LIVE: 1. Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten 11.00 / 14.00 Uhr

  Kranjska Gora – Eigentlich sollten die Riesentorlauf-Damen beim „Golden Fox“ in Maribor ihr Können unter Beweis stellen, doch die ungenügende weiße Pracht sorgte dafür, dass der Ski Weltcup Tross slowenienintern ein paar Kilometer weiter nach Kranjska Gora ziehen musste, um auf der Podkoren3 zwei Rennen auszutragen. Am Samstag wird der 1. Durchgang um 11… LIVE: 1. Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 11.00 / 14.00 Uhr weiterlesen

Stephanie Brunner freut sich auf die Rennen in Kranjska Gora

Kranjska Gora – Der Ski Weltcup Zirkus der Damen machen derzeit in Kranjska Gora Halt. Auf der Podkoren 3 werden am Wochenende zwei Riesenslaloms ausgetragen. Als Favoritinnen auf einen Sieg können die Italienerinnen Federica Brignone und Marta Bassino namentlich angeführt werden. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, frischgebackene Slalomsiegerin von Flachau, will natürlich ein Wörtchen mitreden. Und… Stephanie Brunner freut sich auf die Rennen in Kranjska Gora weiterlesen

Marta Bassino träumt vom dritten Riesenslalom-Sieg

Kranjska Gora – Die italienische Skirennläuferin Marta Bassino hat den Riesenslalom-Ausfall von Courchevel abgehakt. Die Athletin will in Kranjska Gora wieder gewinnen. Basino freut sich auf das Rennen in Slowenien und nimmt gerne die Herausforderung auf der steilen und pickelharten Piste an. Sofia Goggia will kämpfen und Federica Brignone das rote Leibchen der Führenden in… Marta Bassino träumt vom dritten Riesenslalom-Sieg weiterlesen

Marta Bassino und Co. freuen sich auf die Riesenslaloms von Kranjska Gora

Kranjska Gora – Der italienische Wintersportverband nominierte neun Athletinnen für die beiden Ski Weltcup Riesenslaloms in Kranjska Gora, die am kommenden Samstag und Sonntag auf der bekannten Podkoren3 ausgetragen werden. Es sind dies Marta Bassino, Federica Brignone, Sofia Goggia, Elena Curtoni, Laura Pirovano, Roberta Melesi, Roberta Midali, Valentina Cillara Rossi und Luisa Bertani. Roberta Midali… Marta Bassino und Co. freuen sich auf die Riesenslaloms von Kranjska Gora weiterlesen

Lara Gut-Behrami gewinnt Super-G in St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg – Die Schweizerin Lara Gut-Behrami kann sich freuen. Sie gewann in einer Zeit von 1.17,82 Minuten den heutigen Super-G in St. Anton am Arlberg. Der Erfolg im WM-Ort von 2001 ist bereits der 13. in dieser Disziplin für die Tessinerin. Auf Rang zwei schwang die Italienerin Marta Bassino (+0,16) ab; Dritte wurde Gut-Behramis Landsfrau Corinne Suter (+0,20). Auf Position vier landete mit Tamara Tippler die beste ÖSV-Athletin. Ihr Rückstand auf die heutige Siegerin betrug 0,45 Sekunden. Trotzdem war es wieder eine gute Vorstellung von ihr. Auf Position fünf klassierte sich die azurblaue Skirennläuferin Federica Brignone (+0,72).

LIVE: Super-G der Damen in St. Anton am Arlberg 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr

St. Anton am Arlberg – 24 Stunden nach der Abfahrt sind die Speed-Damen auf der Karl-Schranz-Piste ein zweites Mal gefordert. Nun steht ein Super-G an. Für Spannung ist gesorgt; der zweite Super-G des WM-Winters 2020/21 beginnt um 11.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Super-G der Damen in St. Anton am Arlberg, am Sonntag und 11.30 Uhr, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben! In der Disziplinenwertung hat die Tschechin Ester Ledecká die Nase vorn. Durch ihren Sieg in Val d’Isère hat sie gezeigt, dass ihre olympische Goldmedaille, die sie im Februar 2018 in Südkorea gewonnen hat, keine Eintagsfliege war……..

