Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fitnesstrainer

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhovás Vorbereitung für die Ski Weltcup Saison 2020/21 läuft an | ]
Petra Vlhovás Vorbereitung für die Ski Weltcup Saison 2020/21 läuft an

Liptovský Mikuláš – In eineinhalb Monaten wird die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová 25 Jahre alt. Auch wenn die vergangene Saison aufgrund der Corona-Pandemie allzu früh beendet wurde, konnte sich die Athletin über den Gewinn zweier kleiner Kristallkugeln freuen. Ihr Fitnesstrainer Simon Klimčík hat einen Weg gefunden, um die Skirennläuferin noch besser zu machen. Auf die Frage, wie sie sich trotz geschlossenen Fitnessräumlichkeiten vorbereitet, antwortet er, dass sie mit dem Rennrad oder Mountainbike unterwegs ist. Bald wird sie auch mit dem Kajak fahren. Sie hat auch andere Sportarten gerne, und es …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Neue Trainingsmethoden haben bei Martina Dubovská gefruchtet | ]
Neue Trainingsmethoden haben bei Martina Dubovská gefruchtet

Levi – Der neunte Platz der tschechischen Slalomläuferin Martina Dubovská in Levi kann ohne Weiteres als Sensation bezeichnet werden. Die 27-jährige Athletin, die bislang den im Dezember 2016 erzielten 18. Rang am Semmering als bestes Ergebnis vorzuweisen hatte, kann durchaus zufrieden sein. Mit der hohen Startnummer 56 zeigte sie beim Ski Weltcup Slalom in Lappland eindrucksvoll, dass mit höheren Startnummern etwas möglich ist.
Schon im dem ersten Lauf bahnte sich die Überraschung an. Die Tschechin wirbelte das Feld durcheinander, und klassierte sich auf Platz 10. Im Finale war es eine Herausforderung, …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec wird im August wieder auf den Skiern stehen | ]
Ilka Stuhec wird im August wieder auf den Skiern stehen

Liubljana – Die slowenische Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec setzt ihre Vorbereitungen im Hinblick auf die neue Ski Weltcup Saison erfolgreich fort. Ende August wird sie auf Schnee trainieren. Da sie sich bei der Abfahrt von Crans-Montana schwer verletzte, verpasste sie die letzten Saisonrennen. Auch konnte sie nicht mehr um die kleine Kugel mitreden. Sie musste tatenlos zusehen, wie die ÖSV-Girls einen Dreifachtriumph feierten.
Stuhec geht es gut, das Knie bereitet ihr keinerlei Probleme mehr. Im Vergleich zu anderen Jahren wird sie nicht in Südamerika arbeiten. Sie hat sich für die europäischen Gletscher …