht als Athletin, sondern als Expertin vor dem Mikrofon. Der Fernsehsender Eurosport berichtete, dass die 31-Jährige bei beiden Ski Weltcup Riesenslaloms der Damen im französischen Courchevel dabei sein wird. Rebensburg, 2010 in Vancouver Riesentorlauf-Olympiasiegerin, hängte im Herbst 2020 – für… Viktoria Rebensburg heuert als Expertin für Eurosport an weiterlesen

Ski-WM 2021: Tina Weirather hätte sich eine WM-Goldmedaille verdient (Foto © Stephanie Büchel)

Schaan – Die ehemalige liechtensteinische Ski Weltcup Rennläuferin Tina Weirather, die im vergangenen Frühling nach 222 Weltcuprennen die Skier an den Nagel gehängt hat, weiß, dass die aktuelle Corona-Pandemie auch ihr Programm durcheinandergewirbelt hat. So wurden einige Termine wie beispielsweise Videoshootings und Interviews abgesagt. Aber die Siegerin von neun Weltcuprennen weiß sich zu helfen. Da… Tina Weirather hebt ab und sorgt für Kurzweile weiterlesen

Felix Neureuther hat auch bei Eurosport sein Talent bereits unter Beweis gestellt. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Garmisch-Partenkirchen – Felix Neureuther gab vor zwei Monaten seinen Rücktritt vom aktiven Skirennsport zurück. Doch der Deutsche scheint, so wie es aussieht, einen neuen Posten bekommen zu haben. Schenkt man einigen Medien Glauben, so soll das einstige DSV-Aushängeschild ARD-Skirennsportexperte werden. Der Slalom- und Riesentorlaufspezialist hatte im Vorfeld bereits Interesse an einem TV-Posten bekundet. So etwas… Wird Felix Neureuther ARD-Skirennsportexperte? weiterlesen