Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Felix Neureuther

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Slalom der Herren in Wengen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Lauberhornabfahrt am Samstag, steht mit dem Slalom am Sonntag in Wengen ein nächstes Highlight auf dem Programm. Im Berner Oberland stellt man sich die Frage, kann jemand den Erfolgslauf von Marcel Hirscher stoppen, oder geht die Serie der ÖSV-Herren 2019, sieben Siege in sieben Rennen, am Sonntag weiter. Der 1. Slalom-Durchgang wird um 10.15 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 geht ab 13.15 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Lauberhorn-Slalom um 10.15 Uhr in Wengen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Mathias Berthold hofft beim Slalom in Wengen auf eine Leistungssteigerung

Am kommenden Wochenende stehen für die Alpinen-Herren die 89. Internationalen Lauberhornrennen in Wengen auf dem Programm. Bereits am Freitag wird die Alpine Kombination ausgetragen, gefolgt von einer Abfahrt am Samstag und einem Slalom am Sonntag.
Für den DSV gehen in der Schweiz insgesamt neun Athleten an den Start. Die Alpine Kombination bestreitet nur Herren Dominik Schwaiger (WSV Königssee). In der Abfahrt vertreten Josef Ferstl (SC Hammer), Manuel Schmid (SC Fischen) und Dominik Schwaiger (WSV Königssee) die schwar-rot-goldenen Farben. Im Slalom am Sonntag kämpfen Fritz Dopfer (SC Garmisch), Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher auch beim Slalom auf dem Chuenisbärgli unschlagbar

Bei Schneegestöber und flachem Licht mussten die Slalom-Rennläufer, heute auf dem Chuenisbärgli in Adelboden, nicht nur mit der schwierigen Piste, sonder auch mit den widrigen Wetterbedingung kämpfen. Dabei zeigte Marcel Hirscher einmal mehr, dass er der beste Slalom-Rennläufer der Welt ist, und feierte seinen 9. Weltcupsieg, den 5. im Slalom, auf dem Chuenisbärgli. Bei seinem insgesamt 67. Weltcupsieg setzte sich der Salzburger in einer Gesamtzeit von 1:47.37 Minuten vor dem Franzosen Clement Noel (2. – + 0.50) und Henrik Kristoffersen (+ 0.71) aus Norwegen durch. Der zur Halbzeit in Führung …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Marco Schwarz übernimmt Führung beim Slalom in Adelboden

Das große Adelboden Ski-Fest 2019 geht am heutigen Sonntag mit dem Slalom auf dem Chuenisbärgli weiter. Dabei ist die Ausgangslage, vor dem Finallauf am Nachmittag um 13.30 Uhr, mindestens so spannend wie am Vortag beim Riesentorlauf. Nach dem 1. Durchgang hat Marco Schwarz die Führung übernommen. In einer Zeit von 53.90 Sekunden verwies der Österreicher den Norweger Henrik Kristoffersen (2. – + 0.34) und seinen Landsmann und Topfavoriten Marcel Hirscher (3. – + 0.39) auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste zum Slalom Finale in Adelboden – gleich …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Slalom der Herren in Adelboden 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem mehr als nur spannenden Riesentorlauf am Samstag, steht am Sonntag auf dem Chuenisbärgli mit dem 5. Slalom der WM-Saison 2018/19 das nächste Highlight auf dem Programm. Ob Marcel Hirscher so wie im Vorjahr beide Rennen für sich entscheiden kann, und seinen 9. Weltcupsieg in Adelboden feiern wird, wird sich ab 13.30 Uhr im Final-Durchgang entscheiden. Bereits für 10.30 Uhr ist die Startzeit für den 1. Durchgang festgelegt. Die offizielle FIS Startliste zum Slalom in Adelboden – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Fritz Dopfer und Linus Straßer fahren der Spitze noch hinterher

Adelboden – Lange waren die DSV-Edeltechniker wie Felix Neureuther und Fritz Dopfer die Jungs, auf die man sich im schwarz-rot-goldenen Skiteam verlassen konnte. Stefan Luitz konnte mit starken Leistungen aufzeigen und demonstrieren, was in ihm steckt. Aber das FIS-Urteil und die Schulterluxation stecken dem Allgäuer in den Knochen.
Dopfer und Straßer befinden sich in einem Formtief. Das ist mehr als nur deutlich, wenn man sich die Ergebnislisten ansieht. Jetzt, wenn die ganzen Slalomklassiker auf dem Programm stehen, müssen beide die Krise überwinden. Felix Neureuther, der heute den Riesentorlauf auf dem Chuenisbärgli …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Felix Neureuther: „Werde mich in Adelboden voll und ganz auf den Slalom konzentrieren.“

