Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fabio Gstrein

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Blick in die ÖSV-Kader 2021/22: Stephanie Venier und Tamara Tippler tauschen Kaderstatus | ]
Blick in die ÖSV-Kader 2021/22: Stephanie Venier und Tamara Tippler tauschen Kaderstatus

Innsbruck – Nun stehen auch die ÖSV-Teams für die bevorstehende Saison fest. Stefan Brennsteiner, Manuel Feller, Max Franz, Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer, Adrian Pertl. Marco Schwarz und Otmar Striedinger gehören der Nationalmannschaft an. Im A-Kader sehen wir in alphabetischer Reihenfolge Stefan Babinsky, Daniel Danklmaier, Patrick Feurstein, Fabio Gstrein, Raphael Haaser, Daniel Hemetsberger, Christian Hirschbühl, Niklas Köck, Maximilian Lahnsteiner, Roland Leitinger, Michael Matt, Dominik Raschner und Christian Walder.
Hirschbühl, Leitinger und Matt wurden in den A-Kader zurückgestuft. Marc Digruber und Johannes Strolz sind komplett aus dem ÖSV-Kader gestrichen worden. Sie müssen sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller gewinnt letzten Saison Slalom in Lenzerheide | ]
Manuel Feller gewinnt letzten Saison Slalom in Lenzerheide

Im letzten Rennen der Ski Weltcup Saison sicherte sich Manuel Feller im Slalom in Lenzerheide den Sieg. Der Tiroler verwies die beiden Franzosen Noel Clement (+0,08 Sek.) und Alexis Pinturault (+0,11 Sek.) auf die Plätze zwei und drei. Slalom-Gesamtsieger Marco Schwarz wurde Sechster.
Manuel Feller, der nach dem ersten Durchgang auf dem sechsten Rang positioniert war, zeigte einen angriffslustigen und fehlerfreien zweiten Lauf und katapultierte sich damit auf den ersten Platz. Der Tiroler feierte damit seinen zweiten Weltcupsieg und konnte sich in der Slalom Gesamtwertung noch auf den vierten Platz verbessern.
Manuel …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in der Lenzerheide, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.30/13.45 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in der Lenzerheide, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.30/13.45 Uhr

Lenzerheide – Nachdem mit dem Österreicher Marco Schwarz bereits der Sieger der kleinen Slalom-Kristallkugel feststeht, hofft der eine oder andere Athlet auf eine Verbesserung, was die Platzierung in der Disziplinenwertung betrifft. Auch wenn bereits alle Kugel Entscheidungen in der Saison 2020/21 gefallen sind, können wir uns auf ein spannendes Rennen freuen. Der erste Durchgang beginnt um 10.30 Uhr (MEZ), das Finale geht ab 13.45 Uhr (MEZ) über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Ski Weltcup Slalom der Herren, am Sonntag um 10.30 Uhr in Lenzerheide sowie die Startnummern und …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Norwegen gewinnt Team Event beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide | ]
Norwegen gewinnt Team Event beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide

Mit dem Parallel Mix Team Event konnte beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide, nach Absage der Abfahrten und der Super-G Rennen, das erste geplante Rennen ausgetragen werden. Bei blauem Himmel uns strahlenden Sonnenschein, wurde einmal mehr die Kritik an den speziellen FIS-Regeln beim Weltcupfinale laut. Es bleibt zu hoffen, dass diese Stimmen nicht nach Ende der Saison 2020/21 verstummen, sondern neue Vorschläge, auch für die Kalenderplanung, für den Winter 2021/22 herangetragen werden. Jetzt aber zum nicht überall geliebten Team Event.
Team Event Weltmeister Norwegen (Kristin Lysdahl, Kristina Riis-Johannessen, Sebastian Foss-Solevaag, Leif …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr träumen von einer kleinen Kristallkugel | ]
Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr träumen von einer kleinen Kristallkugel

Lenzerheide – Auch die österreichischen Herren, die beim Ski Weltcup Saisonkehraus in der Lenzerheide an den Start gehen, sind bekannt. In der Abfahrt greifen neben Matthias Mayer auch Vincent Kriechmayr, Otmar Striedinger, Max Franz und Daniel Hemetsberger an. Bei diesem Rennen, das am Mittwoch ansteht, will der Schweizer Beat Feuz zum vierten Mal in Folge die kleine Kristallkugel gewinnen.
Am Folgetag sind die Super-G-Spezialisten gefragt. Vincent Kriechmayr, der in der Disziplinenwertung überlegen führt, will natürlich die kleine Kristallkugel gewinnen und seine Saison krönen, nachdem er bereits bei den Ski-Weltmeisterschaften die Goldmedaille …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Jubelstimmung beim ÖSV: Marco Schwarz holt Slalom-Kristall in Kranjska Gora | ]
Jubelstimmung beim ÖSV: Marco Schwarz holt Slalom-Kristall in Kranjska Gora

