Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fadri Janutin

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[29 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Justin Murisier Schweizer Meister im Riesenslalom 2021 | ]
Justin Murisier Schweizer Meister im Riesenslalom 2021

Anniviers – Justin Murisier, der berühmt-berüchtigte Maskenmann der abgelaufenen Ski Weltcup Saison, hat den Riesenslalom der diesjährigen Ski-Meisterschaften der Schweiz für sich entschieden. Er benötigte für seinen Erfolg eine Zeit von 2.30,57 Minuten.
Daniele Sette, nach dem ersten Lauf noch mehr als eine Sekunde schneller, verpatzte seinen Finaldurchgang komplett und zauberte dort nur die 32. Zeit in den Schnee. Am Ende fehlten ihm zwei winzige Hundertstelsekunden auf den Sieg.
Livio Simonet (+0,13) kletterte als Dritter des Tages auf die niedrigste Stufe des Podests. Die besten Fünf wurden von Fadri Janutin (+0,15) und …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[18 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Hannes Zingerle gewinnt EC-Riesenslalom auf der Reiteralm | ]
Hannes Zingerle gewinnt EC-Riesenslalom auf der Reiteralm

Reiteralm – Der Südtiroler Hannes Zingerle gewann in einer Zeit von 2.05,11 Minuten den Europacup-Riesenslalom auf der Reiteralm. Er verwies den Deutschen Julian Rauchfuss (+0,42) auf Platz zwei. Der Österreicher Daniel Meier (+0,65) schwang als Dritter ab. Hinter dem Schweden Mattias Rönngren (+0,76) zeigte der Norweger Alexander Steen Olsen (+0,79) im Finale eine sehr gute Leistung. Er machte 23 Positionen gut und wurde dank der Bestzeit im Finale Fünfter.
Hinter Steen Olsen landeten seine Landsmänner Rasmus Windingstad (+0,85), Fabian Wilkens Solheim (+0,97) und Timon Haugan (+1,21) auf den Rängen sechs, sieben …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Junioren Ski WM 2021: Joshua Sturm holt Bronze im Slalom | ]
Junioren Ski WM 2021: Joshua Sturm holt Bronze im Slalom

Auch im dritten Rennen bei der Junioren-Ski WM in Bansko (BUL) holte der ÖSV eine Medaille. Joshua Sturm gelang mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang noch der Sprung auf das Podest. Der Tiroler holte mit Bronze seine erste WM-Medaille. Gold ging an den US-Amerikaner Benjamin Ritchie, Silber sicherte sich der Schweizer Fadri Janutin.
Nach dem ersten Durchgang lag der Pitztaler Joshua Sturm auf dem siebenten Rang, nahm in der Entscheidung volles Risiko und fuhr Laufbestzeit. Auf Gold fehlten dem 19-Jährigen sieben Zehntel. Der Tiroler, der zu beginn der JWM mit Rückenproblemen zu …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Junioren-Ski-WM 2021: US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold | ]
Junioren-Ski-WM 2021: US-Amerikaner Benjamin Ritchie gewinnt Slalom-WM-Gold

Bansko – Am heutigen Freitag wurde im bulgarischen Bansko der Slalom der Herren im Rahmen der diesjährigen Junioren-Ski-WM ausgetragen. Dabei siegte der US-Amerikaner Benjamin Ritchie in einer Zeit von 1.40,36 Minuten. Auf Position zwei klassierte sich der Schweizer Fadri Janutin (+0,48). Sowohl der Gold- als auch der Silbermedaillengewinner lagen nach dem ersten Lauf ex aequo vorne. Das ÖSV-Aufgebot freute sich über das nächste Edelmetall; so schwang Bronzejunge Joshua Sturm mit einem Rückstand von sieben Zehntelsekunden auf Ritchie auf Platz drei ab.
Der Norweger Kaspar Kindem (+1,16) belegte den vierten Rang und …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-Junioren-WM 2021: Lukas Feurstein gewinnt die WM-Goldmedaille im Riesenslalom. | ]
Ski-Junioren-WM 2021: Lukas Feurstein gewinnt die WM-Goldmedaille im Riesenslalom.