Am kommenden Wochenende gehen die alpinen Herren beim Weltcup in Adelboden an den Start. In der Schweiz stehen mit Riesenslalom und Slalom zwei Technikbewerbe auf dem Programm.
Für den DSV gehen in der Schweiz und Italien insgesamt zehn Athleten an den Start. Im Riesenslalom am Samstag vertreten, Fritz Dopfer (SC Garmisch), Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Alexander Schmid (SC Fischen), Julian Rauchfuß (RG Burig Mindelheim), Benedikt Staubitzer (SC Mittenwald) und Linus Straßer (TSV 1860 München) die deutschen Farben.
Den Slalom am Sonntag bestreiten Fritz Dopfer (SC Garmisch), Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), Stefan Luitz …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Martina Ertl: „Attackieren ist die Grundlage des Erfolgs!“

Während Lenggries im Schnee versinkt und auch die Damen-Wettbewerbe des Wochenendes abgesagt worden sind, mache ich mir über den Schnee hinweg meine Gedanken. Nach den Ausfällen von Wallner, Dreßen und Sander, die sich derzeit mit ihren Kreuzbandrissen plagen, muss man nun aus Dingen das Beste machen und schauen wie man die restliche Vorbereitung auf die Ski-WM in Are nutzt, für die ich nach wie vor deutsche Medaillen prognostiziere.
Christina Geiger aus dem deutschen Team könnte für einen positiven Paukenschlag sorgen. Das sage ich nicht wegen ihrer drei guten Platzierungen, die sie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[7 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Martina Ertl: Trotz Verletzungen ist DSV-Team in Are für eine Überraschung gut!

Die Meldung des alpinen Skiwochenendes war für uns Deutsche die über den Kreuzbandriss bei Andreas Sander. Wie bei Thomas Dreßen also die Diagnose und das damit verbundene Saisonaus-kein Start bei der WM in Are, keine Jagd auf Medaillen. Natürlich ist das für die deutschen Alpin-Männer ein Schlag ins Kontor, nachdem in der letzten Saison so viele positive Ansätze vorhanden waren, die in dieser Saison verdichtet werden sollten. Auch im Slalom-Team herrscht Unruhe, weniger geht es hier um Verletzungen, die ein Felix Neureuther nun ja mehr oder minder abgeschüttelt hat als …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Der Schneekönig von Zagreb heißt auch 2019 Marcel Hirscher

Marcel Hirscher krönte sich am Sonntag, vor den Toren der kroatischen Hauptstadt Zagreb, beim Slalom der Herren auf dem Hausberg Sljeme, bereits zum fünften Mal zum Schneekönig. Der Salzburger feiert in einer Gesamtzeit von 1:48.64 Minuten seinen 64. Weltcupsieg , den 30. in einem Slalomrennen und verwies den Franzosen Alexis Pinturault (2. – + 0.60) und seinen Teamkollegen Manuel Feller (3. – + 0.62) auf die Plätze zwei und drei.
Marcel Hirscher: „Ich bin mit vollem Risiko in den Finallauf gegangen. Die Selbstverständlichkeit fehlt mir, ich kann aber sicher schneller Skifahren. …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Marco Schwarz greift in Zagreb nach der Krone des Schneekönigs

Am heutigen Sonntag sind die Slalom-Rennläufer, in Zagreb auf dem Bärenberg, in den „Super-Slalom-Monat Januar“ gestartet. Dabei zeigten die ÖSV-Herren mit einer dreifach Führung, dass sie für die kommenden Rennen bestens vorbereitet sind.  Die offizielle FIS Startliste für den Slalom Finallauf in Zagreb (15.00 Uhr) – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der Österreicher Marco Schwarz zeigte dass ihm, mit Platz zwei in Madonna di Campiglio und seinem Sieg beim City Event in Oslo, der berühmte Knopf aufgegangen ist. Der Kärntner …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Slalom-Rennen der Damen auf dem Sljeme, gastiert am Sonntag die Torlauf-Elite der Herren vor den Toren der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der erste Durchgang, vor über 20.000 Zuschauer wird um 12.15 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 geht ab 15.30 Uhr in Szene. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom in Zagreb – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
In Zagreb starten die Torlauf-Herren in den heißen Slalom-Januar. Neben den Rennen auf dem Bärenberg, geht es vor der Ski-WM …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV und ÖSV Slalom-Herren bereiten sich am Weißensee auf Zagreb vor | ]
DSV und ÖSV Slalom-Herren bereiten sich am Weißensee auf Zagreb vor