Beim vorletzten Ski Weltcup Slalom der Saison im slowenischen Kranjska Gora reichte Marco Schwarz ein siebenter Platz für den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Bester Österreicher wurde Manuel Feller auf Rang sechs. Frankreich feierte durch Clement Noel und Victor Muffat-Jeandet (+0,62 Sek.) einen Doppelsieg. Dritter wurde Ramon Zenhäusern aus der Schweiz (+0,71 Sek.).
Bei sehr schwierigen äußeren Bedingungen mit starkem Schneefall und schlechter Sicht ging der zehnte Saisonslalom in über die Bühne. Dem Leader in der Slalomwertung, Marco Schwarz, reichte am Ende ein siebenter Rang für den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Der …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Clément Noël freut sich über den Slalom-Tagessieg in Kranjska Gora, Marco Schwarz über die kleine Slalom Kristallkugel | ]
Clément Noël freut sich über den Slalom-Tagessieg in Kranjska Gora, Marco Schwarz über die kleine Slalom Kristallkugel

Kranjska Gora – Am heutigen Sonntag fand der vorletzte Slalom der Herren im Weltcupwinter 2020/21 statt. Dabei freute sich der junge Franzose Clément Noël über den Tagessieg, für den er eine Zeit von 1.47,51 Minuten brauchte. Der im Mai 24 Jahre alt werdende Angehörige der Equipe Tricolore verwies seinen Landsmann Victor Muffat-Jeandet (+0,62) und den eidgenössischen Riesen Ramon Zenhäusern (+0,71) relativ klar auf die Plätze zwei und drei.
 
Clement Noel: „Es war heute schon extrem schwierig zu fahren. Ich bin sehr glücklich über den heutigen Sieg. Victor ist mit mir am …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30/12.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30/12.30 Uhr

Kranjska Gora – Einen Tag nach den Riesenslalomspezialisten sind nun die Torläufer in Kranjska Gora im Einsatz. Sie bestreiten auf slowenischem Schnee die vorletzte Entscheidung in diesem Winter, bevor es in der Lenzerheide in der nächsten Woche noch einmal ernst wird. Der Österreicher Marco Schwarz scheint wohl die kleine Kristallkugel für sich zu beanspruchen, auch wenn er beim Riesentorlauf gesundheitsbedingt passen musste. Um 9.30 Uhr beginnt der erste Lauf, der Startschuss zum Finale der besten 30 ertönt genau drei Stunden später. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf | ]
Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf

Beim zweiten Ski Weltcup, Riesentorlauf im bulgarischen Bansko belegte Stefan Brennsteiner, der am Vortag Dritter wurde, diesmal den starken fünften Platz. Der Sieg ging an den Franzosen Mathieu Faivre, der Marco Odermatt (SUI) und Alexis Pinturault (FRA) hinter sich ließ. Marco Schwarz wurde Zehnter.
Die Reise nach Bansko hat sich für den 29-jährigen Brennsteiner voll bezahlt gemacht. Nachdem er am Samstag erstmals im Weltcup auf das Podest fahren konnte, knüpfte der Salzburger heute an seine starke Leistung an. Nach dem ersten Lauf lag Brennsteiner nach einem Fehler im oberen Teil an …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner beim 1. Riesenslalom in Bansko erstmals auf dem Podest | ]
Stefan Brennsteiner beim 1. Riesenslalom in Bansko erstmals auf dem Podest

Stefan Brennsteiner wurde beim ersten von zwei Ski Weltcup Riesentorläufen in Bansko (BUL) Dritter und fuhr damit erstmal in seiner Karriere auf ein Weltcuppodest. Der Salzburger musste sich nur dem kroatischen Sieger Filip Zubcic und Mathieu Faivre aus Frankreich geschlagen geben. Mit Manuel Feller auf Platz sechs und Marco Schwarz auf Rang zehn schafften insgesamt drei Österreicher den Sprung in die Top 10.
Achtung: Hier finden Sie alle Informationen zum Riesenslalom der Herren in Bansko am Sonntag
Der 29-jährige Brennsteiner zeigte schon im ersten Lauf mit Startnummer 24 einen starken Lauf und …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[17 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: ÖSV bleibt im Teambewerb ohne Medaille | ]
Ski WM 2021: ÖSV bleibt im Teambewerb ohne Medaille

