Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Felix Neureuther

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jul 2018 | bisher kein Kommentar | ]
US-Slalom-Spezialist David Chodounsky beendet Karriere.

Der US-Amerikaner David Chodounsky hat nach 96 Weltcuprennen seinen Rücktritt aus dem aktiven Rennsport erklärt. Der 34-Jährige, der ebenso wie Lindsey Vonn in Saint Paul, Minnesota (USA) geboren wurde, feierte sein Skiweltcup-Debüt vor knapp neun Jahren, auf der Gran Risa in Alta Badia.
Bei sieben Skiweltcup-Rennen konnten sich Chodounsky innerhalb der Top Ten einreihen. Sein bestes Ergebnis erzielte er am 13.12.2015 beim Weltcup-Slalom von Val d’Isere, wo  er als Vierter hinter Henrik Kristoffersen, Marcel Hirscher und Felix Neureuther, knapp den Sprung auf das Podest verpasste.
Der US-Amerikaner stand für sein Heimatland bei …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Mathias Berthold im Skiweltcup.TV-Interview: „Es ist noch nicht alles Gold, was glänzt“ | ]
Mathias Berthold im Skiweltcup.TV-Interview: „Es ist noch nicht alles Gold, was glänzt“

Auch die DSV-Herren haben bereits die Vorbereitung für die WM-Saison 2018/19 aufgenommen. In der letzten Woche absolvierten die Jungs von Mathias Berthold ein Konditionstrainingslager in Österreich. Im Burgenland, genauer gesagt in Steinbrunn, im Landessportzentrum VIVA, bereiteten sich die Athleten mit Kraft- und Ausdauertraining auf den WM-Winter vor. Nach den schweißtreibenden Trainingseinheiten stand uns DSV-Herren-Bundestrainer Mathias Berthold für ein ausführliches Interview zur Verfügung.
Skiweltcup.TV: „Trotz vieler Verletzungsrückschläge war die Saison 2017/18 für die DSV-Herren eine sehr erfolgreiche. Wie zufrieden bist du mit dem Abschneiden deiner Jungs?“
Mathias Berthold: „Das muss man immer etwas …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther ermuntert Marcel Hirscher zum Weitermachen | ]
Felix Neureuther ermuntert Marcel Hirscher zum Weitermachen

Kitzbühel – Felix Neureuther plädierte vor kurzem dafür, dass sein Freund und Widersacher Marcel Hirscher weiterfährt. Der DSV-Skirennläufer, der beim WM-Talk der Salzburger Nachrichten zu Gast war,  begründete seine Aussage im Interview mit SN-Sportchef Richard Oberndorfer mit einem ironischen Augenzwinkern: „Marcel, fahr weiter, sonst wird es langweilig. Es ist immer schöner, wenn er mitfährt und man ihn schlagen kann. Er muss eigentlich weitermachen. Der Marcel kann doch nichts anderes, außer Skifahren!“
In Bezug auf den Kreuzbandriss und die lange Verletzungspause, aber auch auf das Comeback, berichtet Neureuther, dass es ihm gut …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Herren schwitzten im Konditionstrainingslager in Österreich | ]
DSV Herren schwitzten im Konditionstrainingslager in Österreich

Bis letzten Freitag absolvierten die DSV-Herren ein Konditionstrainingslager in Österreich. Im Burgenland, genauer gesagt in Steinbrunn, im Landessportzentrum VIVA, bereiteten sich unter anderen Stefan Luitz, Fritz Dopfer und Linus Straßer, mit Kraft- und Ausdauertraining auf den WM-Winter 2018/19 vor.
Statt Ausspannen und einer Abkühlung  in einem erfrischenden Bergsee, stand für die DSV-Athleten schwitzen und Muskelaufbau in der Fitnesshalle auf dem Programm. Ein bereits gewohntes Sommervergnügen für Fritz Dopfer: „Ich bin ja schon einige Jahre mit dem Skizirkus unterwegs. Da weiß man wie die Trainingseinheiten im Sommer sind. Natürlich gibt es auch …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Marc Rochat (SUI), Justin Murisier (SUI) und Boštjan Kline (SLO) wechseln zu NORDICA | ]
Marc Rochat (SUI), Justin Murisier (SUI) und Boštjan Kline (SLO) wechseln zu NORDICA

NORDICA verstärkt sein Engagement im alpinen Weltcup und nimmt Marc Rochat (SUI), Justin Murisier (SUI) und Boštjan Kline (SLO) neu unter Vertrag
Felix Neureuther (GER), Fritz Dopfer (GER) und Dominik Paris (ITA) sind die Top-Weltcup-Athleten der italienischen Traditionsmarke – ab sofort vertrauen drei weitere, junge Athleten auf die Dobermann-Rennsportprodukte, den Service und die Kompetenz von NORDICA und unterzeichneten ihre Verträge diese Woche.
Der 25-jährige Marc Rochat aus Lausanne (SUI) hat sich auf die technischen Disziplinen spezialisiert. In der vergangenen Saison dominierte der Schweizer drei Europacuprennen, beim Weltcup in Kranjska Gora fuhr er …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther bevorzugt die Politik der kleinen Schritte | ]
Felix Neureuther bevorzugt die Politik der kleinen Schritte