Marcel Hirscher ist mit vier Siegen der Rekordmann in Zagreb. Am Sonntag peilt er auf dem Bärenberg den nächsten Erfolg an. Von den jüngsten 11 Slalom-Entscheidungen im Skiweltcup gingen nicht weniger als neun an den siebenfachen Gesamtweltcupsieger, der sich im Vorjahr gegen Michael Matt durchsetzte.
Den letzten Schliff holte sich Hirscher bei einem Spezialtraining am Weißensee. Südlich der Alpen war es schwer eine taugliche Trainingsstrecke zu finden. Mit Hilfe der Weißenseer Bergbahnen konnte eine perfekt präparierte Piste zur Verfügung gestellt werden, die auch von Felix Neureuther zur Vorbereitung genutzt wurde.
Zunächst hatte …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019 | ]
DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019

Nach dem Neujahrsrennen in Oslo reist der Ski-Weltcupzirkus nach Kroatien weiter. Am kommenden Wochenende starten die Alpinen beim Weltcup in Zagreb. In Kroatien steht für Damen und Herren jeweils ein Slalom auf dem Programm.
Die beiden sportlichen Leiter, Jürgen Kriechbaum (Damen) und Andreas Puelacher (Herren), haben folgende ÖSV-Läufer/innen für die Slalomrennen nominiert:         
ÖSV-Damen: Stephanie Brunner, Michaela Dygruber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Bernadette Schild und Katharina Truppe.            
ÖSV-Herren: Marcel Hirscher, Michael Matt, Marco Schwarz, Manuel Feller, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Johannes Strolz und Richard Leitgeb.
DSV-Herren-Cheftrainer Mathias …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Haselnuss-Allergie bremste Neureuther in der Vorbereitung aus. | ]
Haselnuss-Allergie bremste Neureuther in der Vorbereitung aus.

Felix Neureuther wurde in seiner Comeback-Saison immer wieder gestoppt. Bereits im Mai und Juni musste er ein DSV-Trainingslager in Steinbrunn, im Landessportzentrum VIVA, absagen. Dabei war nicht der Kreuzbandriss das große Problem, sondern eine Allergie, welche die Fortsetzung seiner Karriere gefährdete.
Gegenüber der Sport Bild erzählte der 34-Jährige, dass er bereit im April ständig krank war. Neureuther hat sich matt und platt gefühlt, hatte oft Halsschmerzen und Probleme mit den Nebenhöhlen. An richtiges Training war nicht zu denken. „Natürlich ist man da beunruhigt und fragt sich, wie es mit der Karriere …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Champions von heute und der Mythos von gestern umhüllen den Weihnachtsslalom auf der 3Tre in Madonna di Campiglio. Es knistert, denn die Spannung ist nicht aufzuhalten. Die vorweihnachtliche Stimmung macht den Slalom von Madonna zu einem der wertvollsten Termine des alpinen Skiweltcups. Der erste Durchgang beginnt um 15.45 Uhr (MEZ), drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Laufs das große Finale.  Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Das Panorama ist einzigartig, …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Marcel Hirscher feiert in Saalbach Rekordsieg | ]
ÖSV NEWS: Marcel Hirscher feiert in Saalbach Rekordsieg

Marcel Hirscher hat den Slalom in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und mit seinem 63. Weltcupsieg ÖSV-Rekordhalterin Annemarie Moser-Pröll überholt. Der Schweizer Loic Meillard (+0,38 sec.) landete wie gestern auf Rang zwei. Das Podest komplettierte der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,47 sec.).
Nur einen Tag nach dem für ihn enttäuschenden sechsten Platz im Riesenslalom hat Marcel Hirscher auf beeindruckende Art und Weise zurückgeschlagen. Mit überlegener Laufbestzeit in Durchgang eins brachte sich der Salzburger in Pole-Position für seinen Rekordsieg und verteidigte seine Führung auf der von Läufer zu Läufer schwieriger zu befahrenden Piste am Zwölferkogel. …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Slalom in Saalbach-Hinterglemm | ]
Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Slalom in Saalbach-Hinterglemm

