Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fabio Gstrein

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Istok Rodes und Jonathan Nordbotten gewinnen EC-Slaloms in Gstaad Saanenland

Die Europacup-Herren waren Anfang der Woche zu Gast in Gstaad Saanenland (SUI). Dabei standen im Berner Oberland zwei EC-Slalomrennen auf dem Programm. Auf der weltcuptauglichen Rennpiste des «Skifuture Saanenland» nutzen viele Weltcup-Slalomrennläufer die Rennen als Vorbereitung auf die Ski-Weltmeisterschaft in Are.
Beim ersten Rennen, welches am Montag ausgetragen wurde, setzte sich der Kroate Istok Rodes in einer Gesamtzeit von 1:38.37 Minuten vor dem Russen Alexander Khoroshilov (2. – + 0.30) und Jonathan Nordbotten (3. – + 0.54) aus Norwegen durch.
Hinter dem Führungstrio reihten sich die beiden Norweger Timon Haugen (4. – …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[7 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger hat beim EC-Slalom in Val Cenis erneut die Nase vorn | ]
Simon Maurberger hat beim EC-Slalom in Val Cenis erneut die Nase vorn

Val Cenis – Am heutigen Montag wurde – genauso wie gestern – ein Torlauf der Männer auf Europacup-Ebene im französischen Val Cenis ausgetragen. Der Tagessieg ging in einer Zeit von 1.25,87 Minuten abermals an den Südtiroler Simon Maurberger, der disziplinenübergreifend seinen dritten Saisonerfolg feierte.
Der Ahrntaler deklassierte den Norweger Bjørn Brudevoll (+1,17). Auch die Positionen drei und vier gingen an die Wikinger. Atle Lie McGrath (+1,30) kam vor Timon Haugan (+1,88) ins Ziel. Auf Rang fünf schwang der Franzose Robin Buffet (+1,91) ab. Der Österreicher Fabio Gstrein (+2,72) hatte einen großen …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Daniel Yule gewinnt vor Marco Schwarz und Michael Matt | ]
ÖSV NEWS: Daniel Yule gewinnt vor Marco Schwarz und Michael Matt

Den letzten Weltcup-Slalom im Jahr 2018 in Madonna di Campiglio (ITA) entschied am Samstagabend der Schweizer Daniel Yule für sich. Auf den Rängen zwei und drei landeten die beiden Österreicher Marco Schwarz und Michael Matt. Marcel Hirscher fädelte im zweiten Durchgang als Halbzeitführender ein.
„Es ist doch schon wieder drei Jahre her, als ich das letzte Mal auf dem Podest war. Ich wusste, dass das Skifahren bei mir passt und es nur mehr eine Frage der Zeit ist, das ich wieder auf dem Podium lande. Das es heute so funktioniert hat, …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Südtiroler Alex Vinatzer gewinnt 2. EC-Slalom in Levi | ]
Südtiroler Alex Vinatzer gewinnt 2. EC-Slalom in Levi

Am heutigen Freitag stand in Levi der 2. Europacup-Slalom der Herren auf dem Programm. Dabei konnte sich der Südtiroler Alex Vinatzer, mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang, den Sieg in einer Gesamtzeit von 1:46.86 Minuten. Der Italiener setzte sich am Ende klar vor DSV Rennläufer Linus Strasser (2. – + 0.62) und Alexander Khoroshilov (3. – + 0.65) aus Russland durch.
Der Schweizer Tanguy Nef (4. –  + 0.69), der vor zwei Wochen hier in Levi sein Weltcup-Debüt feierte, verpasste den Sprung auf das Podest um vier Hundertstelsekunden und reihte sich vor …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Herren Slalom-Team überzeugen in Levi mit starkem Mannschaftsergebnis | ]
ÖSV Herren Slalom-Team überzeugen in Levi mit starkem Mannschaftsergebnis