Garmisch-Partenkirchen – Im letzten Winter konnte der deutsche Skirennläufer Felix Neureuther nur in Levi jubeln. Zu Recht, denn er siegte beim ersten Slalom der Saison 2017/18. Doch dann der Schock: Der DSV-Star zog sich einen Kreuzbandriss zu und verpasste somit auch die Olympischen Winterspiele in Südkorea.
Nun plant er eine Rückkehr auf Schnee. In rund 14 Tagen soll es soweit sein. Und im Juli, wenn der Sommer ins Land zieht, will er mit den Kollegen trainieren. Neureuther, mittlerweile 34-Jährig, hat viele Stunden in der Rehabilitation gearbeitet und fühlt sich wieder fit. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[15 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV mit starkem Team bereit für die WM-Saison 2018/19 | ]
DSV mit starkem Team bereit für die WM-Saison 2018/19

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat nach der Alpinen Trainerklausur ein schlagkräftiges Team für die WM-Saison 2018/19 vorgestellt.
Die Verantwortung für die Lehrgangsgruppe Ia der Damen trägt weiterhin Bundestrainer Jürgen Graller. Er wird von den Trainern Andreas Fürbeck, Tobias Lux, Christoph Kienzl, Markus Lenz, Thomas Salcher, Rudi Soulard und Josef Steckermeier unterstützt. Als Physiotherapeutin betreut Tina Krahmer das Damenteam. Im Bereich Ski-Technik werden die Damen unterstützt von Rudolf Berger, Franz Höflehner, Domen Orazem, Peter Roth und Markus Voppichler.
Lehrgangsgruppe Ia Damen: Lena Dürr, Viktoria Rebensburg, Marina Wallner, Jessica Hilzinger, Julia Mutschlechner, Meike Pfister, …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther steht wieder auf den Brettern | ]
Felix Neureuther steht wieder auf den Brettern

Garmisch-Partenkirchen – Die Fans von Felix Neureuther können sich freuen. Nach langer Pause kehrt der sympathische Skirennläufer wieder auf die Bretter zurück, die für ihn mehr als nur die Welt bedeuten. Das DSV-Aushängeschild hatte in der letzten Saison den ersten Torlauf in Levi für sich entschieden, ehe das Verletzungspech erbarmungslos zuschlug. Neureuther hatte sich beim Training in den USA einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.
Zuerst spekulierte der Deutsche mit einer Teilnahme bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea, doch am Ende siegte die Vernunft. Der Ehemann der Biathletin Miriam Gössner entschied …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp 2018 | ]
DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp 2018

Deutschlands bester Slalomfahrer Felix Neureuther und der Deutsche Skiverband laden im Rahmen des „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camps powered by SNOWTREX und ERL“ auch 2018 wieder die erfolgreichsten jungen Nachwuchs-Rennläufer der letzten Saison zu einem Trainingswochenende ins Ötztal ein.
Skiwochenende mit dem Idol
Die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren konnten sich über ihre hervorragenden Ergebnisse beim DSV-S10-Cup qualifizieren und werden für ihre Leistungen mit diesem Wochenend-Camp belohnt. Felix Neureuther, Deutschlands bester Skifahrer, ist nicht nur Namensgeber und Initiator des Camps, sondern coacht mit großem Engagement die Kids im Schnee und beim nachmittäglichen Koordinationstraining. …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Verstehen Sie Spaß? Felix Neureuther in der Gondel des Grauens | ]
Verstehen Sie Spaß? Felix Neureuther in der Gondel des Grauens

„Verstehen Sie Spaß?“ am Samstag, dem 14. April 2018, präsentiert Guido Cantz live um 20.15 Uhr in ORF eins und im Ersten wieder zahlreiche Spaßfilme mit der versteckten Kamera. Hereingelegt wurde diesmal unter anderen auch Felix Neureuther
Felix Neureuther ist frischgebackener Papa und liebt Kinder – eigentlich. Natürlich zögert der berühmte Skifahrer nicht lange, als er die Anfrage bekommt, mit ein paar Kids in der neuen Seilbahn auf die Zugspitze zu fahren.
Doch mit der wilden Horde, die er bändigen muss, hat er wohl kaum gerechnet. Die unerzogenen Sprösslinge schreien, raufen und …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther feiert Geburtstag und blickt in die Zukunft | ]
Felix Neureuther feiert Geburtstag und blickt in die Zukunft

Marcel Hirscher hat sich bei den Olympischen Spielen in Südkorea seinen Traum von einer Olympischen Medaille erfüllt. Besser noch, er trat die Heimreise aus PyeongChang als Doppel-Olympiasieger an. Diese Edelmettal-Faszination könnte sich auch auf die Zukunftsplanung von Felix Neureuther, der am Montag seinen 34. Geburtstag feiert, auswirken.
In einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ spekuliert der noch 33-Jährige, der nach einem Kreuzbandriss im November, einen Großteil der letzten Saison und so auch die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea verpasste, über seine Zukunft.
Bereits im Vorfeld war bekannt, dass Neureuther geduldig an …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Nach den Spielen ist vor den Spielen: Ist der DSV gewappnet für Peking 2022? | ]
Nach den Spielen ist vor den Spielen: Ist der DSV gewappnet für Peking 2022?

