Für Dave Ryding ist es eine Ehre, die britischen Ski-Asse durch den bevorstehenden Olympiawinter zu führen (Foto: ©Fischersport)

Drei Athleten aus drei Nationen: Die Fischer Race Family freut sich über vielversprechende Neuzugänge für die kommende Saison. Der Schweizer Luca Aerni, der Engländer Dave Ryding und die Deutsche Marina Wallner wechseln zum Skihersteller aus Ried im Innkreis und werden ihre Rennen zukünftig auf Fischer bestreiten. Seit langem ist er als technisch versierter Skirennläufer bekannt:… Marina Wallner, Luca Aerni und Dave Ryding bereichern die Fischer Race Family weiterlesen

Nicole Schmidhofers Trainingseinheiten sind alles andere als ein Honigschlecken

Mit einem Sieg und einem zweiten Platz kehren die Athleten der Fischer-Race-Family vom letzten Rennwochenende in Übersee nach Europa zurück. Nicole Schmidhofer (AUT) feierte in Lake Louise bereits ihren dritten Weltcup-Abfahrtssieg auf kanadischem Boden. Vincent Kriechmayr (AUT) belegte Platz zwei bei der Abfahrt in Beaver Creek. Die Steirerin Schmidhofer schloss in der Provinz Alberta beinahe… Erfolgreiches Ski Weltcup Wochenende: Fischer-Race-Family feiert Sieg und zwei Podestplätze weiterlesen

Speed-Spezialistin Siebenhofer belohnte sich beim Weltcupauftakt mit Rang zehn. (Fotocredit: GEPA/Fischer Sports GmbH)

Die Riesenslalom-Asse aus der Fischer Race Family haben am Wochenende beim bestens besuchten alpinen Weltcupauftakt in Sölden aufgezeigt. Bei Traumwetter auf dem Rettenbachferner sorgten Ramona Siebenhofer und Roland Leitinger mit starken Leistungen vor allem in ihren zweiten Durchgängen für ein Ausrufezeichen. Speed-Spezialistin Siebenhofer belohnte sich am Ende mit Rang zehn, Leitinger verbesserte sich mit zweitbester… Fischer Ski News: Siebenhofer und Leitinger zeigen in Sölden auf weiterlesen

Die 23-jährige Katharina Huber wird ab der Saison 19I20 auf Fischer unterwegs sein. (Foto: © Fischersports.com)

Vier Athleten aus drei Nationen: Die Fischer Race Family freut sich über vielversprechende Neuzugänge für die kommende Saison. Der Italiener Matteo Marsaglia, die Österreicherin Katharina Huber und die beiden Schweizer Urs Kryenbühl und Stefan Rogetin wechseln zum Skihersteller aus Ried im Innkreis und werden ihre Rennen zukünftig auf Fischer bestreiten. Matteo Marsaglia Seit langem ist… Katharina Huber, Matteo Marsaglia, Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin wechseln zur Fischer Race Family weiterlesen

Vincent Kriechmayr holt die Silber-Medaille beim WM-Super-G und Bronze in der Abfahrt (Fotocredits: Fischer/gepa-pictures)

Mit insgesamt vier WM-Medaillen im Gepäck traten die Athleten der Fischer Race Family die Rückreise von den alpinen Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Åre an. Am schwersten zu tragen hatte Speed-Ass Vincent Kriechmayr, der mit Silber im Super G und Bronze in der Abfahrt gleich zweimal zur Siegerehrung durfte. Doppelt Edelmetall gab es für die Fischer-Athleten auch… Fischer Race Family: Der Rückblick auf die WM 2019 in Are weiterlesen

Topmotivierter Max Franz kehrt gerne nach Lake Louise zurück

Für einen richtigen Paukenschlag hat am Wochenende Neo-Fischer-Fahrer Max Franz gesorgt: Der Kärntner landete am Samstag bei der Abfahrt im kanadischen Lake Louise auf Platz eins und setzte sich in der ersten Saison-Abfahrt vor den beiden Italienern Christof Innerhofer und Dominik Paris durch. Platz vier ging an Vincent Kriechmayr, der am Sonntag mit Rang 2… Starker Auftritt des Fischer Speed Teams in Lake Louise weiterlesen

Vincent Kriechmayr verlängert Vertrag mit Skimarke Fischer (Foto: gepa-pictures/ Fischer)

Die vergangene Weltcup Saison beendete Vincent Kriechmayr mit einem doppelten Sieg in Super G und Abfahrt im schwedischen Are. Seine Erfolgsserie möchte der Oberösterreicher in der nächsten Saison fortführen und wird dabei weiterhin auf seine Skimarke Fischer vertrauen. Mit einer Vertragsverlängerung beendet Speed Ass Vincent Kriechmayr die Weltcup Saison 17I18 und wird so auch in… Vincent Kriechmayr verlängert Vertrag mit Skimarke Fischer weiterlesen

© GEPA/Fischer Sports / Daniel Yule belohnt sich im Teambewerb mit Gold

Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind geschlagen und trotz zahlreicher Verschiebungen wegen des oftmals zu starken Windes konnten letztlich alle Rennen absolviert werden. Für die Athleten aus der Fischer Race Family lief es in den Einzelbewerben leider nicht wunschgemäß, die angepeilten Medaillen wurden oft Haaresbreite verpasst. Nach den zehn Einzel-Entscheidungen bei Damen und Herren standen… Windige Spiele in PyeongChang – so erging es der Fischer Race Family weiterlesen

Banner TV-Sport.de