Am heutigen Donnerstag stand im österreichischen Saalbach-Hinterglemm der Ersatzslalom für das in Val d’Isere wegen Schneesturm abgesagte Rennen auf dem Programm. Auf der Schneekristall-Piste unter dem Zwölferkogel hat sich Marcel Hirscher, nach Platz sechs beim Riesenslalom am Mittwoch, wieder ins rechte Licht gerückt und die Führung nach dem 1. Durchgang übernommen. Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Hirscher, der sieben der letzten acht Slalomrennen für sich entscheiden konnte, setzte sich in einer Zeit von …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag wird in Saalbach-Hinterglemm der im französischen Val d’Isère abgesagte Slalom der Herren nachgetragen. Um 10.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start geht und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der große Favorit ist einmal mehr der Österreicher Marcel Hirscher. Beim bisher einzigen Slalom der WM-Saison 2018/19 in Levi sicherte sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der Alpine Skiweltcup kommt zurück nach Saalbach Hinterglemm! Am 19. und 20. Dezember 2018 finden auf der legendären Weltcupstrecke am Zwölferkogel ein Riesentorlauf & Slalom statt. Der Riesenslalom wird am 19. Dezember, der Slalom am 20. Dezember ausgetragen. Der erste Durchgang beim Riesentorlauf am Mittwoch wird um 10 Uhr gestartet, drei Stunden später geht das Finale der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach der Absage in Sölden wurde die Destination …

Alle News, Top News »

[15 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Über acht Stunden Ski Weltcup live im BR Fernsehen | ]
Über acht Stunden Ski Weltcup live im BR Fernsehen

Ski Weltcup total im BR Fernsehen: Von 18. bis 20. Dezember 2018 schnürt das bayerische Dritte an gleich drei Tagen ein außergewöhnliches vorweihnachtliches Live-Paket mit Viktoria Rebensburg, Kira Weidle, Stefan Luitz und Felix Neureuther. Übertragen werden vier spannende Nachholrennen: Abfahrt und Super-G der Damen im italienischen Gröden sowie Riesenslalom und Slalom der Herren im österreichischen Saalbach-Hinterglemm – insgesamt über acht Stunden Skisport der Spitzenklasse.
Zum Auftakt des großen Live-Pakets steht in Südtirol eine spannende Premiere auf dem Programm: Wenige Tage nach der Herren-Abfahrt in Gröden gehen am Dienstag, 18. Dezember 2018, …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Martina Ertl: „Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher können fast nach Belieben agieren“ | ]
Martina Ertl: „Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher können fast nach Belieben agieren“

Die ersten Weltcupwochen sind die Bestätigung der Ergebnisse aus der letzen Saison, zumindest aus internationaler Sicht. Beeindruckend ist die Dominanz der US-Amerikanerin Michaela Shiffrin, die heuer schon fünf Weltcupsiege für sich verbuchen kann. Als Slalom- und Riesenslalomspezialistin mischt sie mittlerweile munter bei den Speed-Disziplinen mit und schaffte es , schon zwei Super-G-Wettbewerbe für sich zu entscheiden.
Sie ist die absolute Favoritin für den Gesamtweltcupsieg und die kommende Weltmeisterschaft in Are und fährt in ihrer eigenen Welt. Mich begeistert die Unbekümmertheit auf und jenseits der Pisten; über die Jahre hinweg und betreut …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt | ]
ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt

Val d’Isère – Am Sonntag findet im französischen Val d’Isère der nächste Slalom der Herren im WM-Winter 2018/19 statt. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start gehen und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE 09.00 Uhr: Die Jury-Entscheidung ist gefallen. Das Rennen ist abgesagt. Der immer stärker werdende Wind hätte …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Überlegener Sieg für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère | ]
Überlegener Sieg für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère

Val d’Isère – Am heutigen Samstag wurde im französischen Val d’Isère ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei triumphierte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 1.42,99 Minuten. Der mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene Skirennläufer deklassierte bei seinem 60. Sieg bei einem Weltcuprennen den Wikinger Henrik Kristoffersen (+ 1,18) und den Schweden Matts Olsson (+ 1,31), die mit dem Salzburger auf dem Podest landeten.
Marcel Hirscher: „Es ist schon eine lange Geschichte. Vor 9 Jahren hat hier alles begonnen. Heute war es sicher eines der schwereren Rennen, aber mir …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage des Weltcup-Riesenslalom-Auftakt in Sölden, mussten die Riesentorlauf-Spezialisten bis letzten Sonntag warten, um endlich in die WM-Saison 2018/19 zu starten. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag. Bereits am Samstag steht, auf der steilen und technisch anspruchsvollen „Face de Bellevarde“ der nächste Schlagabtausch auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das spannende Finale geht drei Stunden später, ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz: „Es ist schön zu wissen, dass die Form stimmt.“ | ]
Stefan Luitz: „Es ist schön zu wissen, dass die Form stimmt.“

Am kommenden Wochenende bestreiten die DSV-Alpin Athleten einen Riesentorlauf und einen Slalom im französischen Val d´Isère. Nach dem Sieg von Stefan Luitz beim Riesenslalom in Beaver Creek stimmt die Stimmung im Technik-Team der Deutschen. Auf der schwierigen „La face de Bellevarde“ wird Felix Neureuther sein Comeback geben.
Im Riesenslalom am Samstag gehen für den DSV Fritz Dopfer (SC Garmisch), Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Felix Neureuther (SC Partenkirchen), Alexander Schmid (SC Fischen), Benedikt Staubitzer (SC Mittenwald) und Linus Straßer (TSV 1860 München) an den Start.
Den Slalom am Sonntag bestreiten: Fritz Dopfer (SC …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Fans hoffen auf Felix Neureuther Comeback in Val d’Isère | ]
DSV Fans hoffen auf Felix Neureuther Comeback in Val d’Isère

Wie Skiweltcup.TV bereits am letzten Wochenende berichtete, hat Felix Neureuther verletzungsbedingt auf die Reise mit dem DSV-Riesenslalom-Team nach Beaver Creek verzichtet. Beim Training für den Slalom der Herren in Levi, renkte sich der 34-Jährige vor eineinhalb Wochen den rechten Daumen aus und zog sich zudem einen Bruch des Mittelhandknochens im Daumen rechts zu.
Noch am eigentlichen Renntag in Levi (18.11.2018) wurde der 34-Jährige in München vor Dr. Bernhard Lukas operiert. Die betroffenen Knochenteile wurden mit zwei Schrauben stabilisiert. In der Zwischenzeit konnte ein Schutzschiene angepasst werden.
Um die Rekonvaleszenz des DSV-Technik-Ass nicht …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal plant Renneinsatz in Lake Louise | ]
Aksel Lund Svindal plant Renneinsatz in Lake Louise

Der Norweger Aksel Lund Svindal musste sich in der letzten Woche in Vail einer Operation unterziehen. Trotz des Eingriffs am rechten Daumen kann der 35-Jährige in Lake Louise mit einer Manschette an den Start gehen. Um die Trainingsläufe und die Rennen absolvieren zu können wurden auch die Ski-Handschuhe angepasst.
„Wenn ich den Eingriff nicht jetzt unterzogen hätte, wäre später einer viel größere Operation auf mich zugekommen“, sagte Svindal gegenüber dem TV-Sender NRK. Bei der Verletzung handelt es sich um eine Bänderverletzung im rechten Daumen, die in Skifahrerkreisen auch als „Skifahrer Daumen“ …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal musste unters Messer | ]
Aksel Lund Svindal musste unters Messer

Der Norweger Aksel Lund Svindal hat sich am Samstag bei einem Trainingssturz eine Handverletzung zugezogen und musste sich einer Operation unterziehen. Trotz des Eingriffs rechnet der Olympia Abfahrtssieger mit keiner längeren Pause.
„Ich hatte einen kleinen Crash am Samstag wobei ich mir eine leichte Handverletzung zuzog, die sich jetzt aber als etwas komplizierter herausstellte. Aus diesem Grund habe ich mich für den Eingriff entschieden. Eine kurze Unterbrechung im Vorbereitungsprogramm, aber einem baldigen Rennen sollte nichts im Wege stehen.“
Trotz der Verletzung dachte Aksel Lund Svindal bei seinem „Krankenhaus-Posting“ auch noch an seinen …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther muss Start in Levi absagen | ]
Felix Neureuther muss Start in Levi absagen

