Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fahrrad

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety hat den Saisonauftakt in Sölden fest im Blick | ]
Ted Ligety hat den Saisonauftakt in Sölden fest im Blick

Mount Hood – Der US-amerikanische Ski Weltcup Rennläufer Ted Ligety, der vor einiger Zeit mit dem Mountainbike stürzte und kurze Zeit danach ein weiteres Mal Vater wurde, hat einen ereignisreichen Sommer hinter sich. Der fast 36-Jährige bereitet sich auf dem Schnee im US-Bundesstaat Oregon vor und hat das erste Saisonrennen, den Riesentorlauf von Sölden fest im Blick. Der dreifache Weltmeister in dieser Disziplin will wieder aus dem Vollen schöpfen.
Ligety musste sich nicht operieren lassen. Das ist eine sehr gute Nachricht. Rund 40 Tage nach dem Sturz mit dem Fahrrad steht …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Sara Hector und Co. spulen physiologische Tests ab | ]
Sara Hector und Co. spulen physiologische Tests ab

Åre – Jonas Enqvist, der schwedische Alpin-Direktor berichtet, dass Anna Swenn-Larsson, Lukas Karlberg, Johan Hagberg, Lisa Nyberg und Sara Hector ihre physiologischen Tests abspulen werden.  Dabei werden Laktattests auf dem Fahrrad, und dem Laufband durchgeführt. So kann man in Erfahrung bringen wie die intensiven Trainingseinheiten von den Athleten/innen körperlich verarbeitet wurden. Zudem schaut man auf die verletzten Skirennläuferinnen und -läufer, die sich in der Phase der Rehabilitation befinden, um zurückzukommen. Hier kann man die ermittelten Testwerte mit jenen vor der Verletzung vergleichen.
Die Ski Weltcup Rennläuferinnen Anna Swenn-Larsson und Sara Hector kennen …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Mattia Casse | ]
Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Mattia Casse

Ouix – Der italienische Ski Weltcup Rennläufer Mattia Casse hat in seinen Zeiten als Junior zwei WM-Medaillen gewonnen. Im Europacup siegte er bei fünf Rennen, wobei er dreimal in Wengen auf der höchsten Stufe des Podests kletterte. Im Weltcup konnte er mit dem vierten Platz beim Super-G von Beaver Creek im Jahr 2015 sein bestes Resultat einfahren. Dieses Rennen wurde übrigens von Marcel Hirscher gewonnen. Im Skiweltcup.TV-Interview berichtet der Piemontese über seine letzte Saison, die coronabedingt allzu früh zu Ende ging, seinen verletzten Teamkollegen Dominik Paris und die nahe Zukunft …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt befürchtet schwierige Zeiten für den Ski Weltcup | ]
Hannes Reichelt befürchtet schwierige Zeiten für den Ski Weltcup

Innsbruck – Eigentlich wollte Hannes Reichelt im Juni wieder auf den Skiern stehen, doch die Bergbahnen und die Skianlagen stehen aufgrund des Coronavirus still. Auch können keine Materialtests durchgeführt werden. Der österreichische Speedspezialist feilt nach seinem Kreuzbandriss, den er sich unmittelbar nach Weihnachten auf der Stelvio in Bormio zugezogen hatte, an seiner Rückkehr.
Der fast 40-jährige ÖSV-Senior will es aber noch nicht einmal wissen. Er gibt nicht auf und bezeichnet die gegenwärtige Quarantäne wie ein Trainingslager ohne großartige Abwechslung. Außerdem war er in Innsbruck, zumal er seinen an Asthma erkrankten Vater …