Die Saison des Deutschen Skiverbandes ist in der Vielfalt der Ergebnisse so erfolgreich wie schon lange nicht mehr – und doch trüben die Resultate der Olympischen Winterspiele ein wenig den gewonnenen Glanz. War diese Saison nur ein positiver Ausrutscher oder ist der DSV auf einem guten Weg Richtung Peking 2022?
Historische Saison
Wenn jemand vor dieser Skisaison gesagt hätte, das deutsche alpine Skilager werde vier verschiedene Weltcupsieger in vier verschiedenen Disziplinen bejubeln, dann hätte das selbst den kühnsten Optimisten ein ungläubiges Lächeln abgewonnen.
Heute weiß der Ski-Fan, dass dieser unglaubliche Fall mit den …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympische Winterspiele 2022: Wer ist noch dabei ? | ]
Olympische Winterspiele 2022: Wer ist noch dabei ?

Bei der Abschlussfeier im PyeongChang Olympic Stadium hat IOC-Präsident Thomas Bach die Athleten zu den Olympischen Winterspielen 2022 eingeladen. Viele junge Rennläufer und Rennläuferinnen freuen sich schon heute auf das Großereignis in Peking.
Die Aushängeschilder des Deutschen Skiverband, Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther werden wohl nicht mehr dabei sein. Rebenburg hat bereits im Vorfeld in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ gesagt: „Südkorea, das werden meine letzten Olympischen Spiele sein.“
Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur meinte Felix Neureuther: „Es kann sein, dass ich nur im Slalom weitermache und noch für zwei, drei, …

Alle News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Auch ohne Olympia-Medaille kann der DSV auf eine erfolgreiche Saison blicken | ]
Auch ohne Olympia-Medaille kann der DSV auf eine erfolgreiche Saison blicken

Die Alpinen Damen und Herren haben bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang ihre letzten Einzel-Rennen absolviert. In der Nacht von Freitag auf Samstag steht noch der Alpine Team Event auf dem Programm. Beim Deutschen Skiverband zieht man ein erstes, ernüchterndes Fazit. Noch steht keine einzige Medaille auf der Habenseite. Erstmals seit 12 Jahren kann es sein, dass Viktoria Rebensburg & Co. die Heimreise ohne Edelmetall antreten müssen.
DSV Alpindirektor Wolfgang Maier hat sicher die Erfahrung, die Situation richtig einzuschätzen. Viktoria Rebensburg hat im Riesenslalom die eingeplante Medaille nur knapp verpasst. Im …

Herren News »

[21 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Neureuther: Erstes Schneetraining gut überstanden | ]

Felix Neureuther hat das dreitägige Schneetraing der Nationalmannschaft in der Skihalle im mecklenburgischen Wittenburg bestens überstanden. «Mir geht es gut. Ich bin nahezu schmerzfrei», sagte der 25-Jährige der im Mai nach einem Bandscheibenvorfall mit dem Training kürzer treten mußte.
«Ich muss weiter viel dafür tun, dass alles auch stabil bleibt.» Deshalb wurde im von den Ärzten ein gezieltes Belastungs- und Aufbauprogramm verschrieben. Anfang August steht nun das erste Schneetraining unter freien Himmel in Zermatt auf dem Programm. «Ich freue mich besonders darauf, wenn es aus der Halle wieder in die richtigen …

Top News »

[16 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Neureuther fit fürs Schneetraining | ]

 
Felix Neureuther ist wieder voll einsatzfähig. Nach dem schon im Laufe der letzten Saison immer wieder der Rücken zwickte, ist er von seinem Bandscheibenvorfall genesen: „Ich bin wieder voll belastbar, fühle mich hundertprozentig fit und freue mich auf das Schneetraining“, sagte der 25 Jahre alte Slalomspezialist der Tageszeitung Welt (Freitagausgabe). Nach seinem zweiten Bandscheibenvorfall im Mai konnte Neureuther wochenlang nur eingeschränkt trainieren.
Neureuther wird planmäßig am Sonntag zur Nationalmannschaft stoßen, die derzeit im Bundesleistungszentrum in Kienbaum trainiert. Von dort aus geht es am Montag weiter zu einem dreitägigen Schneetraining in der …