Lara Della Mea und Federico Liberatore: Mit neuem Material soll es vorwärts gehen. (Foto: © Archivio FISI/Giovanni Maria Pizzato/Pentaphoto)

Tarvis/Bozen – Zwei azurblaue Slalom-Asse wollen mit einem neuen Material zu neuen Höhenflügen ansetzen. Lara Della Mea fährt mit Fischer-Skiern, nachdem sie sich entschieden hat, Salomon Lebewohl zu sagen. Die 23-Jährige hat das Zeug dazu, im Konzert der Großen Fuß zu fassen und gute Ergebnisse einzufahren. Ihr Mannschaftskollegen Federico Liberatore sucht, ausgehend vom Europacup, nach… Lara Della Mea und Federico Liberatore: Mit neuem Material soll es vorwärts gehen. weiterlesen

Warum Kajsa Vickhoff Lie für einige Zeit untertauchte (Foto: © Kajsa Vickhoff Lie / Instagram)

Bærum– 16 Monate nach ihrem Horrorunfall beim Super-G im Fassatal will die norwegische Skirennläuferin Kajsa Vickhoff Lie wieder angreifen. Nachdem ihr Traum von einer Olympiateilnahme in Peking wie eine Seifenblase zerplatzte, stand sie im April 2022 erstmals wieder auf den Brettern. Es ist klar, dass ihr eine zentnerschwere Last von den Schultern fiel. Zu Beginn… Warum Kajsa Vickhoff Lie für einige Zeit untertauchte weiterlesen

Dominik Paris trainiert mit Aleksander Aamodt Kilde

Kvitfjell/Fassatal – Bis Sonntag befindet sich der Südtiroler Ski Weltcup Rennläufer Dominik Paris in Kvitfjell. In Norwegen feilt der Speedspezialist an seinem Material. Auch wenn noch Zeit für die Frühjahrstests ist, profitiert er von den wirklich guten Bedingungen, die von den Alpen bis nach Skandinavien vorzufinden sind. Paris wird von Alberto Ghidoni begleitet. Auf dem… Dominik Paris trainiert mit Aleksander Aamodt Kilde – Laura Pirovano arbeitet am Comeback weiterlesen

Nicht nur Christof Innerhofer feilt noch am Material

Fassatal – Die italienischen Speed-Asse trainieren, auch nach der Ski Weltcup Saison, noch etwas am San-Pellegrino-Pass im Fassatal. Auch Christof Innerhofer, frischgebackener Triumphator bei der Gardenissima, ist mit von der Partie. Der Pusterer macht einige wichtige Materialtests im Hinblick auf die kommende WM-Saison. Bis zum Sonntag werden Sofia Goggia, Marta Bassino, Nicol Delago, Elena Curtoni,… Nicht nur Christof Innerhofer feilt noch am Material weiterlesen

Marta Bassino und Co. fliegen bald nach Hause

Tarvis/Fassatal– Nachdem die italienischen Skirennläuferinnen einen ruhigen Jahreswechsel erleben werden, werden sie vom 3. bis zum 6. Januar 2022 in Tarvis einige Trainingseinheiten abspulen. Im Friaul werden neben Sofia Goggia, Marta Bassino und Federica Brignone auch Roberta Melesi und Elena Curtoni im Einsatz sein. Die im slowenischen Maribor/Marburg abgesagten Rennen werden zu 99 Prozent in… Nicht nur die Elitegruppe um Marta Bassino wird in den ersten Januartagen trainieren weiterlesen

Sofia Goggia hat die Speedrennen in Zauchensee fest im Blick (Foto: © Sofia Goggia- Instagram)

Lienz/Fassatal – Die Abfahrt und den Super-G Mitte Januar 2022 in Zauchensee vor Augen habend, wird die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Sofia Goggia nach ihrem Einsatz in Lienz auf der San-Pellegrino-Strecke im Fassatal einige Trainingseinheiten abspulen. Die Abfahrts-Olympiasiegerin will natürlich auch in Österreich das Maß aller Dinge sein und ein sehr gutes Resultat erzielen. Die… Sofia Goggia hat die Speedrennen in Zauchensee fest im Blick weiterlesen

Alex Vinatzer kann es auch im Riesenslalom

Madonna di Campiglio – Wenn wir uns das gestrige Slalomergebnis von Madonna di Campiglio aus Südtiroler Sicht anschauen, war es ein höchst erfreuliches. Mit Alex Vinatzer, der den Sprung aufs Podest verpasste und dem auf Platz zehn gereihten Simon Maurberger kamen gleich zwei Athleten unter die besten Zehn. Vinatzer war trotzdem glücklich. Er erzählte, dass… Alex Vinatzer und Simon Maurberger blicken positiv nach vorne weiterlesen

Juliana Suter mit Matteo Baumgarten Preis 2022 geehrt (Foto: © Juliana Suter / Instagram)

Fassatal – Nachdem am gestrigen Montag die Europacup-Abfahrt der Damen abgesagt wurde, wurde sie heute nachgeholt. Dabei triumphierte die Schweizerin Juliana Suter in einer Zeit von 1.22,99 Minuten vor der Österreicherin Christina Ager (+0,08) und vor ihrer Landsfrau Janine Schmitt (+0,14). Die Vorarlbergerin Emily Schöpf, die das erste Rennen im Trentino für sich entschieden hatte,… Juliana Suter gewinnt die 2. Europacup-Abfahrt im Fassatal weiterlesen

Ski Weltcup News: Alice Robinson wird beim Riesenslalom in Lienz mit von der Partie sein (Foto: © Alice Robinson / Instagram)

Courchevel – Nach der coronabedingten Zwangspause von Lara Gut-Behrami hat es nun auch die junge Skirennläuferin Alice Robinson erwischt. Die Neuseeländerin berichtet, dass es ihr gut gehe und dass sie hoffe, so schnell wie möglich wieder in die Spur zu kommen. Dass sie bei den Rennen in Courchevel nicht starten kann, ist klar. Die 20-Jährige… Alice Robinson wurde positiv auf das Coronavirus getestet weiterlesen

Emily Schöpf will in Andorra, auf den Spuren von Mirjam Puchner, ihren Ski Weltcup Fixstartplatz in der Abfahrt. (Foto: Emily Schöpf / Instagram)

Fassatal – Am heutigen vierten Adventsonntag wurde im norditalienischen Fassatal eine Europacup-Abfahrt der Frauen ausgetragen. Dabei triumphierte die Österreicherin Emily Schöpf in einer Zeit von 1.23,65 Minuten. Mit dem geringstmöglichen Rückstand – oder in Zahlen ausgedrückt: von 0,01 Sekunden – schwang die Schweizerin Juliana Suter auf Position zwei ab. Die Deutsche Katrin Hirtl-Stanggassinger (+0,18) wurde… Jubel für ÖSV-Lady Emily Schöpf bei der Europacup-Abfahrt im Fassatal weiterlesen