Nach seiner Daumenverletzung hat man beim DSV alles daran gesetzt um Felix Neureuther einen Start beim Slalom der Herren in Levi zu ermöglichen. Es wurde schnellstmöglich eine extra Spezialschiene angefertigt. Bei einem Test am Samstagmorgen, auf der Slalom-Piste in Levi, musste Felix Neureuther jedoch seinen Start am Sonntag absagen.
„Es macht für mich keinen Sinn so Rennen zu fahren. Die Schmerzen sind einfach zu groß. Ich kann keine Torstange anfahren und kippen. Darum haben wir beschlossen, dass es sinnvoller ist nach Hause zu fahren und mich so schnell wie möglich operieren …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Levi 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Levi 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem die Damen am Samstag bereits ihr zweites Saisonrennen in Levi austragen konnten, starten am Sonntag auch die die Skiweltcup-Herren in die Saison 2018/19. Nach der witterungsbedingten Absage des Riesentorlaufs in Sölden, wird auf der „Black Levi“ erstmals im WM-Winter um Weltcuppunkte gekämpft. 1000 Kilometer nördlich von Helsinki jagt die halbe Ski-Elite Marcel Hirscher und just Marcel Hirscher will alles versuchen, um wieder einem Rentier als Taufpate zur Verfügung zu stehen. (Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!)
Am Sonntag …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr | ]
Felix Neureuther bricht sich Daumen – Start in Levi ist in Gefahr

Bei DSV Rennläufer Felix Neureuther war erneut die Verletzungshexe zu Besuch. Beim Training für den Slalom der Herren in Levi, renkte sich der 34-Jährige am Freitag den rechten Daumen aus und zog sich zudem einen Bruch des Daumengrundgelenks zu. Nach dem der Unterarm eingegipst wurde, arbeitet man zur Zeit daran, eine Schiene anzupassen.
Der Start am Sonntag beim Skiweltcup-Slalom-Auftakt auf der „Levi Black“ ist damit in Gefahr. Über die sozialen Medien meldete sich Felix Neureuther bei seinen Fans: „Ich habe mir heute beim Training leider den Daumen ausgekugelt und gebrochen. Wenn …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther: „Ich freue mich sehr auf mein Comeback hier in Levi“ | ]
Felix Neureuther: „Ich freue mich sehr auf mein Comeback hier in Levi“

Wenn am Sonntag, nach der Absage des Riesentorlaufs in Sölden, beim Slalom in Levi endlich auch für die Herren der Startschuss in den WM-Winter 2018/19 fällt, feiern Felix Neureuther und Stefan Luitz im hohen Norden ihr Skiweltcup Comeback. Beide mussten im letzten Jahr nach einem Kreuzbandriss, frühzeitig die Saison beenden.
Für den DSV gehen bei den Slaloms in Levi insgesamt 8 Athleten an den Start: Fritz Dopfer (SC Garmisch), Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), David Ketterer (SSC Schwenningen), Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Felix Neureuther (SC Partenkirchen), Dominik Stehle (SC Obermaiselstein), Linus Straßer …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[14 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für „Winterwunderland“ Levi: Über Comebacks, Siege und Rentiere | ]
„Winterwunderland“ Levi:  Über Comebacks, Siege und Rentiere

Lappland ist der Ort, den man sich in Mitteleuropa als „Winterwunderland“ vorstellen kann. Verschneite Landschaften, kalte Temperaturen, wilde Rentiere, und mit etwas Glück kann man sogar das Nordlicht sehen und dem Weihnachtsmann begegnen.
In dieser fabelhaften Atmosphäre treffen sich seit 2004 jedes Jahr im November die besten alpinen Skirennfahrer der Welt, um die Slalomsaison des Audi FIS Ski World Cup in Levi (FIN) zu eröffnen. Auch in diesem Winter findet am 17. November ein Skiweltcup Damenslalom und am 18. November ein Skiweltcup Herrenslalom auf der „Levi Black“ statt.
Im vergangenen Winter siegte …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Was man über Levi wissen sollte | ]
Was man über Levi wissen sollte

Levi – Endlich ist es soweit. Nun beginnt für die weltbesten Torläuferinnen und Torläufer die neue Saison, ja der Ernst des Lebens. Die FIS hat für die Rennen in Levi das grüne Licht erteilt, und nun müssen die Ski-Stars auf der „Black Levi“ im Kampf um Hundertstelsekunden, Sieg oder Niederlage, Podestplatzierungen und Weltcupzähler ihr Bestes geben.
Wenn wir daheim uns im Warmen einmal die Europalandkarte anschauen, erkennen wir, dass Levi ganz weit oben liegt. Etwa 170 km nördlich des Polarkreises gelegen, sagen sich hier in Lappland wahrlich nur Fuchs und Hase …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Businessman Felix Neureuther? „Das hört sich furchtbar an!“ | ]
Businessman Felix Neureuther? „Das hört sich furchtbar an!“