Elena Curtoni und Co. sind für das Training in Les Deux Alpes bereit

St. Anton am Arlberg – Heute feierte die italienische Skirennläuferin Elena Curtoni ein Jubiläum. Zum 200. Mal ging die Speedspezialistin bei einem Ski Weltcup Rennen an den Start. Vor fast zehn Jahren – oder umgerechnet zwei Tage nach ihrem 20. Geburtstag –, als sie im Rahmen der Junioren-Weltmeisterschaft von Crans-Montana den Super-G gewann, dachte sie… Elena Curtoni: 200 Weltcupeinsätze und kein bisschen müde weiterlesen

Maribor will die Rennen um den „Goldenen Fuchs“ auch weiterhin im Rennkalender behalten

Maribor/Kranjska Gora – Wie im letzten Jahr gibt es auch heuer keine Damenrennen im slowenischen Maribor. Kranjska Gora wird wie 2020 einspringen; dort werden die Riesentorläufe am 16. und 17. Januar ausgetragen. In Maribor gab es zu wenig Schnee; und auch wenn es in der Zwischenzeit kalt wurde, führten die Verantwortlichen die FIS-Schneekontrolle direkt auf… Kranjska Gora übernimmt beide Riesenslalom-Rennen von Maribor weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in St. Anton 2021 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.45 Uhr

St. Anton am Arlberg – Das erste Abfahrtstraining der Damen auf der nach Karl Schranz benannten Piste ist Geschichte; nun steht am Freitag um 11.45 Uhr (MEZ) das zweite auf dem Programm. Beim ersten Training auf der wohl härtesten Weltcupstrecken der Welt, lagen einige Top-Abfahrerinnen weit zurück. Es kann sein, dass sie nur bluffen und… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in St. Anton 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.45 Uhr weiterlesen

Tamara Tippler teilte sich die Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in St. Anton am Arlberg ........

St. Anton am Arlberg – Am heutigen Donnerstag wurde das erste Training in St. Anton hinsichtlich der samstäglichen Damenabfahrt am Arlberg ausgetragen. Dabei waren mit Tamara Tippler aus Österreich und der Eidgenossin Lara Gut-Behrami zwei Athletinnen auf die Hundertstelsekunde gleich schnell. Sie benötigten jeweils eine Zeit von 1.25,80 Minuten. Auf Platz drei schwang Nina Ortlieb… Tamara Tippler und Lara Gut-Behrami teilen sich die 1. Trainingsbestzeit von St. Anton weiterlesen

Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 - Die Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Cortina d’Ampezzo – Die jüngsten Ski Weltcup Siege von Michelle Gisin und Matthias Mayer sind nun Teil der Skigeschichte und eines turbulenten Jahres 2020. Kurz nach dem Jahreswechsel und der mit Spannung erwarteten alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo arbeiten die Veranstalter fieberhaft daran, ein unvergessliches Sportereignis auf die Beine zu stellen. Zwischen dem 7. und… Benvenuti nel 2021: Die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo steht vor der Tür weiterlesen

Das Sommertraining von Federica Brignone hat begonnen

Santa Caterina – Kaum ist das alte Jahr 2020 zu Ende, schon stehen die ersten Trainingstage des neuen Jahres 2021 auf dem Programm. Vom 2. bis zum 6. Januar 2021 arbeiten die drei Elite-Damen Federica Brignone, Sofia Goggia und Marta Bassino in Santa Caterina Valfurva. Aber auch Laura Pirovano, Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Nadia Delago,… Nicht nur für Federica Brignone beginnt das Jahr 2021 mit einem Trainingslager weiterlesen

Banner TV-Sport.de