Die österreichische Mannschaft ging zum zweiten Mal in der Geschichte von Teambewerben bei alpinen Weltmeisterschaften bei der Vergabe der Medaillen leer aus. Bis auf die WM 2017 in St. Moritz konnte der ÖSV bis dato in sieben Entscheidungen sechs Medaillen feiern. Heute war im Viertelfinale gegen Schweden Endstation. Weltmeister wurde Norwegen vor Schweden und Deutschland.
Das ÖSV-Team mit Katharina Liensberger, Stephanie Brunner, Chiara Mair sowie Adrian Pertl, Fabio Gstrein und Roland Leitinger bekam es zum Auftakt im Achtelfinale mit Belgien zu tun und setzte sich in vier Läufen souverän mit 4:0 …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Weltmeisterin Katharina Liensberger holt ex aequo Gold im Parallel-Rennen | ]
Ski WM 2021: Weltmeisterin Katharina Liensberger holt ex aequo Gold im Parallel-Rennen

Katharina Liensberger zeigte bei der WM-Premiere des Parallel-Rennen groß auf! Sie zog in das große Finale ein und krönt sich, ex aequo mit Marta Bassino, zur Weltmeisterin. Die Vorarlbergerin holte damit ihre erste Einzelmedaille – Bronze ging an Tessa Worley (FRA).
Katharina Liensberger spielte ihre Stärken aus und konnte in das große Finale einziehen. Ihre direkte Gegnerin um Gold hieß Marta Bassino. Die 23-jährige Vorarlbergerin entschied den ersten Finalrun auf dem roten Kurs, mit dem Maximalvorsprung von 0.50 Sekunden, für sich. Nach dem zweiten Run stand Liensberger als Silbermedaillengewinnerin fest, aufgrund …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Fabio Gstrein scheiterte im Viertelfinale knapp am neuen Parallel Weltmeister | ]
Fabio Gstrein scheiterte im Viertelfinale knapp am neuen Parallel Weltmeister

Als einziger von vier ÖSV-Athleten überstand Fabio Gstrein die Qualifikation und dies sogar mit Bestzeit auf dem blauen Kurs. In der Entscheidung, welche mit dem Achtelfinale startete, bekam es der Tiroler mit dem Schweden Matthias Roenngren zu tun, der sich als Achter am roten Kurs hauchdünn für das Finale qualifizieren konnte. Gstrein setzte sich souverän durch und qualifizierte sich für das Viertelfinale.
In der Runde der besten Acht traf der 23-Jährige auf den Franzosen Mathieu Faivre und musste sich nach zwei Läufen hauchdünn geschlagen geben. Am Ende fehlten dem Ötztaler gerade …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021 | ]
Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021

Cortina d’Ampezzo – Heute wurden die WM-Parallelrennen der Damen und Herren in Cortina d’Ampezzo ausgetragen. Bei den Männern triumphierte der Franzose Mathieu Faivre im Finale über den Kroaten Filip Zubcic. Somit kommt die Männerabteilung der Equipe Tricolore bislang auf je eine Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille. Mit dieser Finalpaarung hatte wohl im Vorfeld kaum einer gerechnet. Im zweiten Lauf des kleinen Finals kam der Deutsche Alexander Schmid noch einmal an den Eidgenossen Loic Meillard heran. Doch dann rutschte er weg, und er musste unglücklich zusehen, wie die Bronzemedaille an …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt – Startzeit: Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr | ]
Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt – Startzeit: Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr

Kombinations-Weltmeister Marco Schwarz hat den Sprung ins Achtelfinale beim WM Parallel Slalom in Cortina d’Ampezzo knapp verpasst. Pech hatte Roland Leitinger, der durch den Sturz von Thibaut Favrot in seiner Konzentration gestört wurde und so Zeit verlor. Als Schnellster auf dem blauen Kurs wird nur Fabio Gstrein das ÖSV-Team im Finale vertreten.
Eine starke Leistung zeigten die DSV Rennläufer. Während Sebastian Holzmann mit starker Zwischenzeit ausschied, konnten sich Stefan Luitz, Alexander Schmid und Linus Straßer ungefährdet für den Finallauf am frühen Nachmittag qualifizieren. Die Schweizer Farben werden im Finale von Marco …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[6 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2021: Die ÖSV-Nominierungen für die Ski WM in Cortina d’Ampezzo | ]
SKI WM 2021: Die ÖSV-Nominierungen für die Ski WM in Cortina d’Ampezzo

