Ski-WM 2021: Blick nach Cortina d’Ampezzo

In den letzten beiden Tagen fand in Cortina d’Ampezzo (ITA) das vierte Koordinationsgruppentreffen für die FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften 2021 statt. Die Delegation wurde von Valerio Giacobbi, CEO des lokalen Organisationskomitees begrüßt. Mit dabei war eine Abordnung der FIS unter der Leitung von Generalsekretärin Sarah Lewis, Vertreter des italienischen Skiverbandes FISI, unter der Leitung von Loretta… Cortina d’Ampezzo freut sich bereits heute auf die SKI-WM 2021 weiterlesen

Banner TV-Sport.de