Vor dem Start in seine 17. Skiweltcup-Saison spricht Deutschlands bester Skifahrer Felix Neureuther mit ISPO.com über die Motivation nach seiner schweren Verletzung, sein Social-Media-Rezept und seine ersten Schritte als Geschäftsmann.
Felix Neureuther will es noch einmal wissen. Knapp ein Jahr nachdem ihm ein Kreuzbandriss im Training die Olympiasaison kostete, hat sich der beste deutsche Skifahrer zurückgekämpft und greift erneut im Slalom-Weltcup an.
Bei den Sponsoren ist Neureuther auch nach der langen Verletzungspause beliebt wie eh und je: Zum Saisonstart 2018/19 verkündeten Neureuther und Sony Music eine Zusammenarbeit für sein Projekt „Beweg dich …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther: „Ich habe noch ein langfristiges Ziel“ | ]
Felix Neureuther: „Ich habe noch ein langfristiges Ziel“

„Ich bin gar nicht so traurig über die Absage“, sagte DSV Alpin Direktor Wolfgang Maier im Interview mit dem Bayerischen Fernsehen. „Das Problem war vor allem die Bodensicht. Das ist nicht unbedingt der angenehmste Einstieg  in eine neue Saison, vor allem für Felix Neureuther und Stefan Luitz, die jetzt ein Jahr nicht im Geschäft waren. Für die beiden, aber auch für Fritz Doper, wäre es schon besser, wenn sie bei guten Bedingungen ihr Skiweltcup-Comeback bestreiten können. Das ist für die Psyche aber auch für die gesamte Entwicklung nach einer Verletzung …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Damen bereits am Samstag ihr Eröffnungsrennen auf dem Rettenbachferner feierten, sind am Sonntag die Herren am Zug. Im letzten Jahr musste das Skiweltcup-Auftaktrennen der Herren wegen Sturm abgesagt werden. Dieses Jahr hoffen die Organisatoren auf ein Einsehen von Petrus, da auch Lokalmatador Marcel Hirscher wieder dabei ist, der im Vorjahr wegen eines Knöchelbruch nicht starten konnte. Der erste Lauf beginnt um 11 Uhr (MEZ), drei Stunden später geht der Finallauf der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Felix Neureuther in Sölden bereit für sein Comeback | ]
Felix Neureuther in Sölden bereit für sein Comeback

Fährt er, oder fährt er nicht. Wenn Petrus am Sonntag keinen Strich durch die Rechnung macht, wird DSV Rennläufer Felix Neureuther beim Riesenslalom Skiweltcup-Auftakt in Sölden an den Start gehen.
Neureuther hatte sich Ende November 2017 in Copper Mountain (USA) beim Riesenslalomtraining in Folge eines Sturzes das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Zunächst wollte er das Knie konservativ behandeln um bei den Olympischen Spielen mit einer Spezialschiene an den Start zu gehen. Doch am Ende siegte die Vernunft, und er unterzog sich einer Operation.
„Ich will, wenn ich starte, konkurrenzfähig sein. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Die Skiweltcup-Saison 2018/19: Über Titelverteidiger, Jäger und Rekorde | ]
Die Skiweltcup-Saison 2018/19: Über Titelverteidiger, Jäger und Rekorde

Die Eröffnung des Audi FIS Ski World Cup 2018/19 in Sölden (Österreich) steht praktisch vor der Tür. Traditionell eröffnen zunächst die Damen am Samstag (27.10.2018), gefolgt von den Herren am Sonntag (28.10.2018), mit einem Riesentorlauf die bevorstehende WM-Saison auf dem Rettenbachferner.
Die kommende Saison hat mit den Weltmeisterschaften in Are (Schweden) im Februar und dem Weltcup-Finale in Soldeu (Andorra) viel zu bieten, aber auch einige Rekorde können gebrochen werden.
Lindsey Vonn will sich als beste Skirennläuferin bei den Damen und Herren in die Geschichtsbücher eintragen. Die US-Amerikanerin hat in ihrer Karriere bis …