Das Österreichische Slalom-Team der Herren präsentierte sich beim Slalom-Weltcupauftakt in Levi mit einer starken Mannschaftsleistung. Dabei konnte sich im hohen Norden einmalmehr Marcel Hirscher nicht nur über den Sieg, sondern auch über einen weiteren Neuzugang im „Team Hirscher“ freuen. Es handelt sich dabei um „Mr. Snow“ der aus dem Rentier-Duo „Fredl“ und „Leo“, jetzt ein Trio macht.
Marcel Hirscher: „Die Vorbereitungen in den letzten beiden Jahren waren sehr speziell. Es ist ein großes Geschenk wenn man sieht das beides funktioniert. Gerade für die letzte Passage ins Ziel, wo viele einen Fehler …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Strolz, Raschner und Co. in Admont | ]
ÖSV NEWS: Strolz, Raschner und Co. in Admont

Johannes Strolz, Dominik Raschner, Fabio Gstrein und Mathias Graf absolvierten vergangene Woche einen abwechslungsreichen Trainingskurs im steirischen Admont.
„Für die Athleten war dieser Trainingskurs sicher sehr speziell. Beim Bergsteigen, Klettern und Kajak fahren musste die Athleten an ihre Grenzen gehen. Der Spaß ist aber nicht zu kurz gekommen“, kommentierte Martin Kroisleitner, Trainer der WC 2 Technik Herren, den absolvierten Trainingskurs.
Unser Dank geht an die Kaiserau Tourismus GmbH und an den Tourismusverband Alpenregion Nationalpark Gesäuse. ……..

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Michael Matt sichert sich Meistertitel im Slalom | ]
Michael Matt sichert sich Meistertitel im Slalom

Während die Damen auf der Reiteralm ihre Meisterin im Riesentorlauf suchten, ermittelten die Herren in Ramsau am Dachstein ihren nationalen Meister im Slalom. Dabei sicherte sich der Tiroler Michael Matt in einer Gesamtzeit von 1:38.80 Minuten den Sieg, und den damit verbundenen Titel im Torlauf. Hinter dem 24-Jährigen Bronzemedaille-Gewinner der Olympischen Winterspiele 2018, reihte sich Marco Schwarz (+ 0.19) auf Platz zwei ein. Dritter wurde der Vorarlberger Johannes Strolz (+ 0.65).
In der bereinigten nationalen Ergebnisliste klassierten sich hinter dem Führungstrio, Dominik Raschner (4. – + 2.27), Richard Leitgeb (5. – …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Marc Rochat gewinnt Europacup-Slalom in Berchtesgaden | ]
Schweizer Marc Rochat gewinnt Europacup-Slalom in Berchtesgaden

Der Schweizer Marc Rochat, der in der letzten Woche beim Ski-Weltcup-Slalom in Kranjska Gora mit Platz sechs aufhorchen ließ, gewinnt den Europacup-Torlauf in Berchtesgaden auf dem Jenner/Krautkaser. Der Eidgenosse setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:41.89 Minuten vor dem ebenfalls weltcuperfahrenen Kroaten Matej Vidovic (+ 0.20) und Tommaso Sala (+ 1.24) aus Italien durch.
Hinter dem Italiener Federico Liberatore (4. Platz – + 1.63) reihten sich die beiden Österreicher Johannes Strolz (+ 1.71) und Dominik Raschner (+ 1.75) auf den Rängen fünf und sechs ein.
In einem stark besetzten Europacup-Slalom beendete DSV-Rennläufer …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[6 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt rast bei Junioren-WM auch im Riesenslalom zu Gold | ]
Marco Odermatt rast bei Junioren-WM auch im Riesenslalom zu Gold

Davos – Marco Odermatt hat es geschafft. Nach den Erfolgen in der Abfahrt, dem Super-G, der Kombi und im Teambewerb holte sich der Schweizer Gold im Riesenslalom im Rahmen der Junioren-WM vor heimischer Kulisse in Davos. In einer Zeit von 1.39,47 Minuten siegte er klar vor dem zur Halbzeit führenden Österreicher Fabio Gstrein (+0,97) und dem Bulgaren Albert Popov (+1,32).
Dem auf Position vier fahrenden Südtiroler Alex Vinatzer fehlten dreieinhalb Zehntelsekunden auf einen Podestplatz. Der Norweger Gustav Rosberg Voello (+1,95) fuhr auf Rang fünf. Der Italiener Alberto Blengini (+2,30) lag nach …