Bansko – Am heutigen Donnerstag wurde der Riesenslalomweltmeister der Herren im Rahmen der Ski-Junioren-WM im bulgarischen Bansko gekürt. Dabei konnte sich der junge Österreicher Lukas Feurstein über den Junioren-WM Titel freuen. Der 19-jährige Vorarlberger sicherte sich, nach Silber beim Super-G am Mittwoch, in einer Zeit von 1.45,33 Minuten, die Goldmedaille. Er verwies den Italiener Giovanni Franzoni (+0,72) – er holte sich gestern den Super-G-Titel – aus Italien und den norwegischen Halbzeitführenden Kaspar Kindem (+0,89) auf die Positionen zwei und drei.
Gut präsentierte sich der Deutsche Simon Luca Wolf (+1,27), der nach …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Jonathan Nordbotten entscheidet EC-Slalom in Oberjoch für sich | ]
Jonathan Nordbotten entscheidet EC-Slalom in Oberjoch für sich

Oberjoch – Am heutigen Samstag stand in Oberjoch, einem Ortsteil des oberallgäuischen Bad Hindelang, ein Europacup-Slalom der Herren auf dem Programm. Es siegte Jonathan Nordbotten aus Norwegen in einer Zeit von 1.54,62 Minuten. Der US-Amerikaner Jett Seymour war um neun Hundertstelsekunden langsamer und belegte den zweiten Rang. Mit Marc Rochat (+0,32) schwang ein Schweizer auf Position drei ab.
Die DSV-Herren zeigten ein gutes Mannschaftsergebnis. Anton Tremmel (+0,59), Sebastian Holzmann (+0,74), Fabian Himmelsbach (+1,42) und Julian Rauchfuss (+1,81) beendeten ihr Heimrennen auf den Plätzen vier, fünf, acht und elf. Bester Österreicher wurde …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[12 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister | ]
Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister

Noel von Grünigen gewann an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften auf der Diavolezza Gold im Slalom. Der Berner setzte sich vor Joel Lütolf und Fadri Janutin durch.
Bei der ersten Titelentscheidung der Männer bei den nachgeholten BRACK.CH Schweizer Meisterschaften zeigte Noel von Grünigen (Schönried) eine starke Vorstellung und distanzierte seine Konkurrenten um 91 Hundertstelsekunden und mehr. Der 25 Jahre alte Sohn des zweimaligen Riesenslalom-Weltmeisters und Ski Weltcup Stars Michael von Grünigen hatte bei Halbzeit auf Platz 2 gelegen, im Finaldurchgang realisierte er dann die Laufbestzeit. 2016 und 2017 war er bereits Schweizer …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[9 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Federico Liberatore gewinnt EC-Torlauf von Berchtesgaden | ]
Federico Liberatore gewinnt EC-Torlauf von Berchtesgaden

Berchtesgaden – Der Italiener Federico Liberatore hat den Europacup-Slalom der Herren in Berchtesgaden für sich entschieden. In einer Zeit von 1.46,16 Minuten war er der Schnellste. Auf dem zweiten Platz landete der Norweger Atle McGrath (+0,11). Der Rückstand des auf Rang drei abschwingenden Deutschen Julian Rauchfuss war mit 0,88 Sekunden relativ groß. Der Spanier Juan del Campo (+0,96) wurde Vierter.
Zweitbester DSV-Starter wurde Anton Tremmel (+1,17). Istok Rodes (+1,35) aus Kroatien klassierte sich auf Platz sechs. Fabian Bacher riss als bester Südtiroler und als Siebter genau zwei Sekunden Rückstand auf Liberatore …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[25 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für River Radamus ist Riesenslalom Junioren-Weltmeister 2019 | ]
River Radamus ist Riesenslalom Junioren-Weltmeister 2019

Bei der Junioren-Skiweltmeisterschaft in Val di Fassa hat sich am Montag River Radamus im Riesentorlauf seinen zweiten Junioren-WM-Titel gesichert. In einer Zeit von 1:57.96 Minuten setzte sich der US-Amerikaner vor dem Südtiroler Tobias Kastlunger (2. – + 0.84) und Sam Maes (3. – + 0.93) aus Belgien durch.
Der zur Halbzeit auf Rang zwei platzierte Norweger Lucas Braathen, schied nach schnellster Zischenzeit, ebenso wie der Südtiroler Alex Vinatzer im Finaldurchgang aus. Semyel Bissig aus der Schweiz verzichtete verletzungsbeding auf eine Teilnahme am 2. Durchgang.
Bei strahlendem Sonnenschein, hatten die Riesenslalom-Junioren mit höheren …