Das Präsidium des Österreichischen Skiverbandes hat auf Vorschlag der sportlichen Leitung folgende 24 Sportlerinnen und Sportler für die FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften (08. – 21.02.2021) in Cortina d’Ampezzo (ITA) nominiert:
In Absprache mit ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter wurden mit Stephanie Brunner, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Mirjam Puchner, Ariane Rädler, Tamara Tippler, Christine Scheyer, Ramona Siebenhofer und Stephanie Venier, elf Damen in das WM-Team berufen.
Bei den Herren gehen 13 Athleten in Norditalien auf Medaillenjagd. Dies sind Stefan Brennsteiner, Manuel Feller, Max Franz, Fabio Gstrein, Daniel Hemetsberger, Vincent Kriechmayr, …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Marco Schwarz, Manuell Feller, Michael Matt und dann noch … | ]
Ski WM 2021: Marco Schwarz, Manuell Feller, Michael Matt und dann noch …

Cortina d‘Ampezzo – Auch wenn der WM-Slalom noch lange auf sich warten lässt, hat auch der österreichische Trainer ein Problem mit der Zusammenstellung des Quartetts, das in Cortina d’Ampezzo im Torlauf um Gold, Silber und Bronze mitfahren kann. Adrian Pertl nutzte mit dem vierten Rang in Chamonix in buchstäblich letzter Sekunde seine Chance auf ein Ticket.
Wie sehr Glück und Leid beieinanderliegen, kann man möglicherweise am Beispiel des jungen Athleten Fabio Gstrein dingfest machen. Nach dem gestrigen ersten Lauf schien der Tiroler noch so gut wie sicher im WM-Aufgebot zu stehen. …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Adrian Pertl verpasst Slalompodest in Chamonix nur knapp | ]
ÖSV News: Adrian Pertl verpasst Slalompodest in Chamonix nur knapp

Beim zweiten Ski Weltcup Slalom im französischen Chamonix blieben die ÖSV-Herren nach sechs Podestplätzen in Folge erstmals wieder Stockerlplatz. Bester Österreicher wurde Adrian Pertl auf Rang vier. Der Sieg ging an Henrik Kristoffersen (NOR) vor den beiden Schweizern Ramon Zenhäusern und Sandro Simonet.
Adrian Pertl, der nach einem fehlerhaften ersten Lauf nur 25. war, zeigte in der Entscheidung eine klare Steigerung und konnte die deutlich besseren Pistenbedingungen optimal für sich nützen. Mit der drittschnellsten Laufzeit verbesserte sich der 24-Jährige um 21 Ränge und verpasste als Vierter (+1,03 Sek.) am Ende nur …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[31 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen hat die Halbzeitführung beim 2. Slalom von Chamonix inne – Final-Durchgang 12.30 Uhr | ]
Henrik Kristoffersen hat die Halbzeitführung beim 2. Slalom von Chamonix inne – Final-Durchgang 12.30 Uhr

Chamonix – Chamonix war nicht nur Schauplatz der ersten Olympischen Winterspiele vor nunmehr 97 Jahren; Chamonix ist auch Schauplatz des letzten Slaloms der Herren im Skiweltcupwinter 2020/21 vor den Welttitelkämpfen in Cortina d’Ampezzo in den bellunesischen Dolomiten. Nach dem ersten Durchgang führt, für viele überraschend und überhaupt nicht den bisherigen Saisonverlauf widerspiegelnd, der Wikinger Henrik Kristoffersen. Er benötigt für seinen Lauf eine Zeit von 50,33 Sekunden. Auf Position zwei schwingt Alexis Pinturault (+0,23) aus Frankreich ab, der sich in großen Schritten der großen Kristallkugel nähert. Der Österreicher Marco Schwarz (+0,44), …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marco Schwarz stürmt auch in Chamonix aufs Podium | ]
ÖSV News: Marco Schwarz stürmt auch in Chamonix aufs Podium

