Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Finale Gardertaler

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss: Manni Mölgg wurde in Brixen operiert | ]
Kreuzbandriss: Manni Mölgg wurde in Brixen operiert

Brixen – Am heutigen Sonntagnachmittag wurde der Südtiroler Skirennläufer Manfred Mölgg am rechten Knie operiert. Wie berichtet, kam der routinierte Ladiner beim Riesentorlauf von Adelboden auf dem Chuenisbärgli böse zu Sturz. Am Anfang sah es so aus, als ob er sich das Knie nur ordentlich verstaucht hätte. Doch die FISI-Ärztekommission brachte die Hiobsbotschaft in Form eines Kreuzbandrisses ans Tageslicht.
Mölgg begab sich in Brixen unters Messer. Das Ambiente ist ihm bekannt, denn hier ließ er sich operieren, als er sich im Sommer 2014 die rechte Achillessehne riss. In den nächsten Tagen …