Vanessa Nußbaumer im Skiweltcup.TV-Interview: „Der Ausdruck ‚Rohdiamant‘ passt recht gut zu mir!“ (Foto: © Olympiazentrum Vorarlberg)

Sibratsgfäll – Vanessa Nußbaumer kann sich freuen. Die junge Vorarlberger Skirennläuferin gehört von nun an zum österreichischen A-Kader. Die am 27. Oktober 23 Jahre alt werdende Athletin möchte mit ihrem Fleiß und ihrer Zielstrebigkeit punkten und gute Ergebnisse erzielen. Im Skiweltcup.TV-Interview erzählt sie, dass es bedeutsam ist, einen eigenen Weg einzuschlagen, egal ob man nun Profisportler… Vanessa Nußbaumer im Skiweltcup.TV-Interview: „Der Ausdruck ‚Rohdiamant‘ passt recht gut zu mir!“ weiterlesen

DSV News: Goldener Ski 2021 geht an Kira Weidle .........

Starnberg – Die 24-jährige DSV-Speedspezialistin hat uns bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo mehr als nur glücklich gestimmt. Die Silbermedaille in der Abfahrt kann als Lohn für jahrelanges fleißiges Trainieren und Beharrlichkeit umrissen werden. Und je nachdem, wie die Sonne scheint, leuchtet die Medaille auch ein bisschen golden. Die Athletin, die am Wochenende zweimal deutsche… Kira Weidle hat den Durchbruch geschafft weiterlesen

ÖSV News: Sechs Frangen an Katharina Truppe

Altfinkenstein – Die österreichische Skirennläuferin Katharina „Kathi“ Truppe besticht durch ihre Natürlichkeit und Bescheidenheit. Sie ist keinesfalls abgehoben, sondern sehr bodenständig und eine Frau mit Handschlagcharakter. Sie hilft auf dem elterlichen Bauernhof und weiß, dass man es ohne Fleiß und ohne Arbeit zu nichts bringt. Die Kärntnerin, die wie einst Hanna Schnarf durch ein herzhaftes… Kathi Truppe kann mit ihrer Bodenständigkeit bei den Fans punkten weiterlesen

Über Felix Neureuther und sein ARD-Mikrodebüt in Sölden

Felix Neureuther holte in seiner Laufbahn 13 Weltcupsiege und ist damit der erfolgreichste deutsche Skirennfahrer aller Zeiten. Anfang Juli besuchte der 35-Jährige den FC Bayern Campus, um dem Nachwuchs des Rekordmeisters vor Ort einen Einblick in seine Karriere zu geben. Im Interview mit fcbayern.com spricht der gebürtige Münchner darüber, was er den Talenten mitgeben will,… Felix Neureuther im Interview mit FCBayern.com weiterlesen

Nicht schon wieder - Sabrina Maier zieht sich erneut Kreuzbandriss zu zu (Foto: Sabrina Maier / privat)

Saalbach-Hinterglemm – Die talentierte ÖSV-Skirennläuferin Sabrina Maier konnte aufgrund eines Kreuzbandrisses im vergangenen Herbst nicht in den Olympiawinter 2017/18 eingreifen. Nun geht es ihr aber gut, sodass sie wieder aus dem Vollen schöpfen kann. Wir sprachen mit ihr über ihre Sommertrainingseinheiten, mögliche Träume einer Sportlerin und die bevorstehende Saison. Skiweltcup.TV: Sabrina, im September des vergangenen… Sabrina Maier im Skiweltcup.TV-Interview: „Mit Wille, Fleiß, Glück und Geduld kann man eines Tages belohnt werden!“ weiterlesen

Banner TV-Sport.de