Beim ersten von zwei Slaloms in Chamonix (FRA) konnte Marco Schwarz seine beeindruckende Serie an Podestplätzen fortsetzen. Der 25-Jährige wurde hinter Clement Noel (FRA) und Ramon Zenhäusern (SUI) Dritter und verteidigte damit die Gesamtführung in der Slalomwertung. Zweitbester Österreicher wurde Michael Matt auf Rang fünf.
Marco Schwarz bleibt weiterhin die Konstanz in Person. Zum bereits siebenten Mal fuhr der Kärntner in dieser Saison auf ein Slalom-Podium. Nach dem ersten Durchgang lag „Blacky“ hauchdünn in Führung und musste sich im zweiten Lauf nach einem Fehler im Mittelteil mit dem dritten Platz begnügen.
Marco …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[30 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Knappe Führung für Marco Schwarz im 1. Slalom von Chamonix – Startzeit Final-Durchgang 12.30 Uhr | ]
Knappe Führung für Marco Schwarz im 1. Slalom von Chamonix – Startzeit Final-Durchgang 12.30 Uhr

Chamonix – Der französische Skiort Chamonix am Fuße des Mount Blanc hat eingeladen, die besten Slalomspezialisten sind gekommen. Auch wenn die warmen Temperaturen die Piste aufgeweicht haben, wollen die Athleten ihre vielleicht letzte Chance auf ein WM-Ticket nutzen. Nach dem ersten Lauf führt Marco Schwarz aus Österreich. Der Kärntner, der in dieser Saison zwei Torläufe für sich entscheiden konnte und das rote Leibchen des Führenden in der Disziplinenwertung trägt, benötigt eine Zeit von 50,70 Sekunden. Dicht auf seinen Fersen befinden sich der Schweizer Ramon Zenhäusern (+0,02) und Hausherr Clement Noel …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[29 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Chamonix 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 09.30 Uhr / 12.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Chamonix 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 09.30 Uhr / 12.30 Uhr

Chamonix – Am bevorstehenden Wochenende werden im französischen Chamonix die letzten Slaloms der Herren vor der Ski-Weltmeisterschaft ausgetragen. Es ist durchaus möglich, dass der Österreicher Marco Schwarz seine Führung in der Disziplinenwertung weiter ausbaut. Der erste Torlauf geht am Samstag über die Bühne. Um 9.30 Uhr geht’s los, das Finale beginnt drei Stunden später. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Herren, am Samstag um 09.30 Uhr in Chamonix, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
 
ACHTUNG: Hier finden Sie alle Informationen …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marco Schwarz gewinnt Nightrace 2021 | ]
ÖSV News: Marco Schwarz gewinnt Nightrace 2021

Marco Schwarz holt sich den Sieg beim Ski Weltcup Slalom Klassiker auf der Planai in Schladming. Der Kärntner konnte sich überlegen vor den beiden Franzosen Clement Noel (+0,68 Sek.) und Alexis Pinurault (+0,82 Sek.) durchsetzen. Manuel Feller schied als Halbzeitführender aus. Zweitbester Österreicher wurde Adrian Pertl auf Rang zehn.
Im ersten Lauf erwischte Marco Schwarz keine optimale Linie und lag als Sechster auf Lauer Position zu den Podestplätzen. Im entscheidenden zweiten Durchgang nahm der Kärntner dann volles Risiko und zeigte einen wahren Traumlauf auf dem Zielhang der Planai. Mit der zweitschnellsten …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Marco Schwarz und Manuel Feller blasen auf der Planai zur Attacke. | ]
Marco Schwarz und Manuel Feller blasen auf der Planai zur Attacke.

Schladming – Nun sind die Ski Weltcup Slalom Asse in Schladming im Einsatz. Am heutigen Tag steht auf der Planai das sagenumwobene Flutlichtrennen auf dem Programm. Auch wenn keine Fans zugelassen sind, wollen Henrik Kristoffersen und Co. ein Spektakel liefern. Der Wikinger hofft, seine alte Form zu finden. Im letzten Jahr gewann er vor dem Franzosen Alexis Pinturault und dem Schweizer Daniel Yule.
Heuer wollen die Österreicher Gas geben. Marco Schwarz und Manuel Feller duellieren sich im Kampf um die kleine Kristallkugel. Man will die Enttäuschung des Vorjahres, als Michael Matt …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[26 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Schladming (Nightrace) 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Schladming (Nightrace) 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Schladming – Auch wenn heuer keine Slaloms in Wengen und Kitzbühel ausgetragen wurden, ist der Januar für die Slalomspezialisten immer der arbeitsintensivste Monat. Nun steht das Nachtspektakel auf der Planai in Schladming auf dem Programm. Und da Österreich in diesem Winter mit Marco Schwarz und Manuel Feller zwei Premierensieger in den eigenen Reihen hat, steht einem spannenden Nightrace nichts im Wege: Nur schade, dass keine Fans für Stimmung sorgen werden. Um 17.45 Uhr (MEZ) geht’s los; drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Durchgangs den Finaldurchgang. Die offizielle FIS …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom von Flachau | ]
Triumph für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom von Flachau

Flachau – Am heutigen Sonntag wurde der zweite Slalom der Herren in Flachau ausgetragen. Dabei feierte der norwegische Skirennläufer Sebastian Foss-Solevag seinen ersten Weltcupsieg. Für diesen benötigte er eine Zeit von 1.46,23 Minuten. Marco Schwarz (+0,76) aus Österreich wurde Zweiter; Alexis Pinturault (+0,95) aus Frankreich schwang als Dritter ab.
 
Sebastian Foss-Solevaag: „Der 2. Durchgang war ein Traumlauf! Ich musste soviel Gas geben. Wenn man als Letzter oben steht ist es schwierig, die Zeit vergeht so langsam. Das ich heute den ersten Sieg hier feiern darf, ist schön, aber auch das Ziel …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marco Schwarz stürmt in Flachau als Zweiter aufs Podest | ]
ÖSV News: Marco Schwarz stürmt in Flachau als Zweiter aufs Podest

Beim zweiten Ski Weltcup Slalom in Flachau konnte Marco Schwarz ein weiteres Mal auf das Podest fahren. Der Drittplatzierte von gestern konnte sich auch im heutigen Rennen dank eines starken zweiten Durchgangs auf das Podium hieven. Der Sieg ging an den Norweger Sebastian Foss-Solevaag und Platz drei holte Alexis Pinturault.
Marco Schwarz bleibt im Slalom weiter die Konstanz in Person. Bei den bisherigen sechs Weltcupslaloms schaffte der Kärntner fünfmal den Sprung auf das Podest, einzig in Madonna belegte Schwarz den achten Platz. Das Fundament zu seinem heutigen Erfolg legte der 25-Jährige …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 13.45 Uhr | ]
Halbzeitführung für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 13.45 Uhr

Flachau – Am heutigen Sonntag wird in Flachau der zweite Weltcupslalom der Herren innerhalb von zwei Tagen ausgetragen. Der Norweger Sebastian Foss-Solevag führt nach dem ersten Lauf. Der Wikinger benötigt dafür eine Zeit von 53,50 Sekunden. Auf den Rängen zwei bis vier liegen die drei ÖSV-Asse Fabio Gstrein (+0,27), Manuel Feller (+0,29) und Marco Schwarz (+0,34). Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Flachau um 13.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
Sebastian Foss-Solevaag: Ich war heute noch etwas wütend wegen …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Slalom der Herren am Sonntag in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.45 Uhr | ]
LIVE: 2. Slalom der Herren am Sonntag in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.45 Uhr

Flachau – 24 Stunden nach dem ersten Einsatz sind die Weltcup-Herren ein zweites Mal in Flachau gefragt. Der zweite Slalom steht vor der Türe. In der Disziplinenwertung geht es knapp zur Sache. So duellieren sich die Österreicher Manuel Feller und Marco Schwarz um das rote Trikot des Führenden – das Duo liegt nur um einen winzigen Punkt auseinander. Jeder Fehler, der gemacht wird, kann am Ende bestraft werden. Der erste Durchgang beginnt um 10.30 Uhr (MEZ), das Finale auf der nach Hermann Maier benannten Strecke geht ab 13.45 Uhr (MEZ) …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Manuel Feller feiert in Flachau ersten Weltcupsieg | ]
ÖSV News: Manuel Feller feiert in Flachau ersten Weltcupsieg

Manuel Feller gewinnt den ersten Ski Weltcup Slalom in Flachau und konnte sich damit seinen ersten Sieg im Weltcup sichern. Mit Marco Schwarz auf Rang drei landete noch ein weiterer ÖSV-Athlet am Podium. Platz zwei ging an den Franzosen Clement Noel.
Nach der Absage der Rennen in Wengen und der neuerlichen Verschiebung der beiden Slaloms von Kitzbühel nach Flachau konnten die ÖSV-Slalom Asse am heutigen Samstag erneut eine mannschaftlich starke Leistung abliefern. Gleich sieben Österreicher konnten sich in den Punkterängen platzieren.
Allen voran Manuel Feller, der bereits nach einem guten ersten Durchgang …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom von Flachau – Final-Durchgang live ab 12.30 Uhr | ]
Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom von Flachau – Final-Durchgang live ab 12.30 Uhr

Flachau – Clement Noel aus Frankreich führt nach dem ersten Slalomlauf von Flachau. Der Angehörige der Equipe Tricolore benötigt eine Zeit von 54,87 Sekunden und bleibt als einziger unter 55 Sekunden. Auf Platz zwei schwingt der Norweger Sebastian Foss-Solevag (+0,23) ab. Der Österreicher Manuel Feller (+0,25) liebäugelt als derzeitiger Dritter mit einem Platz auf dem Podest. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Flachau um 12.30 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
ACHTUNG ALLE INFORMATIONEN ZUM SLALOM DER HERREN AM SONNTAG …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Slalom der Herren in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30 Uhr / 12.30 Uhr | ]
LIVE: 1. Slalom der Herren in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30 Uhr / 12.30 Uhr

Flachau – Das Coronavirus hat den Weltcupkalender fest im Griff. Nachdem Kitzbühel für Wengen einsprang und es auch in Nordtirol auch zu Fällen rund um die Virusmutation kam, wird nun in Flachau der Slalom der Herren (und gleich doppelt) ausgetragen. Marco Schwarz und Co. bestreiten ihren ersten Einsatz am Samstag. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Herren, am Samstag um 09.30 Uhr in Flachau, sowie die Startnummern und …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[10 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30 / 13.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker  – Startzeiten: 10.30 / 13.30 Uhr

Adelboden – Nach zwei Riesenslaloms steht in Adelboden ein Torlauf auf dem Programm. Manuel Feller, der Führende in der Disziplinwertung, hat das rote Trikot inne und möchte auf seinem Lieblingshang gewinnen. Ob es ihm gelingt, sehen wir ab 10.30 Uhr (MEZ). Drei Stunden später erfolgt der Startschuss zum zweiten Durchgang. Doch nicht nur der konstant Fahrende Tiroler will erfolgreich sein. Der Norweger Henrik Kristoffersen und der Deutsche Linus Straßer möchten dem Österreicher, der in der Disziplinenwertung einen komfortablen Vorsprung aufweist, das Leben schwer machen. Kristoffersen hat in Madonna di Campiglio, Straßer zuletzt in Zagreb gewonnen.

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Roland Leitinger als Achter bester ÖSV-Rennläufer in Adelboden | ]
ÖSV News: Roland Leitinger als Achter bester ÖSV-Rennläufer in Adelboden

Beim zweiten Riesentorlauf auf dem Chuenisbärgli in Adelboden (SUI) gelang den ÖSV-Herren durch Roland Leitinger ein Top 10 Platz. Der Salzburger belegte beim Sieg von Alexis Pinturault (FRA) Rang acht. Mit vier Athleten in den besten 20 konnte das österreichische Team ein gutes mannschaftliches Ergebnis einfahren.
Der Franzose Alexis Pinturault bleibt beim Riesentorlauf in Adelboden das Maß aller Dinge. Nach seinem überlegenen Sieg im gestrigen Rennen sicherte sich der 29-Jährige auch heute in überzeugender Art und Weise den ersten Platz. Platz zwei ging an den Kroaten Filip Zubcic (+1,26 Sek.), der …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Linus Straßer beim Slalom in Zagreb | ]
Triumph für Linus Straßer beim Slalom in Zagreb

Zagreb – Der deutsche Skirennläufer Linus Straßer, als Mitglied des TSV 1860 München ein Löwe, zähmte heute den Bärenberg und gewann dank einer tierisch guten Vorstellung in einer Zeit von 2.01,30 Minuten sein zweites Weltcuprennen nach dem City Event im Jahr 2017 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Der Österreicher Manuel Feller lag als Zweiter nur eine Zehntelsekunde zurück und freute sich über das rote Trikot des Führenden in der Disziplinenwertung. Fellers Landsmänner Marco Schwarz (+0,16) und Michael Matt (+0,46) schwangen auf den Positionen drei und vier ab. Letzterer machte dank …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Manuel Feller und Marco Schwarz springen in Zagreb auf das Podest | ]
ÖSV News: Manuel Feller und Marco Schwarz springen in Zagreb auf das Podest

Beim Slalom-Klassiker in Zagreb verhinderte der Deutsche Linus Strasser einen ÖSV-Dreifachsieg. Manuel Feller wurde vor seinem Teamkollegen Marco Schwarz Zweiter. Michael Matt belegte den vierten Rang.
Nach den tollen Ergebnissen der ersten beiden Saison-Slaloms ging das österreichische Team mit großen Ambitionen in das heutige Rennen in Zagreb und sollte diesen Erwartungen gerecht werden. Bereits nach dem ersten Durchgang lagen die ÖSV-Athleten mit den Rängen drei, vier und neun auf aussichtsreichen Positionen. Bei schwierigen Verhältnissen gelang allen fünf Österreichern im zweiten Durchgang eine Rangverbesserung.
Manuel Feller konnte seine Topform mit den Rängen zwei …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom in Zagreb – Final-Durchgang ab 15.30 Uhr live | ]
Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom in Zagreb – Final-Durchgang ab 15.30 Uhr live

Zagreb – Am heutigen Dreikönigstag steht für die Slalomspezialisten auf dem Sljeme der erste Einsatz des Kalenderjahres 2021 auf dem Programm. Aufgrund ungünstiger Verhältnisse stand die Austragung des Torlaufs sogar auf der Kippe; eine weiche, ordentlich gesalzene Piste, warme Temperaturen, ein bisschen Regen und schwere Bedingungen machen das Ganze für die Athleten alles andere als einfach. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. Marco Schwarz aus Kärnten reißt als Vierter 78 Hundertstelsekunden auf Noel auf. Der Slowene Stefan Hadalin (+0,85), mit der Startnummer 24 ins Rennen gegangen, überrascht mit Position fünf. ……

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen gewinnt Nachtslalom von Madonna di Campiglio | ]
Henrik Kristoffersen gewinnt Nachtslalom von Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Lange, sehr lange musste der Norweger Henrik Kristoffersen auf seinen ersten Sieg im WM-Winter 2020/21 warten. Heute war es endlich soweit. Er gewann den Nachtslalomklassiker im norditalienischen Madonna di Campiglio. Auf Platz zwei landete sein Landsmann Sebastian Foss-Solevag, der nach dem ersten Lauf nach führte. Auf Rang drei reihte sich der junge Südtiroler Alex Vinatzer ein.
 
Henrik Kristoffersen: „Ich muss mich bei meinem ganzen Team bedanken. Mit meinem Vater, mit meinen Trainern, mit Rossignol, mit Red Bull. Alle haben nur gesagt, ich muss einfach daran denken, wie …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Manuel Feller verpasst Podest hauchdünn | ]
ÖSV News: Manuel Feller verpasst Podest hauchdünn

Beim Ski Weltcup Slalom-Klassiker in Madonna di Campiglio (ITA) fehlte Manuel Feller gerade einmal eine hundertstel Sekunde auf seinen zweiten Podestplatz innerhalb von zwei Tagen. Der Sieg ging an Henrik Kristoffersen (NOR), der sich vor Landsmann Sebastian Foss-Solevaag (+0,33 Sek.) und Alex Vinazer aus Italien (+0,34 Sek.) durchsetzen konnte. Mannschaftlich zeigte der ÖSV eine starke Leistung.
Manuel Feller konnte, einen Tag nach seinem emotionalen zweiten Platz in Alta Badia, erneut überzeugen und wurde als Vierter bester Österreicher. Der Tiroler, der bereits nach dem ersten Lauf auf Rang vier lag, lag im …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Madonna di Campiglio – Die Slalom-Asse kommen kaum zum Verschnaufen. Einen Tag nach dem Rennen auf der Gran Risa verlassen sie Südtirol und nisten sich in der Nachbarprovinz Trient ein. Hier, genauer gesagt, in Madonna di Campiglio, wird der zweite Torlauf des Weltcupwinters 2020/21 ausgetragen. Um 17.45 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das große Finale beginnt unter Flutlicht ab 20.45 Uhr (MEZ). Auch wenn keine Fans dabei sind, werden die Athleten alles geben, um den TV-Fans ein Spektakel und ein ähnlich spannendes Rennen wie im Gadertal zu bieten. Die …